Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Krones AG
ISIN: DE0006335003
WKN: 633500
Krones AG

AKTIE IM FOKUS: Analysten schüren Sorgen um Krones' Geschäfte

15.09.2016 | 11:34

FRANKFURT (dpa-AFX) - Negative Studien von Analysten setzen den Aktien des Getränkeabfüllanlagen-Herstellers Krones <KRN.ETR> derzeit schwer zu. Am Donnerstagmorgen rutschten die Papiere im etwas schwächeren MDax <MDAX.ETR> um weitere 3,30 Prozent auf 82,28 Euro ab, nachdem sie bereits am Vortag um gut 5 Prozent nachgegeben hatten.

Am Markt wurde auf eine Abstufung der Papiere durch das Analysehaus Kepler Cheuvreux von "Hold" auf "Reduce" verwiesen. Zwei Tage vorher hatte die Schweizer Großbank UBS ihre Einstufung für die Titel des Getränkeabfüllanlagen-Herstellers gesenkt. Auch dies wurde von Händlern als Grund genannt für die aktuelle Kursschwäche.

Auffallend ist allerdings, dass die Abstufung durch die UBS zunächst keine unmittelbar negativen Auswirkungen auf den Krones-Kurs gehabt hatte. Kräftig abwärts gegangen war es erst am Tag danach.

Laut Analyst Hans-Joachim Heimbürger von Kepler Cheuvreux dürfte das Margensteigerungspotenzial von Krones mittlerweile nahezu aufgebraucht sein. Auch die Eigenkapitalrendite befinde sich auf dem Rückzug. Der Preiskampf werde sich wahrscheinlich fortsetzen und in China verschärfe sich der Wettbewerb. Heimbürger kürzte seine Gewinnschätzungen für 2017 bis 2018 um 3 Prozent je Aktie und liegt damit um 8 beziehungsweise 12 Prozent unter den Konsensprognosen. Die Aktien seien unattraktiv bewertet. so sein Fazit.

Ein Börsianer sagte zudem, die Krones-Anteile seien sehr lange sehr gut gelaufen und bewegten sich nun auch deswegen etwas gegen den Trend. Ihr Rekordhoch hatten sie im Dezember 2015 bei 117,10 Euro markiert. Aber auch von ihrem 2016er-Hoch Ende Mai bei 108,60 Euro haben sie sich deutlich nach unten abgesetzt. In diesem Jahr habe die Papiere bislang rund ein Viertel ihres Wertes eingebüßt. Sie zählen damit zu den größten Verlierern im MDax. ajx das

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

KRONES AG, KRN, GER, 633500, DE0006335003

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Krones AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged