Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DGAP-Adhoc: Fenghua SoleTech AG: Vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2014 und Verschiebung der Veröffentlichung des geprüften Geschäftsberichts 2014 (deutsch)

11.06.2015 | 08:45

Fenghua SoleTech AG: Vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2014 und Verschiebung der Veröffentlichung des geprüften Geschäftsberichts 2014

Fenghua SoleTech AG Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis

11.06.2015 08:45

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Fenghua SoleTech AG: Vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2014 und Verschiebung der Veröffentlichung des geprüften Geschäftsberichts 2014

Frankfurt am Main, 11. Juni 2015 - Gemäß der vorläufigen, ungeprüften Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2014 erwirtschaftete die Fenghua SoleTech AG ("Fenghua") Umsätze von etwa 100 Millionen Euro (2013: 90,1 Million Euro) und ein EBIT von rund 27 Millionen Euro (2013: 24,9 Millionen Euro). Der Vorstand von Fenghua hatte für das Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz in Höhe von 95 bis 100 Millionen Euro und eine EBIT-Marge zwischen 28 und 29 Prozent erwartet.

Die Prüfung des Jahresabschlusses des Geschäftsjahres 2014 verzögert sich. Damit verschiebt sich die Veröffentlichung des geprüften Geschäftsberichts 2014 und des Berichts für das erste Quartal 2015 auf August 2015.

Der Vorstand von Fenghua wird die ordentliche Hauptversammlung umgehend einberufen, sobald der geprüfte Jahresabschluss 2014 veröffentlicht wurde.

Der Vorstand von Fenghua ist bestrebt, den Berichtspflichten künftig uneingeschränkt nachzukommen und hat Maßnahmen eingeleitet, um künftig die rechtzeitige Veröffentlichung des geprüften Jahresabschlusses sicherzustellen.

---------------------------------------------------------------------------

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Über Fenghua

Fenghua wurde im Jahr 2004 gegründet und ist ein moderner, technologiegetriebener chinesischer Schuhsohlenhersteller. Fenghua produziert mehr als 40 Millionen Paar Schuhsohlen pro Jahr. Dank seines dynamischen Forschungs- und Entwicklungsteams ist Fenghua in der Lage, ein eigenes Produktsortiment anzubieten. Die von Fenghua hergestellten Sohlen sind sowohl für Leistungssportschuhe als auch für Freizeitschuhe konzipiert. Zielgruppe sind vor allem Schuhhersteller des mittleren und gehobenen Produktsegments in China sowie internationale Marken.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Fenghua SoleTech AG Phone: +49 69 95925484

Oder besuchen Sie uns unter: www.fenghua-ag.de

11.06.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Fenghua SoleTech AG Mainzer Landstraße 41 60329 Frankfurt am Main Deutschland Telefon: +49 (0)69 95925484 Fax: E-Mail: fenghua@kirchhoff.de Internet: www.fenghua-ag.de ISIN: DE000A13SX89 WKN: A13SX8 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange; Warschau

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

Fenghua SoleTech AG, DE000A13SX89

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged