Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DGAP-News: Monitr erweitert seine Plattform für Analysen von Neuigkeiten auf dem Markt um Branchen und Sektoren (deutsch)

19.11.2014 | 14:00

Monitr erweitert seine Plattform für Analysen von Neuigkeiten auf dem Markt um Branchen und Sektoren

DGAP-News: Spectral Capital Corporation Schlagwort(e): Sonstiges Monitr erweitert seine Plattform für Analysen von Neuigkeiten auf dem Markt um Branchen und Sektoren

19.11.2014 14:00

---------------------------------------------------------------------

Monitr erweitert seine Plattform für Analysen von Neuigkeiten auf dem Markt um Branchen und Sektoren

Eröffnet Nutzern von Monitr bedeutende Möglichkeiten, ihre finanzielle Entscheidungsfindung zu verbessern und neue Einsichten in Analysen des gesamten Markts zu erhalten

SEATTLE-(BUSINESS WIRE)-(19. November 2014) Spectral Capital Corporation, (FCCN.QB), kündigte heute an, dass das Portfoliounternehmen Monitr den Umfang seiner Analysen von Neuigkeiten auf dem Finanzmarkt erweitert und Analysen von Branchen und Sektoren zu seiner Plattform und Dienstleistung hinzugefügt hat.

Die Analyse von Branchen und Sektoren eröffnet Nutzern von Monitr neue Möglichkeiten, ihre finanzielle Entscheidungsfindung zu verbessern und neue Einsichten in Analysen des gesamten Markts zu erhalten - die die Hauptbeweggründe darstellen, die das Team zur Schaffung von Monitr inspiriert haben.

Als Ergänzung zur Analyse von Indizes wie dem S&P 500, Dow Jones, Russell 2000 und Wilshire 5000 bietet Monitr nun einzigartige Markteinsichten für 212 Branchen und die folgenden Sektoren: Rohstoffe, Konglomerate, Konsumgüter, elektronische Ausrüstung; Finanzen, Gesundheitswesen, Industriegüter, Dienstleistungen, Technologie und Versorgungsunternehmen.

Mit Analysen für über 7.000 Aktienunternehmen, die bereits verfügbar sind, eröffnet die Analyse von Branchen und Sektoren für Nutzer von Monitr bedeutende Möglichkeiten, ihre finanzielle Entscheidungsfindung zu verbessern und neue Einsichten in Analysen des gesamten Markts zu erhalten.

Viele Investoren haben deutliche Portfoliozunahmen mit einem Top-Down-Ansatz zum Handel verfolgt, was bedeutet, dass sie zuerst die Sektoren und Branchen mit den besten Ergebnissen betrachten, um dementsprechend die einzelnen Aktien auszuwählen. Mit Monitr haben Investoren nun eine aussagekräftige Ansicht in Echtzeit, die die zusammengefasste Analyse einzelner Sektoren und Branchen darstellt. Diese Analyse basiert auf Nachrichten und Meinungen, die in einer Vielzahl an Medien veröffentlicht werden. Durch Monitr ist es einfacher, die Bewertung einzelner Aktien genauer zu betrachten und die Aktien mit den besten Ergebnissen in bestimmten Sektoren oder Branchen festzustellen.

Sektoren sind oftmals abwechselnd und die frühe Identifikation eines Aufwärtstrends in einem Sektor kann sich als extrem vorteilhaft herausstellen. Da nicht alle Sektoren oder Branchen dieselben Ergebnisse aufweisen, ist es für Investoren bei ihrer Entscheidungsfindung essentiell, Aktien mit aktuell guten Ergebnissen auszumachen. Die Analysen von Sektoren und Branchen spielen auch eine Schlüsselrolle bei der Erlangung eines besseren Verständnisses des gesamtwirtschaftlichen Umfelds, was für die Risikosteuerung essentiell ist. Die Stabilität der Bedingungen auf dem Gesamtmarkt kann ein wichtiger Indikator für den optimalen Zeitpunkt für eine Investition sein.

"Monitr bemüht sich kontinuierlich, die Art und Weise, auf die Investoren wirtschaftliche und finanzielle Trends analysieren, umzugestalten", sagte Dennis Lutsky, der CEO von Monitr. "Wir arbeiten konstant daran, weitere Aspekte hinzuzufügen, die verschiedene Signale erkennen lassen", fügte er hinzu.

Neben der Analyse von Sektoren und Branchen bietet Monitr Investoren, die glauben, dass Nachrichten Märkte bewegen, eine Reihe weiterer Werkzeuge und Analysen. Monitr stellt leicht zu interpretierende Visualisierungswerkzeuge für Märkte, Vergleiche von Wettbewerbern, Portfoliomanagement und detaillierte Analysen von Nachrichten der letzten 30 Tage im Zusammenhang mit Aktien zur Verfügung. Darüber hinaus stellt Monitr neben Werkzeugen zur Beobachtung von Nachrichten auf den Märkten, Trends und der Stimmungslage tägliche Updates, Benachrichtigungen und Signale in Echtzeit per E-Mail und Twitter zur Verfügung. Der Service von Monitr ist web-basiert, wodurch man von jedem Desktopcomputer oder Tablet aus einfach darauf zugreifen kann.

"Unsere Vision für Monitr ist es, Investoren Werkzeuge und Informationen zur Verfügung zu stellen, mit denen sie die Ergebnisse ihrer Investmentstrategien verbessern können. Unsere geplanten Produktentwicklungen werden, kombiniert mit Kundenfeedback, allen Nutzern von Monitr weiterhin zusätzliche Vorteile bescheren und ihnen mehr Möglichkeiten bieten, erfolgreich zu sein", fügte Dennis Lutsky hinzu.

Außer Einzelkunden steht Monitr über individuell anpassbare Datenfeeds und im Internet als "Software as a Service" (SAAS) auch größeren Finanzinstituten und Hedge-Fonds zur Verfügung.

Für weitere Informationen sowie zur Anmeldung für die kostenlosen oder zahlungspflichtigen Services von Monitr besuchen Sie www.monitr.com.

ÜBER SPECTRAL: Spectral Capital (FCCN) ist ein börsennotiertes Unternehmen, das Technologie-Startups fördert und vorrangig auf den aufstrebenden und schnell wachsenden Technologiemärkten investiert. Wir bieten Aktionären ideale Voraussetzungen für Investitionen in junge Startup-Unternehmen und über den Börsenhandel zudem den Vorteil der Investment-Liquidität. Wir akquirieren Unternehmen, die Technologien und Lösungen für Probleme und Anforderungen bieten, denen die Geschäftswelt heute gegenübersteht. Spectral berät und leitet jedes neue Unternehmen an und achtet dabei auf eine plan- und wachstumsorientierte Entwicklung. Spectral Capital verfügt über Niederlassungen und Filialen in Nordamerika und Europa.

ÜBER MONITR: Monitr ist ein Unternehmen, das Technologie- und Finanzinformationsdienstleistungen anbietet. Monitr ist auf die Analyse von Nachrichten, Meinungen und sozialen Medien spezialisiert und identifiziert so die globale Stimmung und Trends auf den weltweiten Kapital-, Rohstoff- und Devisenmärkten. Diese Dienstleistungen werden den Kunden direkt über das Internet als "Software as a Service" oder in Form kundenspezifischer Daten-Feeds für Finanzinstitutionen und Hedge-Fonds zur Verfügung gestellt.

PRESSEMITTEILUNG ZUKUNFTSBEZOGENE AUSSAGEN:

Bei einigen Aussagen in dieser Pressemitteilung handelt es sich um zukunftsbezogene Aussagen (wie in Section 27A des Securities Act von 1933 definiert, und durch Section 21E des Securities Exchange Act von 1934, ergänzt) betreffend zukünftige Ereignisse, insbesondere Strategie und Wachstumsaussichten der Gesellschaft. Ausdrücke wie "erwartet," "wird," "beabsichtigt," "plant," "glaubt," "antizipiert," "hofft," "schätzt" usw. alleine oder in Verbindung solcher Wörter und mit solchen mit ähnlichem Inhalt sind bewusst als zukunftsbezogene Aussagen gewählt. Obwohl die Gesellschaft davon ausgeht, dass die durch diese ,zukunftsbezogen Aussagen' geweckten Erwartungen begründet sind, besteht keine Sicherheit, dass sich diese Erwartungen als richtig herausstellen werden. Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, die auf Annahmen und Schätzungen basieren, die selber Gegenstand von Unsicherheiten und Eventualitäten sind und ausserhalb der Kontrolle der Gesellschaft liegen. Tatsächliche Ergebnisse können deshalb substantiell von den beschriebenen bzw. implizierten zukunftsbezogenen Aussagen abweichen.

Derartige Faktoren umfassen insbesondere - aber nicht ausschliesslich - den Wechsel der Unternehmensstrategie, Änderung der Konkurrenzsituation in den Märkten, Risiken im Zusammenhang mit dem operativen Geschäft ausserhalb der Vereinigten Staaten von Amerika und andere, in den SEC-Filings aufgeführten und regelmässig oder ad hoc aktualisierten Risikofaktoren. Die Gesellschaft lehnt ausdrücklich jegliche Verantwortung und die Verpflichtung bezüglich einer Aktualisierung und Überarbeitung von irgendwelchen zukunftsbezogenen Aussagen ab, ob als Ergebnis von neuen Informationen, aufgrund von zukünftigen Ereignissen, Bedingungen, Umständen oder auf andere Weise.

Ansprechpartner: Jenifer Osterwalder contact@spectralcapital.com

---------------------------------------------------------------------

19.11.2014 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap-medientreff.de und http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

297510 19.11.2014

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

Spectral Capital Corporation, US84757R1095

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged