Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
BEATE UHSE AG
ISIN: DE0007551400
WKN: 755140
BEATE UHSE AG

DGAP-News: Beate Uhse Aktiengesellschaft: Erstes Halbjahr von operativer Sanierung geprägt, erste positive Effekte auf Ergebnisseite (deutsch)

18.08.2016 | 09:00

Beate Uhse Aktiengesellschaft: Erstes Halbjahr von operativer Sanierung geprägt, erste positive Effekte auf Ergebnisseite

DGAP-News: Beate Uhse Aktiengesellschaft Schlagwort(e): Halbjahresergebnis Umsatzentwicklung Beate Uhse Aktiengesellschaft: Erstes Halbjahr von operativer Sanierung geprägt, erste positive Effekte auf Ergebnisseite

18.08.2016 09:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Corporate News

Beate Uhse Aktiengesellschaft: Erstes Halbjahr von operativer Sanierung geprägt, erste positive Effekte auf Ergebnisseite

Hamburg, 18.08.2016. Die Beate Uhse Aktiengesellschaft berichtet heute über das erste Halbjahr 2016, das von der Umsetzung der operativen Sanierung des Konzerns geprägt war. Das Maßnahmenpaket zur Neuausrichtung zeigt in der Ergebnisentwicklung zwar erste Erfolge, die Transferdynamik ist jedoch noch zu gering. So konnten in den ersten sechs Monaten des Berichtsjahres noch keine positiven Umsatzeffekte aus den strategischen Maßnahmen erzielt werden und das Halbjahr blieb hinter den Erwartungen zurück.

Die Umsatzerlöse der Beate Uhse-Gruppe lagen im ersten Halbjahr bei 52,3 Mio. Euro, nach 65,5 Mio. Euro im Vorjahr. Hier wirkten sich insbesondere die Filialschließungen und die Einstellung des Kataloggeschäfts im Zuge der Neuausrichtung auf den E-Commerce in Form einer Umsatzbereinigung aus. Darüber hinaus erfordert die Neuausrichtung des B2C-Bereichs auf den E-Commerce und die zukunftsträchtigen Filialstandorte sowie auf die neuen Zielgruppen und veränderten Produktwelten noch mehr Einsatz und Zeit als ursprünglich angenommen und führte zu geringeren Umsätzen als erwartet.

Auf der Ergebnisseite zeigten sich erste leichte Effekte aus den Restrukturierungs- und Kostensenkungsmaßnahmen. Das operative Ergebnis (EBIT) verbesserte sich von -2,7 Mio. Euro im Vorjahr auf -2,2 Mio. Euro. Positiv zur Ertragsentwicklung trug der Bereich E-Commerce bei, hier stieg das Ergebnis (EBIT) um 1,0 Mio. Euro auf 0,8 Mio. Euro an. Dabei wurden anfänglich rückläufige Umsätze bewusst in Kauf genommen. Der Einzelhandel lieferte noch keinen positiven Ergebnisbeitrag, konnte das negative Ergebnis jedoch im Wesentlichen aufgrund der Filialbereinigung von -0,8 Mio. Euro auf -0,3 Mio. Euro verbessern. Der Bereich Entertainment erreichte mit 0,2 Mio. Euro ein leicht positives Ergebnis (Vorjahr: 1,3 Mio. Euro), der Großhandel trug hingegen aufgrund des erhöhten Wettbewerbs- und Margendrucks mit -1,3 Mio. Euro (Vorjahr: 0,2 Mio. Euro) negativ zum Ergebnis bei.

Der Vorstand geht für das zweite Halbjahr 2016 von einer leichten Verbesserung der wirtschaftlichen Entwicklung der Beate Uhse-Gruppe aus. Vor dem Hintergrund des schwachen ersten Halbjahres wird für das Gesamtjahr mit Umsätzen von 105 bis 110 Mio. Euro gerechnet. Auf der Ergebnisseite wird an der zuletzt abgegebenen Prognose für das operative Ergebnis (EBIT) im unteren Bereich des Plankorridors von -1 bis +2 Mio. Euro festgehalten.

Den heute veröffentlichten 6-Monatsbericht 2016 finden Sie unter www.beate- uhse.ag.

Über die Beate Uhse AG: Das Unternehmen Beate Uhse wurde 1946 gegründet und gehört mit seiner Marke Beate Uhse zu den Top 50 der wertvollsten Marken Deutschlands. Heute ist die Firma europaweit mit 470 Mitarbeitern in sieben Ländern aktiv und erzielte 2015 einen Umsatz von 128,8 Mio. EUR. Seit Mai 1999 ist die Aktie der Beate Uhse (XETRA:USE.DE) an der Frankfurter Börse gelistet. Mehr unter www.beate-uhse.ag.

Kontakt Beate Uhse AG Suhrenkamp 59 22335 Hamburg Tel. +49(0)40 555 029 8881 ir_mail@beate-uhse.de

---------------------------------------------------------------------------

18.08.2016 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Beate Uhse Aktiengesellschaft Suhrenkamp 59 22335 Hamburg Deutschland Telefon: +49 (461) 99 66 0 Fax: +49 (461) 99 66 377 E-Mail: ir@beate-uhse.de Internet: www.beate-uhse.ag ISIN: DE0007551400, DE000A12T1W6 WKN: 755140, A12T1W Indizes: CDAX, PRIMEALL, CLASSICALLSHARE Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

493463 18.08.2016

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

BEATE UHSE, USE, 755140, DE0007551400, Beate Uhse Aktiengesellschaft, DE000A12T1W6

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu BEATE UHSE AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged