Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Sixt SE
ISIN: DE0007231326
WKN: 723132
Sixt SE

DGAP-Adhoc: Sixt SE: Sixt erreicht im dritten Quartal überdurchschnittliches Ergebnis und erhöht Erwartungen für das Gesamtjahr 2016 (deutsch)

21.10.2016 | 10:31

Sixt SE: Sixt erreicht im dritten Quartal überdurchschnittliches Ergebnis und erhöht Erwartungen für das Gesamtjahr 2016

Sixt SE Schlagwort(e): 9-Monatszahlen Prognoseänderung

21.10.2016 10:31

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Sixt erreicht im dritten Quartal überdurchschnittliches Ergebnis und erhöht Erwartungen für das Gesamtjahr 2016

Pullach, 21. Oktober 2016 - Die Geschäftsentwicklung des Mobilitätsdienstleisters Sixt SE lag im dritten Quartal 2016 deutlich über dem Vorjahr. Nach heute abgeschlossener Auswertung vorläufiger Zahlen beträgt das Konzernergebnis vor Steuern (EBT) für das dritte Quartal 2016 voraussichtlich rd. 90 Mio. Euro (Q3 2015: 79,0 Mio. Euro). Die deutliche Steigerung beruht im Wesentlichen auf einer im Geschäftsfeld Autovermietung im Ausland stark gestiegenen Nachfrage, verbunden mit einer hohen Auslastung der Vermietflotte und geringeren Refinanzierungskosten.

Als Folge der Geschäftsentwicklung im dritten Quartal und des bisherigen Geschäftsverlaufs im Schlussquartal geht der Vorstand davon aus, dass das Konzern-EBT im Gesamtjahr 2016 mindestens 200 Mio. Euro betragen und damit deutlich über dem Vorjahreswert von 185,2 Mio. Euro liegen wird. Hinsichtlich des operativen Konzernumsatzes (Vorjahr: 1.939 Mio. Euro) geht der Vorstand für das Gesamtjahr nunmehr ebenfalls von einem deutlichen Wachstum aus. Bisher war der Vorstand von einem stabilen bis leicht steigenden Konzern-EBT sowie einer leichten Erhöhung des operativen Konzernumsatzes ausgegangen.

Die Sixt SE wird die Konzern-Quartalsmitteilung zum 30. September 2016 wie geplant am 17. November 2016 veröffentlichen.

Mitteilende Person: Dieter Hanel, Investor Relations Sixt SE

Hinweis: "Operativer Konzernumsatz" ist keine Kenngröße gemäß IFRS. Informationen über die Zusammensetzung des operativen Umsatzes sind im Geschäftsbericht 2015 der Sixt SE auf S. 27 (abrufbar unter https: ir.sixt.de) verfügbar.

Kontakt: Frank Elsner Sixt Central Press Office Tel.: +49 (0)89 99 24 96 - 30 Fax: +49 (0)89 99 24 96 - 32 E-Mail: pressrelations@sixt.com

21.10.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Sixt SE Zugspitzstraße 1 82049 Pullach Deutschland Telefon: +49 (0)89 74444-5104 Fax: +49 (0)89 74444-85104 E-Mail: investorrelations@sixt.com Internet: http: ir.sixt.de ISIN: DE0007231326, DE0007231334 Sixt Vorzüge, DE000A1K0656 Sixt Namensaktien, DE000A1E8V89 Sixt-Anleihe 2010 2016, DE000A1PGPF8 Sixt-Anleihe 2012 2018, DE000A11QGR9 Sixt-Anleihe 2014 2020 WKN: 723132 Indizes: SDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt, München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

SIXT AG, SIX2, 723132, DE0007231326, Sixt SE, DE0007231334 Sixt Vorzüge, Sixt SE, DE000A1K0656 Sixt Namensaktien, Sixt SE, DE000A1E8V89 Sixt-Anleihe 2010 2016, Sixt SE, DE000A1PGPF8 Sixt-Anleihe 2012 2018

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Sixt SE mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged