Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
United Labels AG
ISIN: DE0005489561
WKN: 548956
United Labels AG

DGAP-Adhoc: United Labels AG: Deutliche Verbesserung zum Halbjahr gegenüber dem Vorjahr (deutsch)

18.08.2016 | 10:01

United Labels AG: Deutliche Verbesserung zum Halbjahr gegenüber dem Vorjahr

United Labels AG Schlagwort(e): Halbjahresergebnis Quartalsergebnis

18.08.2016 10:01

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

- Konzernumsatz steigt um 12,7 % - Operatives Ergebnis (EBITDA) mehr als verdoppelt - Auftragsbestand steigt um 7,4 %

Münster, 18.08.2016. Die United Labels AG (ISIN: DE 0005489561, WKN: 548956) hat im ersten Halbjahr 2016 einen Konzernumsatz von EUR 16,0 Mio. erzielt. Das bedeutet eine Steigerung von 12,7 % zum Vorjahr (Vj: EUR 14,2 Mio.). Dabei konnte der Umsatz sowohl im Großkundensegment (+14,3 %), als auch im Fachhandel (+9,8 %) gesteigert werden.

Das operative Konzernergebnis vor Abschreibungen und Zinsen (EBITDA) beträgt EUR 0,5 Mio. und hat sich gegenüber dem Vorjahr damit mehr als verdoppelt (Vj: EUR 0,2 Mio.). Das EBIT stieg auf EUR 0,1 Mio. (Vj.: EUR -0,2 Mio.). Im Konzernergebnis nach Steuern verbesserte sich die Gesellschaft auf EUR -0,4 Mio. in 2016 (Vj. EUR -0,8 Mio.).

Ebenfalls erfreulich entwickelte sich der Auftragsbestand zum 30.06.2016, der sich gegenüber dem Vorjahr um 7,4 % erhöhte. Absolut stieg er konzernweit von EUR 8,1 Mio. nach 6 Monaten in 2015 auf 8,7 Mio. zum Halbjahr 2016.

Der Verkaufsstart für die von der Gesellschaft abgeschlossenen Exklusivrechte zur Vermarktung einer ausgewählten Produktpalette der bekannten Diddl-Maus ist Mitte Oktober 2016. Damit steht dem margenstarken Fachhandel sowie dem eigenen Internetshop "diddl-shopping.de" die exklusive Diddl-Kollektion für das kommende Weihnachtsgeschäft zur Verfügung.

Der 6-Monatsbericht der United Labels AG steht innerhalb der nächsten Tage hier zum Download bereit: http: www.unitedlabels.com investor-relations finanzberichte

Holger Pentz Leiter Finanzen United Labels AG Gildenstraße 6 48157 Münster Tel.: +49 (0) 251-3221-0 Fax: +40 (0) 251-3221-960 investorrelations@unitedlabels.com

18.08.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: United Labels AG Gildenstr. 6 48157 Münster Deutschland Telefon: +49 (0)25 132 21-0 Fax: +49 (0)25 132 21-999 E-Mail: investorrelations@unitedlabels.com Internet: www.unitedlabels.com ISIN: DE0005489561 WKN: 548956 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

UNITED LABELS AG, ULC, 548956, DE0005489561

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu United Labels AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
  • Realtime United Labels AG
Chart United Labels AG

+++Analystenmeinungen United Labels AG+++

03.03 15:37 Warburg Research belässt United Labels auf...

+++Unternehmensmeldungen United Labels AG+++

08.09.16 13:03 DGAP-DD: United Labels AG (deutsch)
02.09.16 17:05 DGAP-DD: United Labels AG (deutsch)
18.08.16 10:01 DGAP-Adhoc: United Labels AG: Deutliche Ve...
12.07.16 16:39 DGAP-DD: United Labels AG (deutsch)
07.07.16 16:11 DGAP-DD: United Labels AG (deutsch)
Mehr über United Labels AG

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged