Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Capital Stage AG
ISIN: DE0006095003
WKN: 609500
Capital Stage AG

DGAP-News: Capital Stage AG baut Marktposition auf dem italienischen Solarmarkt aus (deutsch)

12.06.2015 | 12:43

Capital Stage AG baut Marktposition auf dem italienischen Solarmarkt aus

DGAP-News: Capital Stage AG Schlagwort(e): Sonstiges Sonstiges Capital Stage AG baut Marktposition auf dem italienischen Solarmarkt aus

12.06.2015 12:43

---------------------------------------------------------------------

Hamburg, 12. Juni 2015 - Der SDAX-notierte Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage hat heute einen Vertrag zum Erwerb von neun italienischen Solarparks mit einer Gesamtkapazität von rund 29,1 MWp unterzeichnet. Das Gesamtinvestitionsvolumen der Akquisition beläuft sich inklusive des Fremdkapitalanteils auf rund 100 Millionen Euro. Die bestehende Projektfinanzierung der Deutschen Bank und der UBI Banca wird übernommen. Mit dem Erwerb des Solarparkportfolios baut Capital Stage seine Position auf dem italienischen Solarmarkt deutlich aus. Gleichzeitig setzt das Unternehmen den Investitionsprozess aus der Kooperation mit den Gothaer Versicherungen konsequent weiter fort. Der Kauf steht noch unter dem Vorbehalt marktüblicher aufschiebender Bedingungen.

Acht der neun italienischen Solarparks befinden sich in der Region Marken, ein weiterer Park liegt in der Region Apulien. Die Inbetriebnahme der Solarparks erfolgte zwischen März und August 2011. Die Einspeisevergütung beläuft sich im Durchschnitt auf rund 28,4 Cent je kWh. Darüber hinaus wird die Capital Stage Solar Service GmbH, eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Capital Stage AG, die technische Betriebsführung der Photovoltaikanlagen übernehmen. Capital Stage geht davon aus, dass das erworbene Solarparkportfolio ab seinem ersten vollen Betriebsjahr Umsatzbeiträge in Höhe von rund 13 Millionen Euro erwirtschaften wird.

Felix Goedhart, Vorstandsvorsitzender der Capital Stage AG: "Der Erwerb des italienischen Solarparkportfolios ist ein erneuter Beweis für den hochwertigen und kontinuierlichen Dealflow in den für uns relevanten Märkten. So konnten wir die von den Gothaer Versicherungen im Rahmen einer strategischen Partnerschaft Ende 2014 zur Verfügung gestellten Mittel bereits zu einem Großteil erfolgreich investieren."

Verkäufer der neun italienischen Solarparks ist die österreichische Stumpf Gruppe, die in den Bereichen Hightech-Engineering, Smart & Renewable Energy, Real Estate sowie Technology Investments weltweit erfolgreich tätig ist. Beide Unternehmen, die Capital Stage und die Stumpf Gruppe, wollen auch zukünftig enger miteinander zusammenarbeiten und prüfen aktuell bereits weitere Kooperationsmöglichkeiten.

Die Akquisition der italienischen Solarparks ist Bestandteil des Investitionsprozesses aus der strategischen Partnerschaft mit den Gothaer Versicherungen. Damit hat Capital Stage in nur sieben Monaten bereits mehr als 70 Prozent der zur Verfügung gestellten Mittel erfolgreich investiert.

Das gesamte Energieerzeugungsportfolio der Capital Stage erhöht sich mit dieser Transaktion auf rund 480 MW.

Über die Capital Stage AG: Seit 2009 hat Capital Stage Solarkraftwerke und Windparks in Deutschland, Frankreich, Italien und Großbritannien mit einer Kapazität von rund 480 MW erworben. Capital Stage ist damit Deutschlands größter unabhängiger Solarparkbetreiber. Die Solar- und Windparks erwirtschaften attraktive Renditen und kontinuierliche Erträge bei gleichzeitig moderaten Risiken.

Die Capital Stage AG ist im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse und im regulierten Markt der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg notiert (ISIN: DE0006095003 WKN: 609500). Im März 2014 wurden die Aktien der Capital Stage AG in den Auswahlindex SDAX der Deutschen Börse aufgenommen.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf www.capitalstage.com

Kontakt:

Till Gießmann Capital Stage AG Tel.: + 49 (0)40 37 85 62-242 Fax: + 49 (0)40 37 85 62-129 E-Mail: till.giessmann@capitalstage.com

---------------------------------------------------------------------

12.06.2015 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap-medientreff.de und http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Capital Stage AG Große Elbstraße 45 22767 Hamburg Deutschland Telefon: +49 4037 85 62 -0 Fax: +49 4037 85 62 -129 E-Mail: info@capitalstage.com Internet: www.capitalstage.com ISIN: DE0006095003 WKN: 609500 Indizes: SDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 367861 12.06.2015

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

CAPITAL STAGE AG, CAP, 609500, DE0006095003

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Capital Stage AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged