Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
MOBOTIX AG
ISIN: DE0005218309
WKN: 521830
MOBOTIX AG

DGAP-News: Mitteilung nach § 19 Abs. 1 (c) Allgemeine Geschäftsbedingungen der Deutsche Börse AG für den Freiverkehr an der Frankfurter Wertpapierbörse MOBOTIX AG schließt Geschäftsjahr 2013 14: Dividendenvorschlag in Höhe von 0,30 EUR je Aktie (deutsch)

20.11.2014 | 07:00

Mitteilung nach § 19 Abs. 1 (c) Allgemeine Geschäftsbedingungen der Deutsche Börse AG für den Freiverkehr an der Frankfurter Wertpapierbörse MOBOTIX AG schließt Geschäftsjahr 2013 14: Dividendenvorschlag in Höhe von 0,30 EUR je Aktie

DGAP-News: MOBOTIX AG Schlagwort(e): Jahresergebnis Mitteilung nach § 19 Abs. 1 (c) Allgemeine Geschäftsbedingungen der Deutsche Börse AG für den Freiverkehr an der Frankfurter Wertpapierbörse MOBOTIX AG schließt Geschäftsjahr 2013 14: Dividendenvorschlag in Höhe von 0,30 EUR je Aktie

20.11.2014 07:00

---------------------------------------------------------------------

Dazu die Geschäftszahlen im Überblick (1. Oktober 2013 bis 30. September 2014):

Umsatz: 78,5 Mio. EUR Exportquote: 71% EBIT: 2,3 Mio. EUR EBIT in % von der Gesamtleistung: 3% Ergebnis (nach Steuern): 1,1 Mio. EUR Dividendenvorschlag je Aktie: 0,30 EUR

Winnweiler-Langmeil in der Pfalz, 20. November 2014. Die MOBOTIX AG (ISIN DE0005218309), Systemanbieter von hochauflösenden und netzwerkbasierten Video-Sicherheitssystemen, gibt die Finanzzahlen des Geschäftsjahres 2013 14 (1. Oktober 2013 bis 30. September 2014) des Konzerns (HGB-Abschluss) bekannt.

Der Gesamtumsatz reduzierte sich gegenüber dem letzten Geschäftsjahr (1. Oktober 2012 bis 30. September 2013) um 9 % auf 78,5 Mio. EUR (Vorjahr: 86,4 Mio. EUR). Die Exportquote belief sich auf 71% (Vorjahr: 75%). Mit einem EBIT in Höhe von 2,3 Mio. EUR (Vorjahr: 18,2 Mio. EUR) konnte eine EBIT-Marge von 3% (Vorjahr: 20%) erzielt werden. Das Ergebnis nach Steuern betrug 1,1 Mio. EUR (Vorjahr: 12,4 Mio. EUR).

Der Geschäftsverlauf entsprach weder den Erwartungen des Vorstandes noch den gesamtwirtschaftlichen und branchenbezogenen Rahmenbedingungen. Vertriebliche Fehlentscheidungen des Vorjahres in Verbindung mit einem Technologiewechsel in der Sensortechnologie haben zu den deutlichen Umsatzrückgängen geführt. Darüber hinaus haben Wertberichtigungen auf Lagerbestände in Höhe von 4,3 Mio. EUR sowie Aufwendungen für einen gewonnenen Patentstreit in den USA in Höhe von 0,7 Mio. EUR das Ergebnis zusätzlich belastet.

Dennoch ist die MOBOTIX-Gruppe weiterhin sehr finanz- und vermögensstark. Guthaben bei Kreditinstituten, Kassen- und Goldbeständen sowie Forderungen aus Lieferungen und Leistungen in Höhe von insgesamt 21,4 Mio. EUR stehen zum 30. September 2014 langfristige Verbindlichkeiten aus der Finanzierung der Verwaltungs- und Produktionsgebäude und Lieferantenverbindlichkeiten in Höhe von 9,3 Mio. EUR gegenüber. Die Eigenkapitalquote betrug zum Geschäftsjahresende rund 71% (Vorjahr: 65%).

Basierend auf der Finanz- und Vermögenskraft, auf einer Vielzahl von Produktinnovationen und basierend auf einer Fokussierung auf die Stärken als Systemhersteller von Kamera-Hardware und Video-Managementsoftware ist der Vorstand zuversichtlich, im kommenden Jahr wieder ein Umsatzwachstum in Höhe von 12% erreichen zu können.

Zusammen mit dem Aufsichtsrat schlägt der Vorstand der Hauptversammlung vor, eine Dividende in Höhe von 0,30 EUR je Aktie auszuschütten.

Weitere Informationen:

MOBOTIX AG Klaus Gesmann, CEO Kaiserstrasse, 67722 Langmeil Telefon: +49 6302 9816-111 Fax: +49 6302 9816-190 E-Mail: investor@mobotix.com www.mobotix.com

Fink & Fuchs Public Relations AG Michael Zell Karsten Krone Berliner Strasse 164, 65205 Wiesbaden Telefon: +49 611 74131-77 Fax: +49 611 74131-23 E-Mail: karsten.krone@ffpr.de www.ffpr.de

Kurzprofil MOBOTIX AG:

Die MOBOTIX AG ist ein Softwareunternehmen mit eigener Hardwareentwicklung auf dem Gebiet der digitalen, hochauflösenden und netzwerkbasierten Video-Sicherheitslösung. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung anwenderfreundlicher Komplettsystemlösungen aus einer Hand. Das börsennotierte Unternehmen aus Langmeil gilt seit seiner Gründung 1999 nicht nur als innovativer Technologiemotor der Netzwerkkameratechnik, sondern ermöglicht durch sein dezentrales Konzept überhaupt erst rentable hochauflösende Videosysteme in der Praxis. Seit 2010 erweitert MOBOTIX sein Produktportfolio um eigenentwickelte intelligente Haustechnikprodukte. Ob Botschaften, Flughäfen, Bahnhöfe, Häfen, Tankstellen, Hotels oder Autobahnen - MOBOTIX-Videosysteme sind seit Jahren hunderttausendfach auf allen Kontinenten im Einsatz.

Wichtiger Hinweis:

Diese Mitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf Annahmen und Schätzungen der MOBOTIX AG beruhen. Auch wenn die Unternehmensleitung der Ansicht ist, dass diese Annahmen und Schätzungen zutreffend sind, können die künftige tatsächliche Entwicklung und die künftigen tatsächlichen Ergebnisse von diesen Annahmen und Schätzungen aufgrund vielfältiger Faktoren erheblich abweichen. Zu diesen Faktoren können beispielsweise die Veränderung der gesamtwirtschaftlichen Lage, der Wechselkurse, der Zinssätze sowie Veränderungen innerhalb der Marktentwicklung und der sich veränderten Wettbewerbssituation gehören. Die MOBOTIX AG übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung dafür, dass die künftige Entwicklung und die künftig erzielten tatsächlichen Ergebnisse mit den in dieser Ad-hoc-Mitteilung Pressemitteilung Corporate News geäußerten Annahmen und Schätzungen übereinstimmen werden.

---------------------------------------------------------------------

20.11.2014 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap-medientreff.de und http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

298163 20.11.2014

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

MOBOTIX AG, MBQ, 521830, DE0005218309

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu MOBOTIX AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged