Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Datagroup IT Services AG
ISIN: DE000A0JC8S7
WKN: A0JC8S
Datagroup IT Services AG

DGAP-News: DATAGROUP AG: DATAGROUP veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 2014 (deutsch)

25.11.2014 | 07:35

DATAGROUP AG: DATAGROUP veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 2014

DGAP-News: DATAGROUP AG Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis DATAGROUP AG: DATAGROUP veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 2014

25.11.2014 07:35

---------------------------------------------------------------------

DATAGROUP veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 2014

Guidance bei Umsatz und EBITDA übertroffen Dienstleistungsanteil steigt erneut Starker Anstieg der Profitabilität in 2014 2015 erwartet

Pliezhausen, 25. November 2014. Die DATAGROUP AG (WKN A0JC8S) veröffentlicht heute vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr vom 01.10.2013 bis 30.09.2014. Die Guidance wurde auch in diesem Geschäftsjahr voll erfüllt. Im laufenden Geschäftsjahr 2014 2015 rechnet der Vorstand mit einem starken Anstieg der Profitabilität.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat die DATAGROUP AG Umsatzerlöse in Höhe von 152,4 Mio. Euro erzielt. Damit wurde die Prognose (> 150 Mio. Euro) übertroffen. Der Umsatz fiel aufgrund von Restrukturierungsmaßnahmen erwartungsgemäß etwas geringer aus als im vorangegangenen Geschäftsjahr (Vorjahr: 156,9 Mio. Euro, -2,9%). Erstmals erzielte DATAGROUP mehr als drei Viertel ihres Jahresumsatzes mit IT-Dienstleistungen. Der Handel mit Hardware und Software trug 24,7% zum Umsatz bei.

Auch beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wurde die Guidance übertroffen. DATAGROUP erzielte im Geschäftsjahr 2013 2014 ein EBITDA vor a.o. Aufwendungen in Höhe von 11,7 Mio. Euro (erwartet wurden mehr als 11,4 Mio. Euro). Die EBITDA-Marge vor a.o. beträgt 7,7%. Im Vorjahr hatte DATAGROUP ein EBITDA von 12,6 Mio. Euro vor a.o. (EBITDA-Marge: 8,0%) erzielt. Unter Berücksichtigung von Restrukturierungskosten in Höhe von 1,4 Mio. Euro erreichte das EBITDA im Geschäftsjahr 2013 2014 10,3 Mio. Euro, das entspricht einer EBITDA-Marge von 6,7% (Vorjahr: 10,8 Mio Euro nach a.o. bzw. 6,9% EBITDA-Marge).

Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) vor a.o. Aufwendungen verbesserte sich im Geschäftsjahr 2013 2014 gegenüber dem Vorjahr leicht von 6,1 auf 6,2 Mio. Euro. Das entspricht einer EBIT-Marge von 4,1% (Vorjahr: 3,9%). Finanz- und Steueraufwendungen fallen höher aus als im Vorjahr, was im Wesentlichen aus der notwendigen Neubewertung einer Earn-out-Verpflichtung resultiert. Auch die Restrukturierungsaufwendungen aus dem ersten Halbjahr mindern das Ergebnis. Der Periodenüberschuss geht daher im Geschäftsjahr 2013 2014 auf 1,1 Mio Euro zurück (Vorjahr: 1,9 Mio. Euro). Das entspricht einem Ergebnis je Aktie von 27 Cent vor a.o. (Vorjahr: 41 Cent) und 14 Cent nach a.o. Aufwendungen (25 Cent).

Die Bilanzstruktur konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr weiter gestärkt werden. Die Nettofinanzverschuldung wurde planmäßig von 23,7 Mio. Euro auf 20,4 Mio. reduziert. Die Eigenkapitalquote stieg leicht von 22,1% auf 22,4%.

"Wir haben unsere Prognose für das Geschäftsjahr 2013 2014 wie in den vergangenen Jahren übererfüllt", so Max H.-H. Schaber, Vorstandsvorsitzender der DATAGROUP. "Wir haben das letzte Geschäftsjahr genutzt, um unsere Leistungsprozesse weiter zu standardisieren und effizienter zu werden. Außerdem haben wir im ersten Halbjahr eine notwendige Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen und unsere Kostenstruktur nachhaltig verbessert. Davon werden wir im laufenden Geschäftsjahr stark profitieren. Auch die Konzentration auf Cloud Computing und den IT-Betrieb im Full Outsourcing macht sich für uns bezahlt. Wir betreiben heute für so viele Kunden wie noch niemals zuvor die gesamte Unternehmens-IT oder Teile davon, und die Nachfrage von mittleren und großen Unternehmen nach professionellen und ISO-zertifizierten IT-Services steigt weiter."

Positiver Ausblick ins Geschäftsjahr 2014 2015

DATAGROUP ist mit zwei wichtigen Neuerungen ins Geschäftsjahr 2014 2015 gestartet. Zum 1. Oktober 2014 wurde die Excelsis Business Technology AG übernommen. Der Mobility-Spezialist entwickelt high-end-Lösungen für B2B- und B2C-Unternehmen. DATAGROUP ergänzt mit dieser Übernahme ihr Dienstleistungsangebot ideal, denn die Nachfrage nach mobilen IT-Anwendungen wächst angesichts der zunehmenden Mobilisierung der Arbeitswelt stark. Mit über 50 Mitarbeitern erwirtschaftete Excelsis einen Umsatz von rund 6 Mio. Euro und erzielte eine EBITDA-Marge von über 15%. Excelsis wird im Geschäftsjahr 2014 2015 erstmals konsolidiert.

Einen wesentlichen Meilenstein für die weitere Unternehmensentwicklung setzte DATAGROUP mit der Markteinführung ihres Full-Service-Angebots CORBOX im Oktober 2014, die von einer Vertriebsoffensive begleitet wird. "Mit CORBOX bieten wir Unternehmen mit 250 bis 5.000 IT-Arbeitsplätzen ein modulares Komplettangebot für einen sorgenfreien IT-Betrieb", so Dirk Peters, COO der DATAGROUP. "Wir stoßen mit diesem neuen Angebot auf sehr großes Interesse bei mittelständischen und großen Unternehmen, die ihre gesamte IT oder Teile davon outsourcen möchten. CORBOX hat uns bereits die Tür zu mehreren sehr attraktiven, potentiellen Neukunden geöffnet, mit denen wir momentan in Vertragsverhandlungen stehen. Mit CORBOX können wir die wachsende Nachfrage nach Cloud- und Outsourcing-Dienstleistungen noch schneller und besser bedienen."

In den ersten Wochen des neuen Geschäftsjahres (01.10.2014 - 30.09.2015) konnte DATAGROUP bereits mehrere langfristige Outsourcingverträge mit Neukunden abschließen und bestehende Verträge mit Bestandskunden verlängern und ausbauen. DATAGROUP sicherte sich damit Umsätze im zweistelligen Millionenbereich verteilt über die nächsten fünf Jahre. Der Vorstand zeigt sich mit dem bisherigen Verlauf des Geschäftsjahres sehr zufrieden. "Wir sind momentan in mehreren attraktiven Ausschreibungssituationen unterwegs. Mit der Excelsis-Akquisition, optimierten Kosten und effizienteren Prozessen sowie unserem neuen Full-Service-Angebot CORBOX haben wir die Grundlage für eine sehr erfolgreiche Zukunft gelegt. Dies wird sich bereits im laufenden Geschäftsjahr 2014 2015 zeigen", kommentiert DATAGROUP CEO Max H.-H. Schaber.

Der Vorstand hebt daher seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr an. Erwartet wird nun ein Umsatz von mehr als 155 Mio. Euro bei einem EBITDA über 15 Mio. Euro. Der Vorstand geht davon aus, dass die Dividende für das Geschäftsjahr 2014 2015 deutlich über den bisher ausbezahlten 20 Cent je Aktie liegen wird.

Die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 2014 gibt DATAGROUP im Januar 2015 bekannt.

Die vollständige Pressemitteilung mit Tabellenanhang steht auf der Unternehmens-Website zum Download bereit: http: www.datagroup.de datagroup investor-relations finanzinformationen.h tml

Über DATAGROUP: DATAGROUP ist eines der führenden deutschen IT-Service-Unternehmen. Über 1.300 Mitarbeiter an 16 Standorten in Deutschland konzipieren, implementieren und betreiben Business Applikationen wie z.B. SAP und IT-Infrastrukturen. Mit ihrem Produkt CORBOX ist DATAGROUP ein Full Service Provider und betreut für mittelständische und große Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber über 300.000 IT-Arbeitsplätze weltweit. Kurz gesagt: We manage IT. Das Unternehmen wächst organisch und durch Zukäufe. Die Akquisitionsstrategie zeichnet sich vor allem durch eine optimale Eingliederung der neuen Unternehmen aus. Durch ihre "buy and turn around-" bzw. "buy and build"- Strategie nimmt DATAGROUP aktiv am Konsolidierungsprozess des IT-Service Marktes teil.

Kontakt: Datagroup AG Dr. Michael Klein Unternehmenskommunikation Wilhelm-Schickard-Str. 7 72124 Pliezhausen Fon +49-7127-970-059 Fax +49-7127-970-033 Michael.Klein@datagroup.de

---------------------------------------------------------------------

25.11.2014 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap-medientreff.de und http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: DATAGROUP AG Wilhelm-Schickard-Str. 7 72127 Pliezhausen Deutschland Telefon: +49 (0)7127 970 058 Fax: +49 (0)7127 970 033 Internet: www.datagroup.de ISIN: DE000A0JC8S7 WKN: A0JC8S Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart; Frankfurt in Open Market (Entry Standard)

Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 299055 25.11.2014

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

DATAGROUP IT SERVICES HOLDING AG, D6H, DE000A0JC8S7

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Datagroup IT Services AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
  • Realtime Datagroup IT Services AG
Chart Datagroup IT Services AG

+++Analystenmeinungen Datagroup IT Services AG+++

04.07 15:43 Warburg Research belässt Datagroup auf 'Bu...

+++Unternehmensmeldungen Datagroup IT Services AG+++

31.08.16 07:35 DGAP-News: DATAGROUP AG: Über 300 IT-Spezi...
22.08.16 11:10 DGAP-News: DATAGROUP AG: DATAGROUP mit sta...
22.08.16 10:55 DGAP-Adhoc: DATAGROUP AG: DATAGROUP veröff...
11.08.16 12:26 DGAP-Adhoc: DATAGROUP AG: DATAGROUP bestät...
14.07.16 08:37 DGAP-Adhoc: DATAGROUP AG: DATAGROUP überni...
Mehr über Datagroup IT Services AG

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged