Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Wirecard AG
ISIN: DE0007472060
WKN: 747206
Wirecard AG

AKTIE IM FOKUS: Wirecard erholt sich ein Stück weit dank gutem Jahresstart

30.03.2016 | 12:52

FRANKFURT (dpa-AFX) - Angehobene Jahresziele bei Wirecard <WDI.ETR> haben die arg gebeutelten Aktien des Zahlungsabwicklers am Mittwoch unter die größten TecDax-Gewinner katapultiert. Gegen Mittag gewannen sie in einem sehr festen deutschen Technologie-Index <TDXP.ETR> 5,70 Prozent auf 33,565 Euro.

Mit Blick auf den Aktienkurs von 46,50 Euro am Jahresende 2015 bedeutet das allerdings immer noch ein Aufholpotenzial von 28 Prozent. Der Kurs hatte in den vergangenen Wochen massiv unter anonymen Anschuldigungen rund um die Geschäftspraktiken des Unternehmens gelitten, wobei Wirecard diese als "falsch und irreführend" zurückgewiesen hatte.

"Wirecard hat einen starken Start in das Jahr gehabt", sagte nun ein Marktexperte, und Analyst Lars Dannenberg von der Privatbank Hauck & Aufhäuser ergänzte: "Die angehobene Prognose zeigt unseres Erachtens die Zuversicht des Managements, dank eines hohen Anteils von Umsätzen mit wiederkehrendem Charakter profitabel weiter wachsen zu können."

Nach einem überraschend guten Jahresstart rechnet Wirecard für 2016 nun mit einem Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 290 bis 310 Millionen Euro statt wie bisher von 280 bis 300 Millionen Euro. Neben der allgemeinen Geschäftsentwicklung wurde dies mit einer höheren Gewinnerwartung an das neu hinzugekommene Indien-Geschäft sowie die bislang nicht eingerechneten Töchter in Brasilien und Rumänien begründet.

Laut Analyst Dannenberg ist der Zahlungsabwickler gut aufgestellt, um sein organisches Wachstum bei 25 Prozent zu halten, da er sich eine führende Position in Europa, aber auch in Asien geschaffen habe. Positiv hob der Analyst dabei die konstante Ausweitung des Produktportfolios inklusive mobiler Bezahldienste hervor sowie die Expansion in neue Regionen, etwa über Zukäufe in Asien, Brasilien oder der Türkei. Zudem wiesen die jüngsten Marktdaten auf sehr starke und gesunde eCommerce-Märkte in Europa mit einem Wachstum von mehr als 10 Prozent im Jahresvergleich hin. ck das

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

Wirecard, WDI, GER, 747206, DE0007472060

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Wirecard AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged