Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: Die Bitcoin Deutschland AG beschließt Dividendenausschüttung in Höhe von insgesamt 250.000 Euro an die Bitcoin Group SE (deutsch)

25.08.2016 | 13:20

Bitcoin Group SE: Die Bitcoin Deutschland AG beschließt Dividendenausschüttung in Höhe von insgesamt 250.000 Euro an die Bitcoin Group SE

Bitcoin Group SE Schlagwort(e): Dividende

25.08.2016 13:20

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Die 100 %-Tochtergesellschaft der Bitcoin Group SE, die Bitcoin Deutschland AG, beschließt Dividendenausschüttung in Höhe von insgesamt EUR 250.000,00 an die Bitcoin Group SE

Herford, 25. August 2016 Die Hauptversammlung der Bitcoin Deutschland AG, einer 100 %- Tochtergesellschaft der im Primärmarkt der Börse Düsseldorf gelisteten Bitcoin Group SE (WKN A1TNV9 ISIN DE000A1TNV91 Börsenkürzel ADE), hat am 25. August 2016 eine Dividendenausschüttung in Höhe von EUR 5,00 je Aktie beschlossen. Damit fließt der Alleinaktionärin Bitcoin Group SE eine Dividendenausschüttung in Höhe von insgesamt EUR 250.000,00 zu. Diese soll laut dem geschäftsführenden Direktor, Herrn Michael Nowak, zur Stärkung des Eigenkapitals der Bitcoin Group SE verwendet werden.

Die Bitcoin Deutschland AG betreibt unter bitcoin.de Europas führenden Marktplatz zum Erwerb und Handel mit der Kryptowährung Bitcoin.

Über die Bitcoin Group SE:

Die Bitcoin Group SE ist eine Holding mit Schwerpunkt auf innovativen und disruptiven Business-Konzepten und Technologien aus den Bereichen Cryptocurrency und Blockchain.

Die Bitcoin Group SE versteht sich als Risikokapitalgeber, der junge Unternehmen dabei unterstützt, ihr Wachstumspotenzial voll zu entfalten. Darunter fallen auch Unternehmen, die sich in der direkten Pre-IPO Phase befinden, d.h. die bereits durch erste Markterfolge ihr Potenzial unter Beweis gestellt haben und nun eine Notierungsaufnahme am Kapitalmarkt anstreben.

Ziel der Bitcoin Group SE ist es, durch Akquisitionen ein Portfolio von Beteiligungen aufzubauen, welches unter den Gesichtspunkten der Risikostreuung und Renditemöglichkeiten den Anforderungen der Investoren entspricht.

Die Bitcoin Group SE ist seit Mai 2013 im Primärmarkt der Börse Düsseldorf gelistet (WKN: A1TNV9 ISIN: DE000A1TNV91 Börsenkürzel: ADE). Mehr Informationen zur Bitcoin Group SE erhalten Sie unter: http: www.bitcoingroup.com.

Kontakt:

Bitcoin Group SE Michael Nowak Nordstraße 14 32051 Herford

E-Mail: info2016@bitcoingroup.com Telefon: +49.5221.69435.20 Telefax: +49.5221.69435.25 Web: http: www.bitcoingroup.com

WKN: A1TNV9 ISIN: DE000A1TNV9 Börsenkürzel: ADE

25.08.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Bitcoin Group SE Nordstr. 14 32051 Herford Deutschland Telefon: +49.5221.69435.20 Fax: +49.5221.69435.25 E-Mail: info2016@bitcoingroup.com Internet: www.bitcoingroup.com ISIN: DE000A1TNV91 WKN: A1TNV9 Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf (Primärmarkt)

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

Bitcoin Group SE, DE000A1TNV91

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged