Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Aktien New York Schluss: Verluste nach Rekorden und Aussagen von US-Notenbankern

16.08.2016 | 22:18

NEW YORK (dpa-AFX) - Auf die Rekordjagd der US-Börsen zu Wochenbeginn sind am Dienstag leichte Gewinnmitnahmen gefolgt. Aussagen von US-Notenbankern zu einer möglichen Leitzinsanhebung noch in diesem Jahr stimmten die Anleger vorsichtig. Der weiter steigende Ölpreis und auch die neuen Konjunkturdaten lieferten zugleich eher beruhigende Signale für Aktien. Die aktuellen Häuser- und Industriedaten waren überraschend stark ausgefallen, die Inflationsdaten mau gewesen.

Der Dow Jones Industrial <DJI.DJI> schloss mit minus 0,45 Prozent auf 18 552,02 Punkten knapp über seinem kurz zuvor erreichten Tagestief. Der marktbreite S&P-500-Index <INX.SPI> verlor 0,55 Prozent auf 2178,15 Punkte und der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 <NDX.X.NQI> büßte 0,62 Prozent auf 4797,19 Zähler ein. Am Vortag waren noch alle drei beflügelt von kräftig gestiegenen Ölpreisen auf Rekordhochs gestiegen.

Wie der New Yorker Notenbank-Präsident William Dudley sagte, könnte die Fed womöglich bereits im September die Zinsen anheben, während Dennis Lockhart, Präsident der Notenbank von Atlanta, eine Zinserhöhung bis Jahresende nicht ausschloss. Ein solcher Zinsschritt sei zu erwarten, auch wenn das Wirtschaftswachstum in der weltgrößten Volkswirtschaft zuletzt an Tempo verloren habe, hieß es laut Redetext. ck he

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

DOW JONES INDUSTRIAL, USA, US2605661048, NASDAQ 100, USA, US6311011026, S&P 500, USA, US78378X1072

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged