Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Krones AG
ISIN: DE0006335003
WKN: 633500
Krones AG

AKTIE IM FOKUS 2: Krones sorgt mit mittelfristigen Zielen für Begeisterung

26.10.2016 | 18:02

(neu: Schlusskurse)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Krones <KRN.ETR> geht in schwierigen Zeiten in die Offensive und landet bei seinen Anlegern damit einen Volltreffer: Die neue Strategie des Herstellers von Getränkeabfüllanlagen samt den mittelfristigen Zielen sorgten bei der Aktie am Mittwoch für einen satten Kurssprung von letztlich 12,04 Prozent auf das höchste Niveau seit gut drei Monaten.

COMMERZBANK: 'HOHE WACHSTUMSAMBITIONEN'

Analyst Ingo Schachel von der Commerzbank sah im Ausblick bis 2020 "hohe Wachstumsambitionen". Gestützt durch neue Produkte und weitere Zukäufe will Krones seinen Umsatz in den kommenden drei Jahren im Schnitt um sieben Prozent verbessern. Gleichzeitig wird 2020 eine Vorsteuermarge von acht Prozent angestrebt. Im gerade abgelaufenen dritten Quartal war sie bereits leicht auf 6,9 Prozent gestiegen.

Aus Schachels Sicht zeugt das Margenziel von hohem Vertrauen des Managements in weitere Profitabilitätssteigerungen - auch ohne Unterstützung der ungünstigen Preisentwicklung. Immerhin habe sich die Marge seit den drei Prozent im Jahr 2011 bereits mehr als verdoppelt.

EXPANSION SOLL PREISDRUCK ÜBERTRUMPFEN

Um das Margenziel zu erreichen, will Krones Teile des Einkaufs, der Entwicklung sowie in geringerem Maße auch der Produktion zunehmend in die Regionen verlagern, in denen die Kunden ihre Fabriken betreiben. So soll beispielsweise die Belegschaft im chinesischen Werk in Taicang von derzeit 450 mittelfristig auf 900 verdoppelt werden. Ein Wegfall von Arbeitsplätzen im Inland ist allerdings nicht geplant.

Auch der Status Quo nach dem dritten Quartal wurde am Markt positiv gewertet. Für Analyst Eggert Kuls von Warburg Research zeigen die Resultate, dass Krones die für dieses Jahr gesteckten Ziele "komfortabel erreichen kann". Die Krones-Verantwortlichen hätten dem zunehmenden Wettbewerb und zusätzlichen Preisdruck durch Einsparungen erfolgreich getrotzt. ag mis fbr gl he

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

KRONES AG, KRN, GER, 633500, DE0006335003

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Krones AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged