Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
ThyssenKrupp AG
ISIN: DE0007500001
WKN: 750000
ThyssenKrupp AG

Finanzinvestor Cevian soll im ThyssenKrupp-Aufsichtsrat Platz nehmen

19.11.2014 | 19:51

ESSEN (dpa-AFX) - Der schwedische Finanzinvestor Cevian soll mehr Einfluss beim Industriekonzern ThyssenKrupp <TKA.ETR> bekommen. Deutschland-Chef Jens Tischendorf wird der Hauptversammlung im Januar wie erwartet als Aufsichtsratsmitglied vorgeschlagen. Das geht aus der am Mittwoch veröffentlichten Kandidatenliste hervor.

Cevian war 2013 beim Traditionskonzern eingestiegen und verfügt nach jüngsten Angaben inzwischen über gut 15 Prozent der Aktien. Unter anderem hatten die Schweden die knapp 10-prozentige Kapitalerhöhung im vergangenen Dezember genutzt, um ihre Anteile zu erhöhen, während die Krupp-Stiftung ihre Sperrminorität von gut 25 Prozent verlor.

Cevian verwaltet rund rund zehn Milliarden Euro für Pensionskassen, Stiftungen, Staatsfonds und andere institutionelle Investoren. Die Gesellschaft versteht sich als "aktiver Investor", der sich in die Arbeit des Managements der Unternehmen einmischt, an denen er sich beteiligt. So soll Tischendorf beim Baukonzern und Industriedienstleister Bilfinger <GBF.ETR> maßgeblich am Sturz des bisherigen Vorstandsvorsitzenden Roland Koch beteiligt gewesen sein. Eine aktive Rolle spielte die Gesellschaft bei der Übernahme des Düsseldorfer Kranherstellers Demag Cranes <D9C.ETR> 2011 durch das US-Unternehmen Terex.

Tischendorf verteidigte kürzlich in einem Interview mit dem Magazin "Bilanz" die Cevian-Politik: Sicherlich sei das Vorgehen von Cevian "nicht immer angenehm" für die Vorstände der betreffenden Unternehmen, Cevian trage aber wesentlich zum Erfolg und zur Wertsteigerung eines Unternehmens bei. Bei ThyssenKrupp war bislang kaum ein negatives Wort über den Großaktionär zu hören. Im Gegenteil: Als dieser 2013 einstieg, wurde das allerorten als großer Vertrauensbeweis in die Zukunftsfähigkeit des nach Fehlinvestitionen angeschlagenen Unternehmens gewertet. enl he

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

THYSSENKRUPP AG, TKA, GER, 750000, DE0007500001

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu ThyssenKrupp AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged