Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Aktien Frankfurt Schluss: Schwache US-Börse drückt Dax tiefer ins Minus

09.09.2016 | 17:48

FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine schwache Wall Street hat am Freitag den jüngsten Abwärtstrend beim Dax <DAX.ETR> beschleunigt. Der deutsche Leitindex verlor zum Handelsschluss 0,95 Prozent auf 10 573,44 Punkte und damit auf Wochensicht gut ein Prozent. Auffallend war die am Freitag spürbar gestiegene Nervosität unter den Anlegern.

Der MDax <MDAX.ETR>, der die mittelgroßen Unternehmen repräsentiert, verabschiedete sich mit minus 1,66 Prozent auf 21 315,42 Punkte ins Wochenende. Für den Technologiewerte-Index TecDax <TDXP.ETR> ging es um 0,60 Prozent auf 1748,09 Zähler nach unten. ajx he

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

DAX, GER, DE0008469008, TecDax, TDXP, GER, DE0007203275, MDAX, GER, DE0008467416

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged