Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DGAP-News: Monument Mining verschiebt das Abschlussdatum der geplanten Transaktion mit Gascoyne (deutsch)

18.11.2014 | 10:51

Monument Mining verschiebt das Abschlussdatum der geplanten Transaktion mit Gascoyne

DGAP-News: Monument Mining Ltd. Schlagwort(e): Beteiligung Unternehmensbeteiligung Joint Venture Monument Mining verschiebt das Abschlussdatum der geplanten Transaktion mit Gascoyne

18.11.2014 10:51

---------------------------------------------------------------------

Monument Mining verschiebt das Abschlussdatum der geplanten Transaktion mit Gascoyne

Vancouver, British Columbia, Kanada. 17. November 2014. Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) ("Monument" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen ein "Deed of Variation Agreement (Änderungsabkommen) mit Gascoyne Resources Limited (ASX: GCY, "GCY" oder "Gascoyne") zur Verschiebung des Abschlussdatums der geplanten Transaktion vom 20. November 2014 bis nicht später als auf den 31. Januar 2015 geschlossen hat. Beide Parteien bemühen sich weiterhin, die verbleibenden Konditionen für den Abschluss zu erfüllen.

Die Gründe für die Verschiebung sind in erster Linie der Umfang, die Anzahl der Projekte und die Anzahl der daran beteiligten Parteien, was mehr Zeit für den Abschluss der Due Diligence (Prüfung mit gebührender Sorgfalt), der Optimierung des Genehmigungsverfahrens und anderer logistischer und verfahrensorientierter Punkte in Anspruch nimmt. Die Verschiebung erfolgt ebenfalls als Folge der Verzögerung des Abschlusses der Tuckanarra-Akquisition aus ähnlichen Gründen, die jetzt abgeschlossen wurde (siehe separate Pressemitteilung Nr. 29).

Geplante Transaktion

Die geplante Transaktion wurde am 4. September 2014 gemäß der zwischen Monument und Gascoyne geschlossenen Kernübereinkunft (Heads of Agreement) bekannt gegeben. Sie schließt die Akquisition einer 50-%-Beteiligung an jeder der drei Liegenschaften, Dalgaranga, Glenburgh und Mt. Egerton, durch Monument ein. Die Akquisition wird mittels Joint-Venture-Abkommen (gesamt die "Gascoyne JV-Liegenschafts-Akquisition") erfolgen sowie durch eine sogenannte "Part and Parcel"-Privatplatzierung, die ein integraler Teil der Gascoyne JV-Liegenschafts-Akquisition zur Finanzierung der Exploration und Entwicklung der erworbenen Liegenschaften ist. Die geplante Transaktion schließt ebenfalls Gascoyne-Privatplatzierungen ein, die es beiden Parteien der Transaktion erlauben, eine wechselseitige Kapitalbeteiligung von bis zu 19,6 % zu besitzen.

Die drei Joint-Venture-Mineralliegenschaften liegen in den Regionen Gascoyne und Murchison des australischen Bundesstaates Western Australia in der Nähe der Projekte des Unternehmens Burnakurra und Tuckanarra. Nach Abschluss werden die Gascoyne-Akquisitionen durch die beachtliche Erweiterung der Landposition und der aussichtsreichen sich in Vorbereitung befindlichen Projekte in den nachgewiesenen und aussichtsreichen Goldregionen zu einer beachtlichen Steigerung von Monuments Potenzial sowohl bei den Goldressourcen als auch den Explorationsaussichten führen. Sowohl der Murchison- als auch der Gascoyne-Bezirk besitzt eine lange Geschichte der Goldexplorationserfolge und Produktion während der letzten 100 Jahre.

Es wird erwartet, dass die Gascoyne JV-Liegenschafts-Akquisition eine Geschäftsstrategie zu zustande bringen wird, die es Monument erlauben wird, zusätzlich zur Burnakurra-Mühle im Murchison-Gebiet weitere Goldaufbereitungsanlagen zu bauen. Sie wird es ebenfalls Monument erlauben, eine stärkere Partnerschaft mit einem professionellen Explorationsteam aufzubauen, das eine Kenntnis der Geologie in den Gebieten Murchison und Gascoyne besitzt und eine nachgewiesene Erfolgsgeschichte bei der Entdeckung von Goldressourcen und deren kostengünstiger Entwicklung gemäß der JORC-Standards besitzt.

Während Monument beabsichtigt ihre Fähigkeiten im Minenbetrieb in Western Australia fortzusetzen, werden sich ihre JV-Partner auf einen Ersatz der abgebauten Vorräte und eine Aufstockung des Goldinventars an Unzen Gold für beide JV-Partner konzentrieren. Zusammen mit ihren Akquisitionen Murchison und Tuckanarra ist die GCY-JV-Akquisition ebenfalls Teil von Monuments Diversifizierungsstrategie in sichere Gerichtsbezirke. Sie zielt darauf, das Risiko, in nur einem Land tätig zu sein, sowie das Risiko einer einzigen Cashflow-Quelle zu entschärfen, sobald diese Projekte die kommerzielle Produktion erreichen.

Herr Baldock kommentierte: "Trotz des Verfalls des US-Dollar-Goldpreises, der eine negative Auswirkung auf die Marktkapitalisierung der meisten Bergbauunternehmen weltweit hatte, ist Monument der Ansicht, dass ihre Geschäftsstrategie der Diversifizierung in sichere Gerichtsbezirke zur Entschärfung des Risikos, nur in einem Land tätig zu sein sowie einer einzigen Cashflow-Quelle, i der Schlüssel zu Monuments fortgesetztem Erfolg ist. Die Gascoyne-Transaktion ist ein integraler Teil dieser vorsichtigen Wachstumsstrategie und wir bemühen uns weiterhin, die Transaktion so schnell wie möglich abzuschließen. Wir sind weiterhin von dem Explorationspotenzial der Gascoyne-Projekte und der Regionen Gascoyne und Murchison als Ganzes begeistert, da es dort während der letzten 100 Jahre eine lange Geschichte der Goldexplorationserfolge und Produktion gab."

Fortschritt der geplanten Transaktion

Die geplante Transaktion ist im Gange und unterliegt dem Abschluss der Due Diligence, einer "Part and Parcel"-Privatplatzierung, der endgültigen Genehmigung des Board of Directors der Monument und anderer benötigter behördlicher Genehmigungen.

Für den Beginn der geplanten Transaktion hat Monument die erste Privatplatzierung am 4. September 2014 abgeschlossen. Gemäß der Kernübereinkunft investierte das Unternehmen als Teil der Verpflichtung 1.000.000 AUD in Gascoyne für 4.000.000 Gascoyne-Stammaktien zu einem vereinbarten Preis von 0,25 AUD pro Aktie. Diese Investition ermöglichte es Gascoyne, ihre gegenwärtigen Explorationsarbeiten auf den JV-Liegenschaften fortzusetzen, während beide Parteien die Due Diligence auf der Gascoyne JV-Liegenschafts-Akquisition und die Part and Parcel-Privatplatzierung durchführen und abschließen.

Die vollständige Due Diligence nähert sich dem Abschluss. Zusätzlich zur Due Diligence der Rechts- und Besitzansprüche hat Monument ein unabhängiges technisches Due Diligence-Team beauftragt, einschließlich Snowden International mining Consultants, Cube Consulting Geologists, Orway Mineral Consultants und Animal Plant Mineral Environmental Consultants.

Der erste Entwurf eines historischen, mit NI 43-101 konformen Berichts über jede der Gascoyne-Liegenschaften wurde abgeschlossen und wird zurzeit von Darryl Mapleson (BSc (Hons), FAusIMM) weiter geprüft. Er ist ein unabhängiger qualifizierter Geologe, der von Monument Mining Limited beauftragt wurde und der gemäß JORC-Richtlinien und National Instrument 43-101 eine qualifizierte Person ist.

Das Management und technische Teams von Monument un d Gascoyne sowie potenzielle Investoren haben eine Anzahl von Betriebsstätten in den vergangenen zwei Monaten besichtigt, einschließlich der Selinsing-Goldmine, Mengapur in Malaysia und das Burnakurra-Projekt in der Murchison-Region sowie drei große Gascoyne-Joint-Venture-Liegenschaften in den Regionen Gascoyne und Murchison in Western Australia. Die Parteien setzen den Austausch des Due-Diligence-Materials fort. Die Informationen werden von allen Parteien analysiert. Die Berichte der entsprechenden Berater werden nach Abschluss in einem umfassenden Due-Diligence-Bericht zusammengestellt werden.

Über Monument Mining Limited

Monument Mining Limited (TSX-V: MMY) ist ein etablierter kanadischer Goldproduzent, der die Selinsing-Goldmine in Malaysia besitzt und betreibt. Das erfahrene Managementteam setzt sich für das Wachstum des Unternehmens ein und avanciert mehrere Explorations- und Entwicklungsprojekte in Malaysia und Australien, einschließlich des sich in der Entwicklungsphase befindlichen Polymetallprojekts Mengapur in Malaysia und des Murchison-Goldprojekts sowie des Tuckanarra-Projekts in Western Australia. Das Unternehmen beschäftigt ca. 300 Mitarbeiter und setzt sich für die höchsten Standards beim Umweltmanagement, bei der Sozialverantwortung und der Gesundheit sowie der Sicherheit seiner Angestellten und der umliegenden Gemeinden ein.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Monument Mining Limited

Richard Cushing, Investor Relations Suite 1580 - 1100 Melville Street Vancouver, BC, Canada V6E 4A6 Tel. +1 (604) 638 1661 Fax +1 (604) 638 1663 www.monumentmining.com

AXINO GmbH Neckarstraße 45 73728 Esslingen am Neckar Tel. +49 (711) 253592 30 Fax +49 (711) 253592 33 office@axino.com www.axino.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

---------------------------------------------------------------------

18.11.2014 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap-medientreff.de und http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

297755 18.11.2014

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

MONUMENT MINING LIMITED, MMY, CA61531Y1051

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged