Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger halten sich zurück

22.08.2016 | 09:25

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich zu Beginn der neuen Woche zurückgehalten. Schon die Entwicklung an den Börsen in Asien war am Montag verhalten. Von der dünnen Tagesagenda hierzulande waren ebenfalls kaum Impulse zu erwarten.

In den ersten Minuten verlor der Dax <DAX.ETR> 0,17 Prozent auf 10 526,17 Punkte, womit er an seine jüngste Schwächephase anknüpfte. Der Trend zu Gewinnmitnahmen halte an, schrieb Experte Franz-Georg Wenner vom Börsenstatistik-Magazin Index-Radar. Zu Beginn der Vorwoche hatte es der Dax zwar erstmals seit Ende 2015 knapp über die Marke von 10 800 Punkten geschafft. Dann ging ihm jedoch nach seinem starken Lauf etwas die Puste aus und er büßte auf Wochensicht letztlich rund anderthalb Prozent ein.

Der MDax <MDAX.ETR> der mittelgroßen deutschen Unternehmen sank am Montagmorgen um 0,26 Prozent auf 21 525,03 Punkte und der Technologiewerte-Index TecDax <TDXP.ETR> fiel um 0,13 Prozent auf 1708,99 Zähler zurück. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 <SX5E.DJX> ging es um 0,13 Prozent auf 2964,45 Punkte nach unten. gl das

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

DAX, GER, DE0008469008, Eurostoxx 50, GER, EU0009658145, TecDax, TDXP, GER, DE0007203275, MDAX, GER, DE0008467416

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged