Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Sto AG
ISIN: DE0007274136
WKN: 727413
Sto AG

DGAP-Adhoc: Sto plant eine Rückkehr zu ihrer früheren Dividendenpolitik nach der einmaligen Sonderdividende im Vorjahr (deutsch)

30.03.2016 | 11:03

Sto plant eine Rückkehr zu ihrer früheren Dividendenpolitik nach der einmaligen Sonderdividende im Vorjahr

Sto SE & Co. KGaA Schlagwort(e): Dividende

30.03.2016 11:03

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

A D H O C - M E L D U N G Sto SE & Co. KGaA, Stühlingen

Sto plant Rückkehr zu ihrer früheren Dividendenpolitik nach der einmaligen Sonderdividende im Vorjahr

Stühlingen, 30. März 2016 - Der Vorstand der STO Management SE als persönlich haftende Gesellschafterin der Sto SE & Co. KGaA hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, der Hauptversammlung der Sto SE & Co. KGaA am 09. Juni 2016 eine Gewinnausschüttung in Höhe von 31.061.340,00 EUR vorzuschlagen. Demnach sollen die Kommanditvorzugsaktionäre eine Basisdividende von 0,31 EUR sowie einen einmaligen Bonus von 4,56 EUR je Kommanditvorzugsaktie erhalten. Die Kommanditstammaktionäre sollen eine Basisdividende von 0,25 EUR sowie einen einmaligen Bonus von 4,56 EUR je Kommanditstammaktie erhalten. Damit kehrt die Sto SE & Co. KGaA nach ihrer einmaligen Sonderdividende im letzten Jahr zu ihrer früheren Dividendenpolitik zurück.

Dieser Beschluss steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrates.

Die Sto SE & Co. KGaA ist einer der international bedeutenden Hersteller von Produkten und Systemen für Gebäudebeschichtungen. Führend ist das Unternehmen im Geschäftsfeld Wärmedämm-Verbundsysteme. Zum Kernsortiment gehören außerdem hochwertige Fassadenelemente sowie Putze und Farben, die sowohl für den Außenbereich als auch für das Innere von Gebäuden angeboten werden. Weitere Schwerpunkte sind die Bereiche Betoninstandsetzung Bodenbeschichtungen, Akustik- und vorgehängte Fassadensysteme.

Ansprechpartner Sto SE & Co. KGaA Rolf Wöhrle, Vorstand der STO Management SE, Finanzen, Telefon: 07744-57-1241, E-Mail: r.woehrle@sto.com

30.03.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Sto SE & Co. KGaA Ehrenbachstraße 1 79780 Stühlingen Deutschland Telefon: +49 (0)7744 57-0 Fax: +49 (0)7744 57-2178 E-Mail: info@sto.com Internet: www.sto.de ISIN: DE0007274136 WKN: 727413 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

Sto SE & Co. KGaA, DE0007274136

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Sto AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged