Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax erholt sich von Verlusten zu Wochenbeginn

13.09.2016 | 09:15

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt ist am Dienstag auf Erholungskurs gegangen. Dank deutlicher Kursgewinne an der tonangebenden Wall Street stieg der Dax <DAX.ETR> am Dienstagmorgen um 0,51 Prozent auf 10 485,23 Punkte. Mit Fed-Direktoriumsmitglied Lael Brainard dämpfte eine einflussreiche US-Notenbankerin die Sorgen vor einer baldigen Leitzinsanhebung.

Nach dem Einbruch der US-Indizes aus Furcht vor bald steigenden Zinsen war auch der Dax am Montag zunächst um rund 2,5 Prozent bis auf 10 299 Punkte eingeknickt. Bis zum Handelsende baute er die Verluste aber bereits um gut einen Prozentpunkt ab.

Der MDax <MDAX.ETR> der mittelgroßen deutschen Unternehmen stieg am Dienstag nun um 0,47 Prozent auf 21 264,27 Punkte und der Technologiewerte-Index TecDax <TDXP.ETR> gewann 0,59 Prozent auf 1746,83 Zähler. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <SX5E.DJX> ging es um 0,57 Prozent nach oben.

Am Freitag hatte sich der regionale Notenbankchef von Boston, Eric Rosengren, gegen eine zu lang anhaltende lockere Geldpolitik ausgesprochen und an der Wall Street für den stärksten Rutsch seit dem Brexit-Votum der Briten gesorgt. "Die Anleger stehen im Bann der Fed", schrieb Investmentanalyst Uwe Streich von der Landesbank Baden-Württemberg. la das

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

DAX, GER, DE0008469008, Eurostoxx 50, GER, EU0009658145, TecDax, TDXP, GER, DE0007203275, MDAX, GER, DE0008467416

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged