Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DGAP-News: Fusion Antibodies und MAB Discovery werden in der Entwicklung vollständig humanisierter Antikörper kooperieren (deutsch)

31.03.2016 | 11:00

Fusion Antibodies und MAB Discovery werden in der Entwicklung vollständig humanisierter Antikörper kooperieren

DGAP-News: MAB Discovery GmbH Schlagwort(e): Kooperation Fusion Antibodies und MAB Discovery werden in der Entwicklung vollständig humanisierter Antikörper kooperieren

31.03.2016 11:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Fusion Antibodies und MAB Discovery werden in der Entwicklung vollständig humanisierter Antikörper kooperieren

Belfast, Großbritannien und Neuried, Deutschland, 31. März 2016: Fusion Antibodies, ein in Großbritannien ansässiges Auftragsforschungsunternehmen, und MAB Discovery, ein Unternehmen mit einem einzigartigen Ansatz im Bereich Antikörper-Generierung, haben heute bekanntgegeben, eine Forschungs- und Lizenzvereinbarung auf dem Gebiet der monoklonalen Antikörper abzuschließen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird Fusion Antibodies seine proprietäre CDRx(TM) Multiplex-Plattform zur Humanisierung therapeutischer Antikörper einsetzen, welche zuvor von MAB Discovery selektiert und produziert wurden. MAB Discovery ist dadurch in der Lage, hochwertige, humanisierte Antikörper für die weitere Entwicklung potenziellen Partnern anzubieten.

'Wir sind hocherfreut über die Zusammenarbeit mit Fusion Antibodies, einem renommierten Unternehmen im Bereich Antikörper-Engineering mit einer starken Expertise in der Humanisierun', sagte Dr. Stephan Fischer, Geschäftsführer von MAB Discovery. 'Die geplante Kooperation wird es uns ermöglichen, den Kunden einen klaren Mehrwert zu bieten. Wir können qualitativ hochwertige, humanisierte Antikörper liefern, die bereit sind, um validiert und in die Entwicklung gebracht zu werden. Wir erwarten auch, dass sich durch die Kombination unserer Technologien die Zeitspanne der Entwicklung vom Zielmolekül (Target) bis hin zum klinischen Kandidaten reduzieren wird.'

'Durch diese Zusammenarbeit sind wir in der Lage, Synergien zu schaffen und Kunden mit perfekten Antikörperkandidaten zu beliefern. Mithilfe der einzigartigen Immunisierungs- und B-Zell-Klonierungs-Technologie von MAB Discovery erhalten die Kunden Zugang zu schneller Entdeckung und Produktion neuer Antikörper. Dazu hat MAB Discovery eine Kaninchen-basierte Plattform entwickelt, die monoklonale Antikörper mit bisher unerreichter Epitop-Abdeckung und Wirksamkeit produziert', sagte Dr. Paul Kerr, Geschäftsführer von Fusion Antibodies.

Über Fusion Antibodies

Fusion Antibodies ist ein britisches Life-Science-Unternehmen mit innovativen Technologien und erstklassigem Experten-Service für die Antikörper-Wirkstoff-Forschung. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Produktion von qualitativ hochwertigen humanisierten monoklonalen Antikörpern, Projekte zum Antikörper-Engineering und die Entwicklung von Zelllinien. Mit über 15 Jahren Erfahrung in der medizinischen Forschung und der Diagnostika-Branche und bislang mehr als 50 Humanisierungs-Projekten (von Kaninchen, Ratte, Maus, Huhn, Lama) verfügt Fusion Antibodies über umfangreiche Erfahrung bei der Beschleunigung der therapeutischen Immuntherapieforschung in Richtung klinische Entwicklung.

Fusion Antibodies verfügt über das Wissen und Know-how, um ein modulares Dienstleistungspaket für hervorragende Ergebnisse zu erstellen und zu liefern. Die Antikörper-Humanisierung von monoklonalen Antikörpern wird lizenzfrei angeboten. Das Unternehmen verwendet dazu eine proprietäre In-silico-CDRx(TM)-Technologie der nächsten Generation und hat damit die traditionelle CDR-Transplantationstechnik modernisiert. Vollständig humanisierte monoklonale Antikörper sind ein entscheidender Schritt, wenn es um den erfolgreichen Eintritt in die klinische Entwicklung und die Weiterentwicklung von therapeutischen Medikamenten geht. Das interne Know-how bei Fusion Antibodies soll diesen Erfolg gewährleisten. Besuchen Sie die Website des Unternehmens unter www.fusionantibodies.com, um mehr zu erfahren.

Über MAB Discovery und seine Technologieplattform

MAB Discovery ist spezialisiert auf die Entwicklung eines umfangreichen Repertoires hochwertiger monoklonaler Antikörper mit hoher Wirksamkeit und Epitop-Abdeckung für einen Kundenkreis, der Biotech- und Pharmaunternehmen wie Sanofi, Genmab A S, Synthon Biopharmaceuticals und andere einschließt.

Die proprietäre Technologie von MAB Discovery nutzt den natürlichen Antikörper-Reifungsprozess nach der Immunisierung aus. Anstatt sich auf herkömmliche Single-Hit-Optimierungstechniken von wenigen ausgewählten Antikörpern zu verlassen, generiert der MAB Discovery-Ansatz eine vielfältige Sammlung von vielen Hunderten Antikörpern mit hoher Affinität. Das Unternehmen nutzt einen hochmodernen, automatisierten Prozess zur Selektion und zur Klonierung von antikörper-produzierenden B-Zellen aus dem vollständigen Repertoire der Immunantwort des immunisierten Tieres. Dieses anspruchsvolle Hochdurchsatzverfahren ermöglicht es MAB Discovery, Antikörper in einem frühen Stadium nach Funktionalität zu selektieren und nicht lediglich durch einfache Bindung. Das MAB Discovery Team besteht aus einer Gruppe von ehemaligen Wissenschaftlern der Roche Pharmaforschung mit umfangreicher Erfahrung bei der Entwicklung von biologischen Therapeutika. Weitere Informationen finden Sie unter: www.mabdiscovery.com.

Kontakt: Fusion Antibodies Dr. Paul Kerr, Managing Director +44(0) 2890 432800 paul.kerr[at]fusionantibodies.com

MAB Discovery Dr. Stephan Fischer, CEO +49 89 990 178-0 stephan.fischer[at]mabdiscovery.com

Für Medienanfragen MC Services AG Katja Arnold +49 89 210 228-40 katja.arnold[at]mc-services.eu

---------------------------------------------------------------------------

31.03.2016 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap-medientreff.de und http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

449921 31.03.2016

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

MAB Discovery GmbH

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged