Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
ADLER REAL ESTATE AG
ISIN: DE0005008007
WKN: 500800
ADLER REAL ESTATE AG

DGAP-Adhoc: ADLER Real Estate AG: Veränderung im Vorstand der Adler Real Estate AG (deutsch)

30.03.2016 | 18:31

ADLER Real Estate AG: Veränderung im Vorstand der Adler Real Estate AG

ADLER Real Estate AG Schlagwort(e): Personalie

30.03.2016 18:30

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Mitteilung gem. § 15 WpHG

Veränderung im Vorstand der Adler Real Estate AG

- Axel Harloff scheidet nach 13 Jahren Vorstandstätigkeit bei der ADLER Real Estate AG auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der Gesellschaft aus

- Arndt Krienen wird neuer CEO

- Sven-Christian Frank wird neuer COO

Hamburg, den 30. März 2016. Im Rahmen der heutigen Aufsichtsratssitzung der ADLER Real Estate AG, Frankfurt M., (ISIN DE0005008007), hat Herr Axel Harloff den Aufsichtsrat der Gesellschaft aus persönlichen Gründen gebeten, mit Ablauf der am 9. Juni 2016 stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung der ADLER Real Estate AG aus dem Vorstand der Gesellschaft auszuscheiden.

Der Aufsichtsrat hat diesem Wunsch entsprochen und dankt Herrn Harloff ausdrücklich für die erfolgreiche und langjährige Tätigkeit, insbesondere für seinen großen Einsatz und seine Verdienste in der Führung und Repräsentation des Unternehmens, in dem er seit dem 11. Februar 2003 als Mitglied des Vorstands tätig ist. Herr Harloff wird dem Unternehmen und der Gruppe jedoch auch weiterhin beratend sowie über die Wahrnehmung von Aufsichtsratstätigkeiten bei der Accentro Real Estate AG verbunden bleiben.

Der am 1. Januar 2016 in den Vorstand eingetretene Herr Arndt Krienen wird mit Wirkung zum 9. Juni 2016 neuer Chief Executive Officer (CEO).

Der bisherige Leiter des Asset Managements, Herr Sven-Christian Frank, wird ebenfalls mit Wirkung zum 9. Juni 2016 als Chief Operating Officer (COO) in den Vorstand der ADLER Real Estate AG eintreten.

Des Weiteren wird Herr Tomas de Vargas Machuca die Funktion eines Chief Financial Officer (CFO) im Rahmen des Executive Committee der Gesellschaft ausfüllen.

Der Vorstand

Ihre Kontakte für Rückfragen

PRESSE: german communications dbk ag Jörg Bretschneider Milchstr. 6 B, 20148 Hamburg Tel.: 040 46 88 33 0, Fax: 040 46 88 33 40 presse@german-communications.com

INVESTOR RELATIONS: Hillermann Consulting Christian Hillermann Poststraße 14, 20354 Hamburg Tel.: 040 32 02 79 10, Fax: 040 32 02 79 114 c.hillermann@hillermann-consulting.de

30.03.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: ADLER Real Estate AG Herriotstr. 5 60528 Frankfurt am Main Deutschland Telefon: +49 (0)40 - 29 8130-0 Fax: +49 (0)40 - 29 8130-99 E-Mail: info@adler-ag.com Internet: www.adler-ag.com ISIN: DE0005008007, XS1211417362, DE000A1R1A42, DE000A11QF02 WKN: 500800, A14J3Z, A1R1A4, A11QF0 Indizes: SDAX, GPR General Index Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

ADLER REAL ESTATE AG, ADL, 500800, DE0005008007, ADLER Real Estate AG, XS1211417362, ADLER Real Estate AG, DE000A1R1A42, ADLER Real Estate AG, DE000A11QF02

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu ADLER REAL ESTATE AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged