Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
H&R AG
ISIN: DE0007757007
WKN: 775700
H&R AG

DGAP-News: H&R AG strebt Rechtsformwechsel an (deutsch)

05.04.2016 | 10:40

H&R AG strebt Rechtsformwechsel an

DGAP-News: H&R Aktiengesellschaft Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung Sonstiges H&R AG strebt Rechtsformwechsel an

05.04.2016 10:40 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

H&R AG strebt Rechtsformwechsel an

- H&R Aktiengesellschaft soll künftig als Kommanditgesellschaft auf Aktien firmieren

- Künftige Rechtsform sichert Zugang zum Kapitalmarkt und langfristige Wachstumsstrategie

- Bedeutung des Großaktionärs für die Unternehmensentwicklung wird strukturell verankert

Salzbergen, 5. April 2016. Vorstand und Aufsichtsrat der H&R Aktiengesellschaft haben beschlossen, der Hauptversammlung einen Rechtsformwechsel in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) vorzuschlagen. Wie das international agierende Spezialchemie-Unternehmen bekannt gab, soll über den Rechtsformwechsel die Hauptversammlung der H&R AG am 18. Mai 2016 entscheiden.

Die neue rechtliche Struktur der KGaA soll der Gesellschaft größere Flexibilität im Hinblick auf Eigenkapitalfinanzierungen über den Kapitalmarkt bieten, während zugleich die langfristige unternehmerische Perspektive und Prägung durch den Ankeraktionär, Herrn Nils Hansen, gesichert und somit der Charakter als Familiengesellschaft nachhaltig gefestigt wird.

"Mit dem angestrebten Wechsel der Rechtsform von der Aktiengesellschaft in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien wollen wir auch strukturell die bestehenden Mehrheitsrechte abbilden. Dabei greifen wir auf ein Modell zurück, das zahlreiche erfolgreiche Familienunternehmen nutzen. Wir können dadurch aktiv auf den Kapitalmarkt zur Finanzierung unserer Wachstumsstrategie zugehen, ohne die Vorteile einer familiengeführten und in großen Zeiträumen strategisch handelnden Gesellschaft aufzugeben," so Niels H. Hansen, Vorstandsvorsitzender der H&R AG.

Familienunternehmen mit Kapitalmarktzugang Die Geschäfte der H&R GmbH & Co. KG sollen künftig von der H&R Komplementär GmbH geführt werden. Mit dem Formwechsel der Gesellschaft in die neue Struktur einer GmbH & Co. KGaA soll gewährleistet werden, dass die strategische und von den Aktionären getragene erfolgreiche Ausrichtung des Unternehmens auch in Zukunft fortgeführt werden kann. Ziel der Umformung ist es, die Möglichkeiten einer kapitalmarktorientierten Gesellschaft mit den Vorteilen eines Familienunternehmens zu verbinden. In der neuen Rechtsform erhält es größere Flexibilität im Hinblick auf eine Finanzierung über den Kapitalmarkt. Gleichzeitig sichert der Formwechsel die langfristige unternehmerische Perspektive und Prägung durch Herrn Nils Hansen, der bereits heute rund 61 Prozent der Aktien kontrolliert, sodass der eingeschlagene Wachstumskurs in den Bereichen Refining und Sales des H&R-Konzerns konsequenter umgesetzt werden kann.

In der neuen KGaA obliegt der persönlich haftenden Gesellschafterin die Geschäftsführung und Vertretung der Gesellschaft. Im Rahmen des Formwechsels wird die zukünftige H&R Komplementär GmbH als persönlich haftende Gesellschafterin in die Gesellschaft eintreten und über ihre Geschäftsführung die Geschäftsführung und Vertretung der Gesellschaft übernehmen. Mit der neuen Rechtsform wird auch strukturell abgebildet, dass Herr Nils Hansen bereits heute maßgeblich Einfluss auf die Gesellschaft und ihre Gremien nehmen kann.

Der Formwechsel der H&R Aktiengesellschaft in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien hat weder die Auflösung der Gesellschaft noch die Gründung einer neuen juristischen Person zur Folge. Die rechtliche und wirtschaftliche Identität der Gesellschaft bleibt erhalten. Der Vorstandsvorsitzende der H&R AG Niels H. Hansen sowie das Vorstandsmitglied der H&R AG Detlev Wösten werden als Geschäftsführer der H&R Komplementär GmbH die Geschäfte der Gesellschaft auch nach einem Formwechsel weiter führen.

Hauptversammlung soll Wechsel beschließen Der Rechtsformwechsel der Gesellschaft in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien wird den Aktionären im Rahmen der ordentlichen Hauptversammlung am 18. Mai 2016 zum Beschluss vorgelegt werden. Die Tagesordnung zur Hauptversammlung der H&R AG kann ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung unter http: hur.com im Bereich H&R AG - Investor Relations - Hauptversammlung und im Bundesanzeiger eingesehen werden.

Fur weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: H&R AG, Investor Relations Kommunikation, Ties Kaiser Neuenkirchener Straße 8, 48499 Salzbergen Tel.: +49 40 43218-321, Fax: +49 40 43218-390 Mail: ties.kaiser@hur.com www.hur.com

Die H&R AG: Die im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte H&R AG ist als Unternehmen der Spezialchemie in der Entwicklung und Herstellung chemisch-pharmazeutischer Spezialprodukte auf Rohölbasis und in der Produktion von Präzisions-Kunststoffteilen tätig.

Zukunftsgerichtete Aussagen und Prognosen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Einschätzungen und Prognosen des Vorstands sowie den ihm derzeit verfugbaren Informationen. Die zukunftsgerichteten Aussagen sind nicht als Garantien der darin genannten zukunftigen Entwicklungen und Ergebnisse zu verstehen. Die zukunftigen Entwicklungen und Ergebnisse sind vielmehr abhängig von einer Vielzahl von Faktoren, sie beinhalten verschiedene Risiken und Unwägbarkeiten und beruhen auf Annahmen, die sich möglicherweise als nicht zutreffend erweisen. Wir ubernehmen keine Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung gemachten zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

---------------------------------------------------------------------------

05.04.2016 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap-medientreff.de und http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: H&R Aktiengesellschaft Neuenkirchener Str. 8 48499 Salzbergen Deutschland Telefon: +49 (0)40 43 218 321 Fax: +49 (0)40 43 218 390 E-Mail: investor.relations@hur.com Internet: www.hur.com ISIN: DE0007757007 WKN: 775700 Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Hannover, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

451237 05.04.2016

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

H&R WASAG AG, WAS, 775700, DE0007757007

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu H&R AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged