Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
GEA Group AG
ISIN: DE0006602006
WKN: 660200
GEA Group AG

DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA schließt Übernahme von Imaforni erfolgreich ab (deutsch)

01.04.2016 | 14:00

GEA Group Aktiengesellschaft: GEA schließt Übernahme von Imaforni erfolgreich ab

DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft Schlagwort(e): Firmenübernahme GEA Group Aktiengesellschaft: GEA schließt Übernahme von Imaforni erfolgreich ab

01.04.2016 14:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

GEA schließt Übernahme von Imaforni erfolgreich ab

Düsseldorf, 1. April, 2016 - GEA hat die Übernahme von Imaforni mit Sitz in Verona, Italien, vollzogen. Mit Imaforni hat der Konzern einen Anbieter anspruchsvoller Produktionstechnik für Cracker und Feingebäck erworben.

"Die Übernahme von Imaforni ergänzt hervorragend unsere Akquisition Comas im vergangenen Jahr und macht GEA zu einem der Marktführer für Prozesstechnologie im Bereich der Feingebäck-Industrie", kommentierte Jürg Oleas, Vorstandsvorsitzender der GEA.

Corporate Media and Press: GEA Group Aktiengesellschaft Marc Pönitz Peter-Müller-Str. 12, 40468 Düsseldorf Tel. +49 (0)211 9136-1500 marc.poenitz@gea.com

Über GEA GEA ist einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien mit einem Konzernumsatz von rund 4,6 Milliarden Euro in 2015. Das Unternehmen konzentriert sich als international tätiger Technologiekonzern auf Prozesstechnik und Komponenten für anspruchsvolle Produktionsprozesse in unterschiedlichen Endmärkten. Der Konzern generiert mehr als 70 Prozent seines Umsatzes aus der langfristig wachsenden Nahrungsmittelindustrie. Zum 31. Dezember 2015 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 17.500 Mitarbeiter. GEA zählt in seinen Geschäftsfeldern zu den Markt- und Technologieführern. Das Unternehmen ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660 200) notiert. Die GEA Aktie ist ferner Teil der MSCI Global Sustainability Indizes. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter gea.com.

Sollten Sie keine weiteren Mitteilungen der GEA erhalten wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an pr@gea.com.

Kontakt: GEA Group Aktiengesellschaft Tel. +49 (0)211 9136 1492 Fax +49 (0)211 9136 31087 www.gea.com

---------------------------------------------------------------------------

01.04.2016 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap-medientreff.de und http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: GEA Group Aktiengesellschaft Peter-Müller-Straße 12 40468 Düsseldorf Deutschland Telefon: +49 (0)211 9136-0 Fax: +49 (0)211 9136-31087 E-Mail: ir@gea.com Internet: www.gea.com ISIN: DE0006602006 WKN: 660200 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, München; Freiverkehr in Hannover, Stuttgart; Terminbörse EUREX

Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

450533 01.04.2016

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

GEA GROUP AG, G1A, 660200, DE0006602006

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu GEA Group AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged