Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DGAP Zwischenmitteilung: Greenwich Beteiligungen AG (deutsch)

14.11.2014 | 11:00

Greenwich Beteiligungen AG: Zwischenmitteilung zum 30. September 2014

Greenwich Beteiligungen AG Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 37x WpHG

14.11.2014 11:00

Zwischenmitteilung nach § 37x WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Ergebnis- und Geschäftsentwicklung Die Greenwich Beteiligungen AG hat in den ersten drei Quartalen 2014 einen Fehlbetrag in Höhe von TEuro 143 (VJ Q3: Fehlbetrag TEuro 34) erwirtschaftet. Dieser resultiert vornehmlich aus den laufenden Kosten des Geschäftsbetriebes sowie aus Gewinnentnahmen aus der Grünewald Greenwich GbR. Der Bilanzverlust per 30. September 2014 beträgt TEuro 224 (VJ Q3: TEuro 4.557)

Die Hauptversammlung der Greenwich Beteiligungen AG hat am 7. Juli 2014 einer Kapitalherabsetzung um insgesamt TEUR 4.556 zum Ausgleich von Verlusten zugestimmt. Die Umstellung dieser Maßnahme in den Depots der Aktionäre und an der Frankfurter Wertpapierbörse erfolgte am 7. August 2014. Des Weiteren hat die Hauptversammlung ein Genehmigtes Kapital geschaffen, das es der Gesellschaft ermöglicht, bis 30. Juni 2019 einmalig oder mehrmalig frisches Kapital in Höhe von bis zu TEUR 2.350 aufzunehmen.

Anfang September 2014 hat die Gesellschaft bei der Wertpapierbörse in Frankfurt den Widerruf der Zulassung der Aktien der Greenwich zum geregelten Markt (General Standard) beantragt, diesem wurde am 30. September 2014 stattgegeben, so dass die Gesellschaft nach einer Übergangsfrist von sechs Monaten noch bis zum 30. März 2015 im General Standard gelistet sein wird. Ab 31. März 2015 soll die Aktie der Gesellschaft dann im Entry Standard gehandelt werden.

Beteiligungsportfolio Das Beteiligungsportfolio der Greenwich Beteiligungen AG besteht aus drei aktiven Beteiligungen. Die Unternehmen entwickeln sich im Wesentlichen im Rahmen der Planung. Unser spezielles Augenmerk galt auch in den ersten drei Quartalen 2014 der CCP als größtem Investment. Aktuell ist die Greenwich Beteiligungen AG an der CCP AG mit 16,53% beteiligt.

Ausblick und Prognose Der Vorstand der Greenwich Beteiligungen AG rechnet, unter Zugrundelegung der wahrscheinlichsten Entwicklung der CCP in 2014 (Werthaltigkeit der Beteiligungen an der CCP AG gegeben, jedoch keine Ausschüttungen der CCP AG in 2014) und keinen gewinnbringenden Veräußerungen von Wertpapieren oder Beteiligungen oder Ausschüttungen von Beteiligungen damit, dass es auch im Geschäftsjahr 2014 trotz der relativ niedrigen Kostenstruktur der Greenwich Beteiligungen AG zu einem negativen Ergebnis zwischen TEUR 200 und TEUR 250 kommen wird.

Frankfurt, im Oktober 2014

Greenwich Beteiligungen AG Der Vorstand

14.11.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Greenwich Beteiligungen AG Kaiserstraße 8 60311 Frankfurt am Main Deutschland Internet: www.greenwich-ag.de

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

Greenwich Beteiligungen AG, DE000A12ULU3

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged