Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DB Schenker und GLS starten Zusammenarbeit bei Paketen

18.03.2016 | 13:08

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Bahn-Tochter DB Schenker und der Paketdienst GLS arbeiten künftig europaweit beim Transport und der Zustellung von Paketen zusammen. DB Schenker schließe damit eine Lücke in seinem flächendeckenden Angebot, sagte Vorstand Ewald Kaiser am Freitag in Hamburg. Europaweit wachse der Markt für Pakettransporte schneller als für Stückgut und daran wolle DB Schenker einen Anteil. Bislang befördert die Bahn-Tochter jährlich 35 Millionen Pakete und erreicht damit 200 Millionen Euro Umsatz; bis zum Jahr 2020 sollen es 500 Millionen Euro sein. Die beiden Unternehmen hatten die strategische Partnerschaft bereits im vergangenen September beschlossen. egi DP stb

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged