Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Aktien Frankfurt Schluss: Leichte Verluste - Anleger vorsichtiger

26.10.2016 | 17:49

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind am Mittwoch vorsichtiger zu Werke gegangen. Der Dax <DAX.ETR> schaffte es nicht, einen erneuten Angriff auf die seit Tagen umkämpfte Marke von 10 800 Punkten zu wagen. Weder Quartalszahlen noch aktuelle Konjunkturdaten konnten dem deutschen Leitindex nach oben verhelfen: Er schloss 0,44 Prozent tiefer bei 10 709,68 Punkten.

Marktbeobachter Jens Klatt sprach von einer Korrektur, bevor der Dax einen neuen Anlauf auf das erst am Vortag erreichte Jahreshoch bei 10 827 Punkten starten könne. Einen Dämpfer erhielt die Stimmung von einer gesunkenen Kauflaune der deutschen Konsumenten. Eine plötzliche Erholung bei den Ölpreisen sorgte am Nachmittag immerhin dafür, dass der deutsche Leitindex sein zwischenzeitliches Minus von mehr als einem Prozent reduzieren konnte. Kursverluste bei den schwergewichtigen Bayer-Aktien <BAYN.ETR> lasteten aber bis zuletzt auf dem deutschen Leitindex.

Der Index der mittelgroßen Werte MDax <MDAX.ETR> sank zur Wochenmitte um 0,23 Prozent auf 21 222,12 Punkte und für den Technologiewerte-Index TecDax <TDXP.ETR> ging es um 0,40 Prozent auf 1751,29 Zähler nach unten. tih he

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

DAX, GER, DE0008469008, TecDax, TDXP, GER, DE0007203275, MDAX, GER, DE0008467416

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged