Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DGAP-News: INTOSOL GmbH & Co KG: INTOSOL baut Privatvillen-Konzept in Südafrika aus Höchstes Penthouse am Kap eröffnet (News mit Zusatzmaterial) (deutsch)

05.04.2016 | 10:36

INTOSOL GmbH & Co KG: INTOSOL baut Privatvillen-Konzept in Südafrika aus Höchstes Penthouse am Kap eröffnet (News mit Zusatzmaterial)

DGAP-News: INTOSOL GmbH & Co KG Schlagwort(e): Expansion Markteinführung INTOSOL GmbH & Co KG: INTOSOL baut Privatvillen-Konzept in Südafrika aus Höchstes Penthouse am Kap eröffnet (News mit Zusatzmaterial)

05.04.2016 10:36 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

INTOSOL baut Privatvillen-Konzept in Südafrika aus Höchstes Penthouse am Kap eröffnet

Garbsen Kapstadt, im April 2016: Das Luxusreiseunternehmen INTOSOL GmbH & Co. KG (www.INTOSOL.de) aus Garbsen baut sein Privatvillen-Konzept in der Destination Südafrika aus: Neben dem exklusiven "Penthouse on Beach" (www.penthouseonbeach.com) , dem höchstgelegenen Penthouse am Kap, eröffnete das Unternehmen eine ultraluxuriöse Villa im vornehmen Kapstadter Vorort Camps Bay (www.hoveretreat.com) sowie ein weiteres Strandhaus in Bloubergstrand mit Blick auf den Tafelberg (www.santamariabeachhouse.com). "Seit nunmehr vier Jahren betreiben wir erfolgreich sieben eigene Luxus-Villen in Südafrika. Das Konzept hat sich bewährt und ist mittlerweile zu einem weiteren, wichtigen Erfolgsfaktor in unserer Unternehmensstrategie avanciert", erklärt INTOSOL-Gründer und Geschäftsführer Rainer Spekowius. INTOSOL machte zuletzt 2010 von sich reden, als das Unternehmen die weltweit erste Technologie zur multimedialen Visualisierung von individuellen Luxusreisen, VIRTOSOL, an den Markt gebracht und damit eine Innovation im Bereich Private Travel Design vorgestellt hatte. Mit dem exklusiven Villenkonzept möchte das Unternehmen noch dichter am Kunden sein: "In unseren eigenen Villen können wir unsere Gäste noch individueller und hochwertiger betreuen und mehr Persönlichkeit schaffen", erklärt Spekowius weiter.

Seit über zwölf Jahren Innovationsträger

Seit nunmehr über zwölf Jahren ist INTOSOL erfolgreich im Bereich des Private Travel Design tätig und überzeugt mit erstklassiger Beratungskompetenz seiner "Private Travel Designer" sowie erstklassigem Service vor, während und nach der Reise. INTOSOL gilt zudem als einer der First-Mover im Bereich des "curated shopping", ein Begriff, der aktuell auch in der Tourismusbranche die Runde macht. Ein Konzept, das sich bewährt hat: INTOSOL gilt als einer der ersten Top-Anbieter im Private Travel Design im deutschsprachigen Bereich. Mehr als 4000 Gäste pro Jahr buchen bei dem Luxusanbieter hochwertigste Reisen rund um die Welt. In der Luxusreisebranche gilt das Unternehmen als einer der führenden Innovationsträger und ist dafür bekannt, neue, interessante Wege zu gehen. So war das Unternehmen bereits 2003 eines der ersten, das bei der Vermarktung von Luxusreisen auf Online-Technologien setzte und den klassischen Reisekatalog mit über 20.000 großformatigen Fotos erstmals in dieser Qualitätsstufe ins Internet brachte.

Finanziert von Sparkasse Hannover und BeteiligungsKapital Hannover

Finanziert wird das niedersächsische Unternehmen seit mehreren Jahren unter anderem von der Sparkasse Hannover sowie der BeteiligungsKapital Hannover. "Wir schätzen die Innovationskraft des Unternehmens und die Schnelligkeit, mit der interessante Geschäftsideen in zugkräftige und vor allem lukrative Konzepte und Strategien umgesetzt werden", so beschreiben Dirk Schmidt, Firmenkundenberater der Sparkasse Hannover, und Simon Köhler, Beteiligungsmanager der BeteiligungsKapital Hannover, die Zusammenarbeit mit dem mittelständischen Unternehmen. "INTOSOL trifft offenbar den Nerv der Branche in einem sehr hochwertigen Segment. Wir freuen uns, dieses Unternehmen zu begleiten."

Blick in die Zukunft

Für die Zukunft hat sich das Unternehmen noch einiges vorgenommen: "Natürlich werden wir unser Villenkonzept weiter ausbauen", erklärt Produktmanager Melf Wolfgang Türkis. Geplant sei unter anderem die Einführung eines neuen Produktbereiches, der sich speziell der Vermarktung hochwertigster Luxusferienrefugien in Europa, der Karibik, im Indischen Ozean, in Südostasien und Lateinamerika widme. Darüber hinaus sei geplant in andere Quellmärkte vorzudringen, insbesondere den englischsprachigen Raum. Ausgebaut werden solle auch das erfolgreiche VIRTOSOL-Konzept. Geplant sei unter anderem eine App, die den Reisegast auch während der Reise multimedial mit interessanten Informationen zum Reiseziel unterstützt. INTOSOL beschäftigt derzeit eigens ein Team von Videographen, Komponisten und Producern, deren Aufgabe es ist, weltweit Videos von den schönsten Zielen und Hotels und Lodgen zu realisieren. Auch dieses Videoprojekt soll ausgebaut werden. Ziel ist hier, die Produktwelt von INTOSOL für den Gast noch erlebbarer und greifbarer zu machen.

Über INTOSOL: INTOSOL www.INTOSOL.de veranstaltet seit über zwölf Jahren erfolgreich individuelle Luxusreisen und gilt als einer der First-Mover im Bereich des Private Travel Design und des curated shopping. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 40 Mitarbeiter, die sich jeden Tag mit hohem Engagement um die Wünsche der Reisegäste kümmern. In Südafrika betreibt das Unternehmen derzeit sieben eigene Luxusvillen. Das Unternehmen gilt zudem als einer der Innovationsträger der Luxusreisebranche und genießt einen erstklassigen Ruf.

PRESSEKONTAKT: INTOSOL GmbH & Co. KG Rainer Spekowius Tel. direkt: +49 (0) 5131 - 70 55 61 Tel. Allgemein: +49 (0) 5131 - 70 55 70 E-Mail: rs@intosol.de

+++++ Zusatzmaterial zur Meldung:

Bild: http: newsfeed2.eqs.com intosol 451331.html Bildunterschrift: Penthouse on Beach: Das höchste Penthouse am Kap...created by INTOSOL

---------------------------------------------------------------------------

05.04.2016 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap-medientreff.de und http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

451331 05.04.2016

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

INTOSOL GmbH & Co KG

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged