Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
United Parcel Service (UPS)
ISIN: US9113121068
WKN: 929198
United Parcel Service (UPS)
Deutsche Post AG K:  B:  A:  P: 

'Warentest': Lange Arbeitszeiten, knapper Lohn bei Paketzustellern

20.11.2014 | 14:08

BERLIN BONN (dpa-AFX) - Lange Arbeitszeiten und eine schlechte Bezahlung gehören nach einem Bericht der Stiftung Warentest zum Arbeitsalltag vieler Paketzusteller in Deutschland. Nach Angaben der Berliner Warentester, die in der Dezember-Ausgabe neben den Problemen bei der Zustellung auch die Arbeitsbedingungen der Paketdienste DHL, Hermes, DPD, GLS und UPS <UPS.NYS> <UPAB.FSE> unter die Lupe nahmen, zeigten sich aber zum Teil erheblich Unterschiede. Während manche Zusteller 11,48 Euro brutto die Stunde verdienten, müssten sich andere mit 7,50 Euro begnügen, hieß es in einer Mitteilung am Donnerstag.

Aber selbst dieser Lohn werde nicht überall gezahlt. So soll ein hessischer Zusteller gegen seinen Arbeitgeber vor Gericht gezogen sein, weil er bei einer 60 Stunden-Woche gerade einmal 2,69 Euro pro Stunde erhalten habe. Stiftung Warentest begründete die Unterschiede mit den Strukturen der Anbieter: So wickelten manche Unternehmen - dazu gehöre auch der Marktführer Deutsche Post <DPW.ETR> DHL - ihre Geschäfte überwiegend mit eigenen Mitarbeitern ab, anderere dagegen setzten bei der Zustellung fast ausschließlich Subunternehmer ein. ls DP stb

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

UNITED PARCEL SERVICE INC, UPS, USA, 929198, US9113121068, DEUTSCHE POST AG, DPW, GER, 555200, DE0005552004

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu United Parcel Service (UPS) mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged