Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Hamburger Hafen und Logistik AG
ISIN: DE000A0S8488
WKN: A0S848
Hamburger Hafen und Logistik AG

DGAP-Adhoc: Hamburger Hafen und Logistik AG: Dr. Stefan Behn scheidet Ende März 2017 aus dem HHLA-Vorstand aus (deutsch)

16.09.2016 | 09:00

Hamburger Hafen und Logistik AG: Dr. Stefan Behn scheidet Ende März 2017 aus dem HHLA-Vorstand aus

Hamburger Hafen und Logistik AG Schlagwort(e): Personalie

16.09.2016 09:00

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Ad-hoc-Mitteilung

Hamburg, 16. September 2016, 9:00 Uhr

Hamburger Hafen und Logistik Aktiengesellschaft Ad-hoc-Mitteilung gemäß Art. 17 Abs. 1 Marktmissbrauchsverordnung

Dr. Stefan Behn scheidet Ende März 2017 aus dem HHLA-Vorstand aus

Dr. Stefan Behn, Vorstandsmitglied der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA), hat heute dem Aufsichtsrat mitgeteilt, dass er die in seinem Anstellungsvertrag vorgesehene Möglichkeit nutzen wird, mit Vollendung seines 60. Lebensjahres am 31. März 2017 aus dem Unternehmen auszuscheiden. Herr Dr. Behn gehört dem Vorstand der HHLA seit 1996 an und verantwortet dort die Bereiche Container und Informationssysteme.

Der Aufsichtsrat nimmt die Entscheidung von Herrn Dr. Behn mit großem Bedauern zur Kenntnis, hat jedoch Verständnis für seinen Schritt. Beschlüsse zur Nachfolgeregelung wird der Aufsichtsrat zeitnah fassen.

Kontakt: Heiko Hoffmann Investor Relations

HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG Bei St. Annen 1, D-20457 Hamburg, www.hhla.de

Tel: +49-40-3088-3397 Fax: +49-40-3088-55-3397 E-mail: investor-relations@hhla.de

---------------------------------------------------------------------------

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Ad-hoc announcement

Hamburg, 16 September 2016, 9:00 a.m.

Hamburger Hafen und Logistik Aktiengesellschaft Ad-hoc announcement in accordance with Article 17 Section 1 of the Market Abuse Regulation

Dr. Stefan Behn to Step Down from the HHLA Executive Board at the End of March 2017

Dr. Stefan Behn, Executive Board Member of Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA), today informed the Supervisory Board that he will be making use of the option in his employment contract to leave the company upon turning 60 on 31 March 2017. Dr. Behn has been a member of the Executive Board of HHLA since 1996 and is responsible for the Container business and Information Systems.

The Supervisory Board accepts Dr. Behn's decision with deep regret, but also with understanding for his actions. Decisions regarding succession arrangements will be drawn up shortly by the Supervisory Board.

Kontakt: Heiko Hoffmann Investor Relations

HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG Bei St. Annen 1, D-20457 Hamburg, www.hhla.de

Tel: +49-40-3088-3397 Fax: +49-40-3088-55-3397 E-mail: investor-relations@hhla.de

16.09.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Hamburger Hafen und Logistik AG Bei St. Annen 1 20457 Hamburg Deutschland Telefon: +49 (0)40-3088-0 Fax: +49 (0)40-3088-3355 E-Mail: info@hhla.de Internet: www.hhla.de ISIN: DE000A0S8488 WKN: A0S848 Indizes: SDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG, HHFA, DE000A0S8488

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Hamburger Hafen und Logistik AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged