Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DGAP-News: MPH Mittelständische Pharma Holding AG: +45 % Gewinnwachstum in den ersten 9 Monaten 2014 (deutsch)

25.11.2014 | 09:04

MPH Mittelständische Pharma Holding AG: +45 % Gewinnwachstum in den ersten 9 Monaten 2014

DGAP-News: MPH Mittelständische Pharma Holding AG Schlagwort(e): 9-Monatszahlen Quartalsergebnis MPH Mittelständische Pharma Holding AG: +45 % Gewinnwachstum in den ersten 9 Monaten 2014

25.11.2014 09:04

---------------------------------------------------------------------

Der MPH Konzern erzielte in den ersten 9 Monaten 2014 einen Umsatz in Höhe von 163,80 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 169,78 Mio. Euro). Der Periodenüberschuss stieg um 45 % auf 8,98 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 6,18 Mio. Euro).

Die Unternehmensstrategie, "einen Beitrag dazu zu leisten, dass Gesundheit bezahlbar bleibt", geht auf. Im Gesundheitsmarkt folgt die MPH AG dieser Strategie mit einem attraktiven Angebot an Medikamenten (HAEMATO AG) und medizinischen Leistungen (M1 Med Beauty AG).

"Der Healthcare-Bereich trägt einen immer größer werdenden Anteil zum Konzerngewinn bei. Dies bestätigt den Erfolg unserer Strategie. Wir sind zuversichtlich durch den weiteren Ausbau den Beitrag der M1 Med Beauty AG zum Konzernerfolg kontinuierlich zu steigern. Für das Jahr 2015 wird das selbständige Listing der Gesellschaft im Entry Standard an der Frankfurter Börse erwogen", so Dr. Christian Pahl, Vorstandsmitglied der MPH AG.

Über die MPH Mittelständische Pharma Holding AG: Die Berliner MPH Mittelständische Pharma Holding AG hat sich strategisch auf die Wachstumsbereiche Pharma und Healthcare konzentriert. Der Pharma-Bereich leistet mit Medikamenten auf Basis von patentfreien und patentgeschützten Wirkstoffen für Therapien chronischer Krankheiten einen Beitrag zu Kostensenkungen im Gesundheitswesen. Der Healthcare-Bereich bietet patientenindividuelle Leistungen, Schönheitsoperationen und medizinische Behandlungen an.

Die MPH Mittelständische Pharma Holding AG ist im Entry Standard (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Kennzahlen zur Aktie der MPH Mittelständische Pharma Holding AG: Gezeichnetes Kapital: EUR 42.813.842 Börsennotierte Aktiengattung: Inhaber-Stammaktien ISIN: DE000A0L1H32 WKN: A0L1H3 Börsenkürzel: 93M

Kontakt: Frau Linda Reichelt MPH Mittelständische Pharma Holding AG Fasanenstraße 77 D-10623 Berlin

Tel:+49 (0) 30 897308660 Fax:+49 (0) 30 897308669 E-Mail: ir@mph-ag.de Web: www.mph-ag.de

---------------------------------------------------------------------

25.11.2014 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap-medientreff.de und http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: MPH Mittelständische Pharma Holding AG Fasanenstraße 77 10623 Berlin Deutschland Telefon: 030 897 308 660 Fax: 030 897 308 669 E-Mail: info@mph-ag.de Internet: www.mph-ag.de ISIN: DE000A0L1H32 WKN: A0L1H3 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; Frankfurt in Open Market (Entry Standard)

Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 299103 25.11.2014

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

MPH Mittelständische Pharma Holding AG, DE000A0L1H32

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged