Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
CFI FAIRPAY AG
ISIN: DE000A0HHKA7
WKN: A0HHKA
CFI FAIRPAY AG

DGAP-News: Mercurius AG: Bürostadt Frankfurt-Niederrad: Apartments von Mercurius Real Estate zu drei Viertel vermietet (deutsch)

20.11.2014 | 16:23

Mercurius AG: Bürostadt Frankfurt-Niederrad: Apartments von Mercurius Real Estate zu drei Viertel vermietet

Mercurius AG Schlagwort(e): Immobilien

20.11.2014 16:22

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

PRESSEMITTEILUNG

Bürostadt Frankfurt-Niederrad: Apartments von Mercurius Real Estate zu drei Viertel vermietet

Frankfurt am Main, 20.11.2014. Der Magistrat der Stadt Frankfurt am Main hat vor kurzem dem ersten Bebbauungsplan für die Bürostadt Niederrad zugestimmt. Das schafft Planungsrecht für etwa 1.200 Wohnungen rund um die Hahnstraße.

Die Mercurius Real Estate AG leistet mit ihrem Wohnobjekt Pionierarbeit: "Green Six" ist das erste Gebäude im Quartier, das bezugsfertig wird. Rund drei Viertel der Wohnungen sind bereits vermietet. Am 1. Dezember werden die Apartments in der Hahnstraße 72 bezogen. Das ehemalige Bürogebäude wurde gemeinsam mit der Domus Vivendi Group kernsaniert und in ein KfW-Energieeffizienzhaus 70 umgewandelt.

"Wir waren vom ersten Moment an vom Standort begeistert", sagt Atilla Özkan, Vorstand der Mercurius Real Estate AG. "Die große Nachfrage überrascht uns nicht. Im neuen Stadtteil rücken Wohnen, Arbeiten und Freizeit dicht zusammen. Das entspricht dem Lebensentwurf vieler Menschen."

Maßgeblich für den starken Andrang ist das Interesse der Beschäftigten der nahe gelegenen Unternehmen. Wie etwa dem Frankfurt Airport, Deutschlands größter lokaler Arbeitsstätte: Er liegt nur zwei S-Bahn-Stationen vom Apartment-Komplex entfernt und beschäftigt rund 80.000 Mitarbeiter. Doch nicht nur bei Mietern ist das Interesse groß. Derzeit führen die Verantwortlichen konkrete Gespräche mit institutionellen Investoren über den Verkauf der Immobilie.

Vorangebracht wird die Wandlung des einst monostrukturellen Büro- und Gewerbegebiets in ein lebendiges Wohnviertel durch die Standort-Initiative Neues Niederrad (SINN). Mercurius Real Estate unterstützt die Initiative mit seiner Mitgliedschaft. Atilla Özkan kann sich vorstellen, erneut im Quartier zu investieren und ein weiteres Objekt umzusetzen.

Mehr Infos zu den Apartments von Mercurius Real Estate finden Sie unter www.microliving.de

Weitere Auskünfte zu SINN bietet das Portal www.lebendige-buerostadt.de

Über die Mercurius Real Estate AG

Die Mercurius Real Estate AG entwickelt seit 2009 hochwertige Wohnobjekte in deutschen Ballungszentren. Als eines der ersten Immobilienunternehmen bundesweit hat sie sich auf die Konzeption und Realisierung von Micro-Apartment-Anlagen spezialisiert. In der Regel veräußert Mercurius Real Estate die Gebäude nach Fertigstellung an institutionelle Investoren.

Die Tochter der börsennotierten Mercurius AG hat bereits mehr als 1.000 Wohneinheiten erstellt. Das aktuelle Projektvolumen beträgt über 100 Millionen Euro. Bei der Finanzierung ihrer Objekte greift die Mercurius Real Estate AG auf die langjährige Kapitalmarkterfahrung und das breite Netzwerk der Mercurius-Gruppe zurück.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Mercurius Real Estate AG Unternehmenskommunikation Börsenstraße 2-4 60313 Frankfurt am Main

Tel.: +49-69-50951-7575 Fax: +49-69-50951-7599

alexander.reinbold@mercurius-re.de www.mercurius-re.de

20.11.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Mercurius AG Börsenstr. 2-4 60313 Frankfurt am Main Deutschland Telefon: +49 (0) 69 50951 7100 Fax: +49 (0) 69 50951 7199 E-Mail: ir@mercurius.de Internet: http: www.mercurius.de ISIN: DE000A0HHKA7 WKN: A0HHKA Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; Frankfurt in Open Market (Entry Standard)

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

CFI FAIRPAY AG, CF1, DE000A0HHKA7

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu CFI FAIRPAY AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged