Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DGAP-News: Factoring-Markt in Deutschland: Höchstes Wachstum bei Bibby Financial Services (deutsch)

31.03.2016 | 11:07

Factoring-Markt in Deutschland: Höchstes Wachstum bei Bibby Financial Services

DGAP-News: Bibby Financial Services GmbH Schlagwort(e): Finanzierung Umsatzentwicklung Factoring-Markt in Deutschland: Höchstes Wachstum bei Bibby Financial Services

31.03.2016 11:07 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Factoring-Markt in Deutschland: Höchstes Wachstum bei Bibby Financial Services

Das deutsche Factoring-Institut Bibby Financial Services wächst 200 Prozent mehr als der Gesamtmarkt

Düsseldorf, 31. März 2016 - Factoring ist in Deutschland auf dem Vormarsch. Das ergeben die Zahlen des Deutschen Factoring Verbandes e.V. für das vergangene Jahr. Der Gesamtmarkt wuchs dabei um 10,1 Prozent auf 209 Milliarden Euro. Das seit 2008 in Düsseldorf sitzende Familienunternehmen Bibby Financial Services verzeichnet hingegen ein Wachstum von 31 Prozent bei den angekauften Forderungen - ein Rekordwert. "Gerade weil die Wachstumsprognosen für den deutschen Markt auch weiterhin vielversprechend sind, wird die GmbH als sogenanntes "Core Country" gesehen", sagt Andreas Dehlzeit, Geschäftsführer der Bibby Financial Services GmbH. "Im vergangenen Jahr konnten wir einen Zuwachs in der Kundenanzahl von 54 Prozent ermitteln. Damit liegen wir deutlich über dem Wachstum der Branche", fügt Dehlzeit hinzu. Tatsächlich konnten die 26 Mitgliedsunternehmen des Verbandes insgesamt einen Anstieg der Kundenzahl von nur 7,6 Prozent realisieren. Für das enorme Wachstum macht der Bibby-Chef vor allem die Aktivitäten im Export-Factoring sowie die Flexibilität in den Kundenbranchen verantwortlich. "Wer seine Produkte exportiert, ist aufgrund der langen lokalen Zahlungsziele sehr häufig auf Zwischenfinanzierungen angewiesen. Diese Deckungslücke schließt Factoring ebenso", erklärt Dehlzeit und fügt an: "Auch in den ersten beiden Monaten 2016 ist ein überaus erfreulicher Trend zu vermelden: Im Vergleich zum Vorjahr stieg das angekaufte Forderungsvolumen um 47 Prozent, bei den Einnahmen konnte ein Plus von 74 Prozent verzeichnet werden und die Inanspruchnahme unserer Kunden hat sich beinahe verdoppelt."

20.360 von 3,5 Millionen Unternehmen Die aktuellen Zahlen des Deutschen Factoring Verbandes e.V. zeigen, welches Potential in diesem Markt noch liegt. Denn erst knapp über 20.000 Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand mit immerhin knapp 3,5 Millionen Firmen nutzen diese Dienstleistung. Die Factoring-Quote stieg auf 6,9 Prozent, 2014 lag sie im Vergleich dazu bei nur 6,5 Prozent. In Ländern wie Italien, Großbritannien und Frankreich liegt dieses Verhältnis zwischen dem angekauften Forderungsvolumen der Factoring-Institute und dem Bruttoinlandsprodukt jedoch noch deutlich höher. Für Bibby Financial Services ist daher auch die Nähe zum Kunden ein Argument, Factoring in Anspruch zu nehmen. Zum 1. April wird daher eine Vertriebsniederlassung in Wiesbaden im Trias Forum eröffnet. "Die Region um die Finanzmetropole Frankfurt am Main gehört zu den wirtschaftlich stärksten Ballungsräumen der gesamten Republik. Hier wollen wir noch näher an unseren Kunden sein", erklärt Andreas Dehlzeit.

Bankenergänzende Finanzierung Factoring bietet Unternehmen eine einfache und bequeme Möglichkeit, die nötige Liquidität für Materialeinkauf, Personal und laufende Forderungen zu verschaffen. Dabei ergänzt die Finanzdienstleistung das Portfolio der Banken und kann auch langfristig laufend eingesetzt werden. "Wenn Factoring zu einem integralen Bestandteil einer Unternehmensphilosophie wird, steht unseren Kunden wesentlich mehr Zeit und Geld zum Ausbau der eigenen Tätigkeiten zur Verfügung", so der Bibby Deutschland-Chef. Auch 2016 soll so zu einem Erfolgsjahr für Factoring werden - das bestätigen auch die wirtschaftlichen Aussichten der Mitglieder: 12 Prozent sehen eine "sehr gute" Prognose, 32 Prozent eine "gute" Entwicklung und 52 Prozent eine auch in Krisenzeiten "befriedigende" Geschäftsentwicklung voraus.

Die Bibby Financial Services GmbH (www.bibbyfinancialservices.de) ist eines der weltweit größten bankenunabhängigen Factoring Institute. Als Tochterunternehmen der traditionsreichen und inhabergeführten britischen Unternehmensgruppe Bibby Line Group steht die Bibby Financial Services GmbH seit ihrem Markteintritt in Deutschland im Jahr 2008 kleinen und mittelständischen Firmen als Finanzierungspartner zur Seite. Die schnelle Liquidität durch den Factoring Anbieter ermöglicht KMUs rasches Wachstum auf deutschem, sowie auf internationalem Parkett und ermöglicht außerdem, neben schneller Geldverfügbarkeit auf die große Erfahrung der Bibby im Exportgeschäft zu vertrauen. Mehr als 7.000 Unternehmen nutzen heute die individuellen Factoring Lösungen und Serviceleistungen der Bibby Financial Services Gruppe weltweit, um ihre eigene Liquidität zu steigern, den finanziellen Handlungsspielraum zu erweitern und Risiken zu minimieren.

Kontakt: Bibby Financial Services GmbH, Hansaallee 249, 40549 Düsseldorf, Tel.: 0211-520653-0, Fax: 0211-520653-40, E-Mail: presse@bibbyfinancialservices.de, Web: www.bibbyfinancialservices.de

euromarcom public relations GmbH, Mühlhohle 2, 65205 Wiesbaden, Tel.: 0611-97315-0, Fax: 0611-719290, E-Mail: team@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de

---------------------------------------------------------------------------

31.03.2016 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap-medientreff.de und http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

450117 31.03.2016

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

Bibby Financial Services GmbH

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged