Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Hugo Boss AG
ISIN: DE000A1PHFF7
WKN: A1PHFF
Hugo Boss AG

Neue Läden und Damenmode sollen Hugo Boss bis 2020 weiter voranbringen

19.11.2014 | 09:19

PARIS (dpa-AFX) - Der Modekonzern Hugo Boss <BOSS.ETR> setzt auf neue Ladengeschäfte und Damenmode. Trotz des zunehmend herausfordernden wirtschaftlichen Umfeldes dürfte so der Umsatz bis 2020 im Schnitt jährlich im hohen einstelligen Prozentbereich zulegen, kündigte Hugo Boss am Mittwoch während eines Investorentages in Paris an. Die operative Marge solle zugleich auf 25 Prozent (2013: 23,2%) gesteigert werden.

Um diese Ziele zu erreichen, setzt Hugo Boss zunehmend auf eigene Ladenflächen. Der Umsatzanteil des eigenen Einzelhandels soll bis 2020 auf mindestens 75 Prozent steigen. 2013 lag er bei 54 Prozent. Geplant ist nicht nur die Eröffnung neuer Geschäfte, sondern auch die Übernahme der von Partnern betriebenen Shops. Der Anteil der Damenmode am Umsatz soll sich auf mindestens 15 Prozent (2013: 11%) erhöhen, zugleich wollen die Schwaben die Herrenmode exklusiver machen. Die Kernmarke Boss soll künftig ein Fünftel ihrer Umsätze im Luxussegment erzielen.

Außerdem will Hugo Boss auf Märkten expandieren, in denen die Modemarke noch nicht so stark vertreten ist. Dazu zählt der Konzern unter anderem Asien und Osteuropa. she mne fbr

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

Hugo Boss, BOSS, GER, A1PHFF, DE000A1PHFF7

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Hugo Boss AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged