Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Splendid Medien AG
ISIN: DE0007279507
WKN: 727950
Splendid Medien AG

DGAP-Adhoc: splendid medien AG: Splendid Medien AG: Anpassung der Jahresprognose 2016 (deutsch)

18.08.2016 | 19:37

splendid medien AG: Splendid Medien AG: Anpassung der Jahresprognose 2016

splendid medien AG Schlagwort(e): Prognoseänderung Sonstiges

18.08.2016 19:37

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Splendid Medien AG: Anpassung der Jahresprognose 2016

(Köln, 18. August 2016) - Die Splendid Gruppe erzielte im ersten Halbjahr 2016 einen Konzernumsatz von EUR 25,3 Mio. (Vorjahr: EUR 28,4 Mio.) und musste somit einen Umsatzrückgang von 11% hinnehmen. Sowohl das Segment Content als auch das Segment Services verzeichneten im Vergleich zum Vorjahr rückläufige Umsatzerlöse, wobei der Vorjahreszeitraum insbesondere durch umsatzstarke Titelveröffentlichungen im Home Entertainment gekennzeichnet war.

Im Wesentlichen bedingt durch den Umsatzrückgang verminderte sich das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) auf EUR 0,5 Mio. (Vorjahr: EUR 2,0 Mio.). Das Konzernperiodenergebnis lag bei EUR 0,1 Mio. (Vorjahr: EUR 1,7 Mio.). Entsprechend reduzierte sich das Ergebnis je Aktie auf EUR 0,01 (Vorjahr: EUR 0,17).

Für die zweite Jahreshälfte erwartet die Splendid Gruppe deutliche Umsatzverbesserungen in beiden operativen Segmenten. Insbesondere aufgrund von Projektverschiebungen in den Bereichen Kino, Home Entertainment und TV- Produktion können jedoch die für die zweite Jahreshälfte erwarteten Umsätze nicht in der ursprünglich geplanten Höhe erzielt werden. Mit noch vier anstehenden Kinoveröffentlichungen für die zweite Jahreshälfte werden statt der ursprünglich für das Gesamtjahr vorgesehenen 15 Titel nur 9 Titel realisiert. Durch die Abweichungen in der Auswertungsstufe Kino ergeben sich auch Projektverschiebungen und verminderte Umsatzerwartungen für die Home Entertainment Auswertung. Im Geschäftsfeld TV-Produktion werden sich durch Produktionsverzögerungen geplante Folgeprojekte nach 2017 verschieben.

Auf der Grundlage der aktualisierten Segmentumsatzplanungen geht der Vorstand nun davon aus, dass der bisher für das Gesamtjahr 2016 prognostizierte Konzernumsatz in einer Bandbreite von EUR 64 Mio. bis EUR 69 Mio. nicht mehr erreicht wird. Der Vorstand erwartet für das Gesamtjahr 2016 stattdessen einen Konzernumsatz in einer Bandbreite von EUR 55 Mio. bis EUR 59 Mio.

Auf der Kostenseite erwartet der Vorstand in der zweiten Jahreshälfte verbesserte Kostenrelationen. Die reduzierte Umsatzerwartung wird sich jedoch auch auf das operative EBIT auswirken. Das bisher prognostizierte operative EBIT in einer Bandbreite von EUR 4 Mio. bis EUR 5 Mio. wird voraussichtlich deutlich unterschritten. Der Vorstand rechnet nun für das Gesamtjahr mit einem operativen EBIT in einer Bandbreite von EUR 2 Mio. bis EUR 2,5 Mio.

Der Halbjahresbericht 2016 mit dem detaillierten Ausblick auf den Rest des Geschäftsjahres 2016 wird am 30. August 2016 veröffentlicht.

Weitere Informationen erhalten Sie bei: Splendid Medien AG Investor Relations Karin Opgenoorth Alsdorfer Str. 3 50933 Köln Tel.: 0221-95 42 32 99 Fax: 0221-95 42 32 613 karin.opgenoorth@splendid-medien.com

18.08.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: splendid medien AG Alsdorfer Str. 3 50933 Köln Deutschland Telefon: +49 (0)221 9542 32 99 Fax: +49 (0)221 9542 32 613 E-Mail: info@splendid-medien.com Internet: www.splendidmedien.com ISIN: DE0007279507 WKN: 727950 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

SPLENDID MEDIEN AG, SPM, 727950, DE0007279507

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Splendid Medien AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged