Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
FAIR VALUE REIT-AG
ISIN: DE000A0MW975
WKN: A0MW97
FAIR VALUE REIT-AG

DGAP-News: Fair Value REIT-AG verkauft zwei Immobilien in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein mit Gewinn (deutsch)

21.03.2016 | 07:30

Fair Value REIT-AG verkauft zwei Immobilien in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein mit Gewinn

DGAP-News: Fair Value REIT-AG Schlagwort(e): Immobilien Verkauf Fair Value REIT-AG verkauft zwei Immobilien in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein mit Gewinn

21.03.2016 07:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Fair Value REIT-AG verkauft zwei Immobilien in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein mit Gewinn

München, 21. März 2016 - Die Fair Value REIT-AG (WKN A0MW97) setzt ihre Portfoliofokussierung weiter fort und hat zwei nicht zum Kernbestand gezählte Immobilien in Radevormwald, Nordrhein-Westfalen, und in Tornesch, Schleswig-Holstein, mit Gewinn veräußert.

Bei dem Objekt in Radevormwald handelt es sich um eine Pflegeimmobilie im Eigentum des Tochterunternehmens BBV Immobilien-Fonds Nr. 8 GmbH & Co. KG, an dem sich die Fair Value REIT-AG zur Jahresmitte 2015 aus Mitteln der im Mai 2015 durchgeführten Kapitalerhöhung mehrheitlich beteiligt hatte. Das Objekt wurde nun von einem institutionellen Investor erworben, der sich auf Pflegeimmobilien in Deutschland fokussiert. Der Verkaufspreis für die Immobilie lag mit 11,1 Mio. Euro um 12 Prozent über dem Wertansatz zum Zeitpunkt des Beteiligungserwerbs. Der Übergang von Besitz, Nutzen und Lasten ist für Anfang April 2016 vereinbart.

Bei dem Objekt in Tornesch handelt es sich um eine Bankfiliale der Sparkasse Südholstein, die von einem ortsansässigen Unternehmer erworben wurde. Der Verkaufspreis lag mit 0,65 Mio. Euro um 10 Prozent über dem Buchwert zum 31.12.2014. Der Übergänge von Besitz, Nutzen und Lasten erfolgte nach Kaufpreiszahlung am 17. März 2016.

Frank Schaich, Vorstand der Fair Value REIT-AG, kommentiert die Transaktionen: "Das Objekt in Radevormwald haben wir durch den Erwerb der Beteiligung im Juli 2015 als Teil eines Immobilienportfolios, zu dem auch zwei Einkaufszentren gehören, übernommen. Da es - wie auch das Objekt in Tornesch - nicht zu unserem Kernbestand gehört, haben wir die Immobilien verkauft, und das mit einem deutlichen Gewinn. Wir freuen uns über diesen erfolgreichen und wertschaffenden Abverkauf. Die Verkaufserlöse für beide Objekte erhöhen unseren Spielraum für weitere Investitionen in Gewerbeimmobilien an deutschen Sekundärstandorten sowie in Immobilienbeteiligungen."

Die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2015 wird die Fair Value REIT-AG am 23. März 2016 unter www.fvreit.de in der Rubrik Finanzberichte veröffentlichen.

Kontakt

Fair Value REIT-AG Frank Schaich Tel. 089-9292815-10 Fax. 089-9292815-15 e-mail: schaich@fvreit.de

Ergänzende Informationen über die veräußerten Immobilien:

^

Ort Adresse Vermietbare Fläche Verkaufspreis Radevormwald Uelfestraße 24 7.966 qm 11.100.000 EUR Tornesch Willy-Meyer-Str. 3-5 657 qm 650.000 EUR

°

Unternehmensprofil

Die Fair Value REIT-AG mit Sitz in München konzentriert sich auf Handels- und Büroimmobilien an deutschen Sekundärstandorten sowie auf Immobilienbeteiligungen mit besonderem Augenmerk auf geschlossene Immobilienfonds.

Zum 30. September 2015 repräsentierte das Gesamtportfolio 44 Immobilien mit einem Marktwert von insgesamt rund 305,6 Mio. EUR. Das Portfolio wies zu diesem Zeitpunkt einen Vermietungsstand von 91,8% der bei Vollvermietung erzielbaren Mieten von 27,4 Mio. EUR p.a. auf. Die Mietverträge hatten am 30. September 2015 eine gewichtete Restlaufzeit von 4,6 Jahren. Rund 57% der Potenzialmiete beziehen sich auf Einzelhandelsflächen, 33% auf Büroflächen und 10% auf Sonstige Nutzungen.

---------------------------------------------------------------------------

21.03.2016 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap-medientreff.de und http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Fair Value REIT-AG Leopoldstraße 244 80807 München Deutschland Telefon: +49 (0)89 9292 815-01 Fax: +49 (0)89 9292 815-15 E-Mail: info@fvreit.de Internet: www.fvreit.de ISIN: DE000A0MW975 WKN: A0MW97 Indizes: RX REIT All Share Index, RX REIT Index Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

447015 21.03.2016

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

FAIR VALUE REIT AG, FVI, DE000A0MW975

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu FAIR VALUE REIT-AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged