Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Krones AG
ISIN: DE0006335003
WKN: 633500
Krones AG

DGAP-Adhoc: Krones AG: Krones erwirbt einen führenden Anbieter von Intralogistiklösungen für den Getränkemarkt (deutsch)

31.03.2016 | 16:42

Krones AG: Krones erwirbt einen führenden Anbieter von Intralogistiklösungen für den Getränkemarkt

Krones AG Schlagwort(e): Beteiligung Unternehmensbeteiligung

31.03.2016 16:42

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG 31.03.16

Krones erwirbt einen führenden Anbieter von Intralogistiklösungen für den Getränkemarkt

Krones, führender Hersteller in der Verpackungs- und Abfülltechnik, hat 60 % der Anteile der System Logistics S.p.A. erworben. Das Unternehmen aus Fiorano, Norditalien, ist ein führender, international breit aufgestellter Lieferant von innovativen Lösungen für die Intralogistik, Materialflusstechnik sowie Lagerhaltung. Ein Großteil der Kunden von System Logistics stammt aus der Getränke- und Nahrungsmittelindustrie. 2015 erzielte das Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 100 Mio. Euro.

Verkäufer der Anteile ist das italienische Familienunternehmen System Group. Krones finanziert den Anteilserwerb mit vorhandenen liquiden Mitteln.

Durch die Übernahme der Mehrheit an System Logistics ergänzt Krones seine Kompetenzen in der Intralogistik, insbesondere im Bereich der automatischen Kommissioniersysteme und macht einen weiteren großen Schritt, um die wichtigen Material- und Datenströme entlang der kompletten Wertschöpfungskette der Kunden zu erfassen.

System Logistics wird Teil des Krones Segments "Maschinen und Anlagen zur Getränkeproduktion Prozesstechnik".

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt kartellrechtlicher Genehmigungen.

Ansprechpartner: Olaf Scholz Head of Investor Relations, KRONES AG Tel.: +49 9401 70-1169 E-Mail: olaf.scholz@krones.com

31.03.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Krones AG Böhmerwaldstraße 5 93073 Neutraubling Deutschland Telefon: +49 (0)9401 701169 Fax: +49 (0)9401 709 1 1169 E-Mail: investor-relations@krones.com Internet: www.krones.com ISIN: DE0006335003 WKN: 633500 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart; Terminbörse EUREX

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

KRONES AG, KRN, 633500, DE0006335003

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Krones AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged