Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
SÜSS MicroTec AG
ISIN: DE000A1K0235
WKN: A1K023
SÜSS MicroTec AG

DGAP-News: Endgültige Geschäftsjahreszahlen für 2015 veröffentlicht (deutsch)

30.03.2016 | 07:48

Endgültige Geschäftsjahreszahlen für 2015 veröffentlicht

DGAP-News: SÜSS MicroTec AG Schlagwort(e): Jahresergebnis Endgültige Geschäftsjahreszahlen für 2015 veröffentlicht

30.03.2016 07:48 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Endgültige Geschäftsjahreszahlen für 2015 veröffentlicht

- Jahresumsatz mit 148,5 Mio. EUR am oberen Ende der Guidance

- EBIT erreicht 5,0 Mio. EUR und übertrifft damit leicht die Erwartungen

- Positiver Free Cash Flow mit 1,3 Mio. EUR

Garching, 30. März 2016 - Die SÜSS MicroTec AG, führender Hersteller von Anlagen und Prozesslösungen für die Halbleiterindustrie und verwandte Märkte, hat heute den Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht.

Das Unternehmen erwirtschaftete im abgelaufenen Geschäftsjahr Umsatzerlöse in Höhe von 148,5 Mio. EUR (Vorjahr: 145,3 Mio. EUR) sowie einen Auftragseingang von 188,6 Mio. EUR (Vorjahr: 134,3 Mio. EUR). Der Auftragsbestand zum 31. Dezember 2015 betrug somit 117,6 Mio. EUR (31.12.2014: 75,6 Mio. EUR). Die für das vierte Quartal 2015 prognostizierte Belebung des Auftragseingangs hat sich deutlich materialisiert und das Unternehmen konnte seine selbstgesteckten Ziele übertreffen. Dies ist insbesondere bemerkenswert, da sich das Marktumfeld in der Halbleiterindustrie im zweiten Halbjahr 2015 zunehmend eingetrübt hat. Im letzten Quartal des Jahres 2015 wurden neue Aufträge in Höhe von 79,7 Mio. EUR (Vorjahr: 44,0 Mio. EUR) verbucht und der Umsatz lag bei 55,1 Mio. EUR nach 50,3 Mio. EUR im entsprechenden Vorjahresquartal.

Die Rohertragsmarge hat sich im abgelaufenen Gesamtjahr kaum verändert und lag für die SÜSS MicroTec-Gruppe bei 33,3% (Vorjahr: 33,6%).

Im Geschäftsjahr 2015 erzielte das Segment Lithografie einen Auftragseingang von 149,6 Mio.EUR sowie einen Umsatz von 106,3 Mio.EUR. Dies entspricht einem Plus im Auftragseingang von 63,5% sowie einem Plus im Umsatz von 9,9% gegenüber dem Vorjahr. Das Segment Substrat Bonder entwickelte sich sowohl im Auftragseingang mit 10,5 Mio.EUR (Vorjahr: 17,2 Mio.EUR) als auch im Umsatz mit 11,4 Mio.EUR (Vorjahr: 22,4 Mio.EUR) erneut rückläufig. Der Hauptgrund hierfür liegt in der Refokussierung der Produktlinie permanente Bonder. Wurden in diesem Bereich 2014 noch Aufträge für permanente Produktionsbonder im einstelligen Millionen-Euro Bereich verbucht, so lag der Anteil am Auftragseingang im Jahr 2015 nahezu bei null. Das Segment Fotomasken Equipment entwickelte sich im abgelaufenen Geschäftsjahr ähnlich wie im Geschäftsjahr 2014. Der Auftragseingang lag Ende Dezember 2015 bei 21,5 Mio.EUR (Vorjahr: 20,2 Mio.EUR). Der Segmentumsatz belief sich auf 23,5 Mio.EUR nach 20,8 Mio.EUR im Jahr 2014.

SÜSS MicroTec hat im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von 5,0 Mio. EUR (Vorjahr 8,4 Mio. EUR) erwirtschaftet - ein Ergebnis, das erneut über den eigenen Erwartungen lag. Im Geschäftsjahr 2015 gab es keine nennenswerten Sondereffekte. Das EBIT für 2014 enthält vereinnahmte Gewinne aus abgeschriebenen Forderungen in Höhe von 1,3 Mio. EUR. Daneben wurde im Geschäftsjahr 2014 eine Abfindungszahlung in Höhe von 1,0 Mio. EUR passiviert. Der entsprechende Aufwand wurde in den Verwaltungskosten ausgewiesen. Es ergibt sich eine EBIT-Marge für das Gesamtjahr von 3,4% (Vorjahr 5,8%).

Das Ergebnis nach Steuern (EAT) belief sich auf 0,2 Mio. EUR nach 4,6 Mio. EUR im Vorjahr. Das unverwässerte Ergebnis je Aktie (EPS) aus fortgeführten Aktivitäten beträgt 0,01 EUR (Vorjahr: 0,24 EUR).

Der Freie Cashflow belief sich vor Berücksichtigung von Wertpapiertransaktionen zum Ende des Geschäftsjahres auf 1,3 Mio. EUR nach 2,1 Mio. EUR im Vorjahr. Die Nettoliquidität hat sich zum Jahresende 2015 auf 40,0 Mio.EUR (Vorjahr: 38,0 Mio.EUR) erhöht.

Ausblick

Aufgrund des Auftragsbestands zum Jahresende 2015 und der erwarteten Auftragseingangs-entwicklung für das erste Halbjahr 2016 prognostiziert das Unternehmen einen Umsatz für das laufende Geschäftsjahr in der Bandbreite zwischen 170 und 180 Mio. EUR und ein Ergebnis (EBIT) in der Bandbreite von 9 bis 13 Mio. EUR. Für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2016 wird ein Auftragseingang in Höhe von 25 - 35 Mio. EUR erwartet.

Über SÜSS MicroTec SÜSS MicroTec ist einer der weltweit führenden Hersteller von Anlagen- und Prozesslösungen für die Mikrostrukturierung in der Halbleiterindustrie und verwandten Märkten. In enger Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten und Industriepartnern treibt SÜSS MicroTec die Entwicklung von neuen Technologien wie 3D Integration und Nanoimprint Lithographie sowie Schlüsselprozesse für die MEMS und LED Produktion voran. Weltweit sind mehr als 8.000 installierte Systeme von SÜSS MicroTec im Einsatz, unterstützt von einer globalen Infrastruktur für Applikationen und Service. Hauptsitz der SÜSS Gruppe ist in Garching bei München. Für weitere Informationen besuchen Sie www.suss.com.

Legal Disclaimer Einige der in dieser Mitteilung gemachten Aussagen haben den Charakter von Prognosen bzw. können als solche interpretiert werden. Alle Angaben und Bewertungen erfolgen auf der Basis äußerst gewissenhafter Recherchen. Die Veröffentlichung erfolgt jedoch ohne Gewähr. Jegliche Haftung wird ausgeschlossen. Die obigen Ausführungen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt: SÜSS MicroTec AG Franka Schielke Schleissheimer Strasse 90 85748 Garching, Deutschland Tel.: +49 (0)89 32007-161 Fax: +49 (0)89 32007-451 Email: franka.schielke@suss.com

---------------------------------------------------------------------------

30.03.2016 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap-medientreff.de und http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: SÜSS MicroTec AG Schleissheimer Strasse 90 85748 Garching Deutschland Telefon: +49 (0)89 32007-161 Fax: +49 (0)89 32007-451 E-Mail: ir@suss.com Internet: www.suss.com ISIN: DE000A1K0235 WKN: A1K023 Indizes: TecDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

449547 30.03.2016

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

SÜSS MicroTec AG, DE000A1K0235

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu SÜSS MicroTec AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged