Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
APPLE INC. REGISTERED SHARES O.N.
ISIN: US0378331005
WKN: 865985
APPLE INC. REGISTERED SHARES O.N.
Facebook Inc. K:  B:  A:  P: 

ROUNDUP: WhatsApp führt Komplett-Verschlüsselung ein

18.11.2014 | 18:20

BERLIN (dpa-AFX) - Die Nachrichten im Chat-Dienst WhatsApp werden künftig auf ihrem gesamten Weg verschlüsselt. Zunächst profitieren davon die Nutzer der Android-App. WhatsApp, das inzwischen zu Facebook <FB.NAS> <FB.ETR> gehört, tat sich dafür mit den bekannten Verschlüsselungs-Spezialisten von Open Whisper Systems zusammen. Die Firma bietet mit "TextSecure" ein Verfahren für den geschützten Nachrichten-Austausch und auch eine eigene App an.

Das Verschlüsselungs-Prinzip von "TextSecure" finde sich nun auch in der Android-App von WhatsApp, erklärte Open Whisper Systems in einem Blog-Eintrag am Dienstag. Täglich würden bereits Milliarden verschlüsselte Mitteilungen ausgetauscht.

Allerdings funktionierte die Verschlüsselung bisher nur für persönliche Nachrichten, nicht für Gruppen-Chats oder Fotos und Videos. Man arbeite an diesen Funktionen ebenso wie an der Verschlüsselung von WhatsApp-Nachrichten auf anderen Plattformen, hieß es. WhatsApp hat weltweit über 600 Millionen Nutzer und ist auch auf dem Apple <AAPL.NAS> <APC.ETR>-Betriebssystem iOS populär.

WhatsApp war in der Vergangenheit für mangelnde Sicherheit kritisiert worden. Die App besserte zwischenzeitlich nach. Doch die neue Verschlüsselung bietet besondere Sicherheit: Sie schützt die Nachrichten auf dem kompletten Weg von Sender zu Empfänger. Das wird als Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bezeichnet. Nur bei dem Gesprächspartner wird die Kommunikation wieder lesbar, das Unternehmen hat keinen Zugriff auf die Nachrichten der Nutzer. Beide Gesprächspartner müssen dazu die aktuellste Version der Android-App installiert haben.

Der Programmcode von "TextSecure" ist offen einsehbar und wurde bereits von unabhängigen Fachleuten überprüft. Auch deswegen erhielt die App kürzlich die volle Punktzahl in einer Sicherheitsbewertung der US-Medienseite "ProPublica". Trotz des Lobs aus Fachkreisen ist "TextSecure" im Vergleich mit WhatsApp winzig: Weniger als eine Million Nutzer haben die Android-App installiert. Den Umstieg für WhatsApps Android-Nutzer bezeichnete Open Whisper Systems als "größten Umstieg auf Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in der Geschichte".

Man wolle die Verschlüsselung zügig ausweiten, schrieb Open Whisper Systems: "Das ist erst der Anfang." Die Firma arbeite seit einem halben Jahr mit WhatsApp zusammen. Der Anfang des Jahres angekündigte Kauf von WhatsApp durch Facebook hatte zeitweise einen Nutzer-Zustrom für konkurrierende Anwendungen ausgelöst. Nach Angaben der Firma gibt es jedoch keine Abschwächung des Wachstums. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat sich als ein Kritiker der Internet-Überwachung durch den US-Geheimdienst NSA hervorgetan. Das Online-Netzwerk setzt wie etwa auch Google <GGQ1.ETR> <GOOG.NAS> und Apple auf die Verschlüsselung von Nutzer-Daten. jbn DP jha

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

GOOGLE INC, GOOG, USA, US38259P7069, APPLE INC, AAPL, USA, 865985, US0378331005, Facebook Inc, FB, USA, A1JWVX, US30303M1027

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu APPLE INC. REGISTERED SHARES O.N. mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
  • Realtime APPLE INC. REGISTERED SHARES O.N.
Chart APPLE INC. REGISTERED SHARES O.N.

+++Unternehmensmeldungen APPLE INC. REGISTERED SHARES O.N.+++

28.10.16 12:05 Start-up steckt EKG-Messgerät in Armband f...
28.10.16 07:10 ROUNDUP: Apple will mit neuen Notebooks Ma...
27.10.16 21:12 WDH ROUNDUP: Apple will mit neuen Notebook...
27.10.16 20:52 ROUNDUP: Apple will mit neuen Notebooks Ma...
27.10.16 19:59 Apple ersetzt bei MacBook Pro Funktionstas...
Mehr über APPLE INC. REGISTERED SHARES O.N.

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged