Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DGAP-Stimmrechte: FRÖHLICH BAU AG (deutsch)

17.11.2014 | 14:45

FRÖHLICH BAU AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

FRÖHLICH BAU AG

17.11.2014 14:45

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechtsmitteilungen nach § 21 Abs. 1 WpHG

1. Alexander Schornstein

Herr Alexander Schornstein, Deutschland, hat uns am 23. September 2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass er am 19. September 2014 die Schwellen von 3 % und 5 % der Stimmrechte an der FRÖHLICH BAU AG i.L., vertreten durch den Konkursverwalter Dr. Dr. Werner Schreiber, Blumenstraße 17, 69115 Heidelberg, Deutschland, überschritten hat. Die Höhe der Stimmrechte betrug zu diesem Tag 5,56 % (15.000 Stimmrechte).

Herr Alexander Schornstein, Deutschland, hat uns am 27. September 2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass er am 26. September 2014 die Schwelle von 10 % der Stimmrechte an der FRÖHLICH BAU AG i.L., vertreten durch den Konkursverwalter Dr. Dr. Werner Schreiber, Blumenstraße 17, 69115 Heidelberg, Deutschland, überschritten hat. Die Höhe der Stimmrechte betrug zu diesem Tag 11,11 % (30.000 Stimmrechte).

Herr Alexander Schornstein, Deutschland, hat uns am 27. Oktober 2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass er am 23. Oktober 2014 die Schwelle von 10 % der Stimmrechte an der FRÖHLICH BAU AG i.L., vertreten durch den Konkursverwalter Dr. Dr. Werner Schreiber, Blumenstraße 17, 69115 Heidelberg, Deutschland, unterschritten hat. Die Höhe der Stimmrechte betrug zu diesem Tag 8,89 % (24.000 Stimmrechte).

Herr Alexander Schornstein, Deutschland, hat uns am 30. Oktober 2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass er am 30. Oktober 2014 die Schwellen von 5 % und 3 % der Stimmrechte an der FRÖHLICH BAU AG i.L., vertreten durch den Konkursverwalter Dr. Dr. Werner Schreiber, Blumenstraße 17, 69115 Heidelberg, Deutschland, unterschritten hat. Die Höhe der Stimmrechte betrug zu diesem Tag 0,00 % (0 Stimmrechte).

2. Vanessa Beuttenmüller

Frau Vanessa Beuttenmüller, Deutschland, hat uns am 15. September 2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 11. September 2014 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 % und 15 % der Stimmrechte an der FRÖHLICH BAU AG i.L., vertreten durch den Konkursverwalter Dr. Dr. Werner Schreiber, Blumenstraße 17, 69115 Heidelberg, Deutschland, überschritten hat. Die Höhe der Stimmrechte betrug zu diesem Tag 18,52 % (50.000 Stimmrechte).

Frau Vanessa Beuttenmüller, Deutschland, hat uns am 15. September 2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 12. September 2014 die Schwelle von 20 % der Stimmrechte an der FRÖHLICH BAU AG i.L., vertreten durch den Konkursverwalter Dr. Dr. Werner Schreiber, Blumenstraße 17, 69115 Heidelberg, Deutschland, überschritten hat. Die Höhe der Stimmrechte betrug zu diesem Tag 23,15 % (62.500 Stimmrechte).

Frau Vanessa Beuttenmüller, Deutschland, hat uns am 26. September 2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 19. September 2014 die Schwelle von 20 % der Stimmrechte an der FRÖHLICH BAU AG i.L., vertreten durch den Konkursverwalter Dr. Dr. Werner Schreiber, Blumenstraße 17, 69115 Heidelberg, Deutschland, unterschritten hat. Die Höhe der Stimmrechte betrug zu diesem Tag 16,30 % (44.000 Stimmrechte).

Frau Vanessa Beuttenmüller, Deutschland, hat uns am 26. September 2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 22. September 2014 die Schwelle von 15 % der Stimmrechte an der FRÖHLICH BAU AG i.L., vertreten durch den Konkursverwalter Dr. Dr. Werner Schreiber, Blumenstraße 17, 69115 Heidelberg, Deutschland, unterschritten hat. Die Höhe der Stimmrechte betrug zu diesem Tag 13,03 % (35.190 Stimmrechte).

Frau Vanessa Beuttenmüller, Deutschland, hat uns am 26. September 2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 25. September 2014 die Schwelle von 10 % der Stimmrechte an der FRÖHLICH BAU AG i.L., vertreten durch den Konkursverwalter Dr. Dr. Werner Schreiber, Blumenstraße 17, 69115 Heidelberg, Deutschland, unterschritten hat. Die Höhe der Stimmrechte betrug zu diesem Tag 8,21 % (22.180 Stimmrechte).

Frau Vanessa Beuttenmüller, Deutschland, hat uns am 17. Oktober 2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 1. Oktober 2014 die Schwellen von 5 % und 3 % der Stimmrechte an der FRÖHLICH BAU AG i.L., vertreten durch den Konkursverwalter Dr. Dr. Werner Schreiber, Blumenstraße 17, 69115 Heidelberg, Deutschland, unterschritten hat. Die Höhe der Stimmrechte betrug zu diesem Tag 0,00 % (0 Stimmrechte).

3. Nordwert Beteiligungsgesellschaft mit beschränkter Haftung

Die Nordwert Beteiligungsgesellschaft mit beschränkter Haftung, Hamburg, Deutschland, hat uns am 15. September 2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 11. September 2014 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 % und 15 % der Stimmrechte an der FRÖHLICH BAU AG i.L., vertreten durch den Konkursverwalter Dr. Dr. Werner Schreiber, Blumenstraße 17, 69115 Heidelberg, Deutschland, überschritten hat. Die Höhe der Stimmrechte betrug zu diesem Tag 18,52 % (50.000 Stimmrechte).

Die Nordwert Beteiligungsgesellschaft mit beschränkter Haftung, Hamburg, Deutschland, hat uns am 15. September 2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 12. September 2014 die Schwelle von 20 % der Stimmrechte an der FRÖHLICH BAU AG i.L., vertreten durch den Konkursverwalter Dr. Dr. Werner Schreiber, Blumenstraße 17, 69115 Heidelberg, Deutschland, überschritten hat. Die Höhe der Stimmrechte betrug zu diesem Tag 23,15 % (62.500 Stimmrechte).

Die Nordwert Beteiligungsgesellschaft mit beschränkter Haftung, Hamburg, Deutschland, hat uns am 26. September 2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 19. September 2014 die Schwelle von 20 % der Stimmrechte an der FRÖHLICH BAU AG i.L., vertreten durch den Konkursverwalter Dr. Dr. Werner Schreiber, Blumenstraße 17, 69115 Heidelberg, Deutschland, unterschritten hat. Die Höhe der Stimmrechte betrug zu diesem Tag 16,30 % (44.000 Stimmrechte).

Die Nordwert Beteiligungsgesellschaft mit beschränkter Haftung, Hamburg, Deutschland, hat uns am 26. September 2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 22. September 2014 die Schwelle von 15 % der Stimmrechte an der FRÖHLICH BAU AG i.L., vertreten durch den Konkursverwalter Dr. Dr. Werner Schreiber, Blumenstraße 17, 69115 Heidelberg, Deutschland, unterschritten hat. Die Höhe der Stimmrechte betrug zu diesem Tag 13,03 % (35.190 Stimmrechte).

Die Nordwert Beteiligungsgesellschaft mit beschränkter Haftung, Hamburg, Deutschland, hat uns am 26. September 2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 25. September 2014 die Schwelle von 10 % der Stimmrechte an der FRÖHLICH BAU AG i.L., vertreten durch den Konkursverwalter Dr. Dr. Werner Schreiber, Blumenstraße 17, 69115 Heidelberg, Deutschland, unterschritten hat. Die Höhe der Stimmrechte betrug zu diesem Tag 8,21 % (22.180 Stimmrechte).

Die Nordwert Beteiligungsgesellschaft mit beschränkter Haftung, Hamburg, Deutschland, hat uns am 5. November 2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 1. Oktober 2014 die Schwellen von 5 % und 3 % der Stimmrechte an der FRÖHLICH BAU AG i.L., vertreten durch den Konkursverwalter Dr. Dr. Werner Schreiber, Blumenstraße 17, 69115 Heidelberg, Deutschland, unterschritten hat. Die Höhe der Stimmrechte betrug zu diesem Tag 0,00 % (0 Stimmrechte).

Heidelberg, den 17. November 2014

17.11.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: FRÖHLICH BAU AG Blumenstraße 17 69155 Heidelberg Deutschland Internet:

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

FROHLICH BAU AG, FRO, 579030, DE0005790307

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged