Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
EVOTEC AG
ISIN: DE0005664809
WKN: 566480
EVOTEC AG

DGAP-News: Beschlüsse der Hauptversammlung der Evotec AG (deutsch)

09.06.2015 | 16:22

Beschlüsse der Hauptversammlung der Evotec AG

DGAP-News: Evotec AG Schlagwort(e): Hauptversammlung Beschlüsse der Hauptversammlung der Evotec AG

09.06.2015 16:22

---------------------------------------------------------------------

- Alle Tagesordnungspunkte mit erforderlicher Mehrheit beschlossen - Vorstand und Aufsichtsrat entlastet - Neues Mitglied des Aufsichtsrat gewählt: Dr. Elaine Sullivan - Bedingtes Kapital zur Ausgabe von Bezugsrechten im Rahmen eines Share Performance Plans 2015 geschaffen - Ermächtigung zum Erwerb und zur Verwendung eigener Aktien gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG erteilt

Hamburg - 09. Juni 2015: Evotec AG (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, TecDAX, ISIN: DE0005664809) gab heute bekannt, dass die Aktionäre auf der heutigen ordentlichen Hauptversammlung des Unternehmens allen zur Abstimmung auf der Versammlung gestellten Tagesordnungspunkten mit der erforderlichen Mehrheit zugestimmt haben.

Der Chief Executive Officer der Evotec AG, Dr. Werner Lanthaler, stellte zuvor den Aktionären die Geschäftsentwicklung 2014 vor und gab einen Überblick zum Thema "Neue Wirkstoffe - Eine Frage der effizienten Vernetzung".

Die Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats wurden von der Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2014 entlastet. Die Hauptversammlung hat darüber hinaus infolge der Amtsniederlegung von Dr. Walter Wenninger als Aufsichtsrat sowie als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender mit Wirkung ab der Beendigung der heutigen Hauptversammlung Frau Dr. Elaine Sullivan als neues Aufsichtsratsmitglied gewählt. Die Amtszeit von Frau Dr. Sullivan endet wie bei den übrigen Aufsichtsratsmitgliedern mit Ablauf der Hauptversammlung, die über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2018 der Gesellschaft beschließt.

Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrats hat der Aufsichtsrat in einer anschließenden Sitzung Herrn Bernd Hirsch, Chief Financial Officer der Symrise AG, gewählt.

Prof. Dr. Wolfgang Plischke, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Evotec AG, sagte: "Ich möchte im Namen des Aufsichtsrats von Evotec unseren herzlichsten Dank an Dr. Wenninger aussprechen für seine über viele Jahre vertrauensvolle und unschätzbare Unterstützung bei der dynamischen Unternehmensentwicklung von Evotec. Zudem freue ich mich, Herrn Hirsch als neuen stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrats sowie Frau Dr. Sullivan als neues Aufsichtsratsmitglied begrüßen zu können."

"Ich möchte mich, auch im Namen meiner Vorstandskollegen von Evotec, ganz herzlich bei Dr. Walter Wenninger für die sowohl konstruktive als auch erfolgreiche Zusammenarbeit in den letzten Jahren bedanken", fügte Dr. Werner Lanthaler, Chief Executive Officer von Evotec, hinzu. "Zugleich begrüße ich ganz herzlich Frau Dr. Elaine Sullivan im Aufsichtsrat der Evotec AG."

Die Hauptversammlung hat darüber hinaus dem Beschlussvorschlag des Vorstands und des Aufsichtsrats zugestimmt, ein neues bedingtes Kapital zur Ausgabe von Bezugsrechten im Rahmen eines Share Performance Plans 2015 zu schaffen sowie die Ermächtigung zum Erwerb und zur Verwendung eigener Aktien gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG erteilt. Zudem hat die Hauptversammlung den weiteren zur Abstimmung gebrachten Tagesordnungspunkten, darunter der Bestellung von Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg, als Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2015, sowie der Klarstellung der beschlossenen Ermächtigung zur Ausgabe von Bezugsrechten im Rahmen eines Share Performance Plan 2012 zugestimmt.

Auf der ordentlichen Hauptversammlung 2015 der Evotec AG waren 40,31% des stimmberechtigten Grundkapitals anwesend.

ÜBER EVOTEC AG Evotec ist ein Wirkstoffforschungs- und -entwicklungsunternehmen, das in Forschungsallianzen und Entwicklungspartnerschaften mit führenden Pharma- und Biotechnologieunternehmen, akademischen Einrichtungen, Patientenorganisationen und Risikokapitalgesellschaften innovative Ansätze zur Entwicklung neuer pharmazeutischer Produkte zügig vorantreibt. Wir sind weltweit tätig und bieten unseren Kunden qualitativ hochwertige, unabhängige und integrierte Lösungen im Bereich der Wirkstoffforschung an. Dabei decken wir alle Aktivitäten vom Target bis zur klinischen Entwicklung ab. Durch das Zusammenführen von erstklassigen Wissenschaftlern, modernsten Technologien sowie umfangreicher Erfahrung und Expertise in wichtigen Indikationsgebieten wie zum Beispiel Neurowissenschaften, Schmerz, Stoffwechselerkrankungen, Krebs, Entzündungskrankheiten und Infektionskrankheiten ist Evotec heute einzigartig positioniert. Evotec arbeitet in langjährigen Forschungsallianzen mit Partnern wie Bayer, Boehringer Ingelheim, CHDI, Genentech, Janssen Pharmaceuticals, MedImmune AstraZeneca, Roche und UCB zusammen. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über Entwicklungspartnerschaften und über eine Reihe von eigenen Wirkstoffkandidaten in der klinischen sowie in der präklinischen Entwicklung. Dazu gehören Partnerschaften mit Boehringer Ingelheim und MedImmune im Bereich Diabetes, mit Janssen Pharmaceuticals auf dem Gebiet Depression und mit Roche auf dem Gebiet der Alzheimer'schen Erkrankung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage. www.evotec.com.

ZUKUNFTSBEZOGENE AUSSAGEN Diese Pressemitteilung enthält bestimmte vorausschauende Angaben, die Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Derartige vorausschauende Aussagen stellen weder Versprechen noch Garantien dar, sondern sind abhängig von zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen sich viele unserer Kontrolle entziehen, und die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von denen abweichen, die in diesen zukunftsbezogenen Aussagen in Erwägung gezogen werden. Wir übernehmen ausdrücklich keine Verpflichtung, vorausschauende Aussagen hinsichtlich geänderter Erwartungen der Parteien oder hinsichtlich neuer Ereignisse, Bedingungen oder Umstände, auf denen diese Aussagen beruhen, öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren.

Kontakt Evotec AG: Gabriele Hansen, VP Corporate Communications & Investor Relations, Tel.: +49.(0)40.56081-255, gabriele.hansen@evotec.com

---------------------------------------------------------------------

09.06.2015 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap-medientreff.de und http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Evotec AG Manfred Eigen Campus Essener Bogen 7 22419 Hamburg Deutschland Telefon: +49 (0)40 560 81-0 Fax: +49 (0)40 560 81-222 E-Mail: info@evotec.com Internet: www.evotec.com ISIN: DE0005664809 WKN: 566480 Indizes: TecDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 366727 09.06.2015

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

EVOTEC AG, EVT, 566480, DE0005664809

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu EVOTEC AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged