Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DGAP-News: BioCrea GmbH: BioCreas Anti-Depressiva-Programm zum 'Top Neuroscience Project to Watch' gewählt (deutsch)

18.11.2014 | 09:30

BioCrea GmbH: BioCreas Anti-Depressiva-Programm zum 'Top Neuroscience Project to Watch' gewählt

DGAP-News: BioCrea GmbH Schlagwort(e): Konferenz BioCrea GmbH: BioCreas Anti-Depressiva-Programm zum 'Top Neuroscience Project to Watch' gewählt

18.11.2014 09:30

---------------------------------------------------------------------

BioCreas Anti-Depressiva-Programm zum "Top Neuroscience Project to Watch" gewählt

BioCrea wurde eingeladen, sein NMDA-NR2B-NAM-Programm auf dem Therapeutic Area Partnerships Meeting in Boston (19. bis 21. November 2014) zu präsentieren

Radebeul, 18. November 2014 - Die BioCrea GmbH (BioCrea), ein Spezialist für die Erforschung von "First-in-Class"-Wirkstoffen zur Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems, gab heute bekannt, dass das NMDA-NR2B-NAM-Programm des Unternehmens von den Zeitschriften IN VIVO, Start-up und The Pink Sheet des Fachverlags ,Informa' zu einem der "Top Neuroscience Projects to Watch" gewählt wurde. Das NMDA-NR2B-Small-Molecule-Programm wird derzeit für die Behandlung von schweren Depressionen (Major Depressive Disorder, MDD) und behandlungsresistenten Depressionen (Treatment Resistant Depression, TRD) entwickelt.

BioCrea wurde eingeladen, das Projekt auf dem Therapeutic Area Partnerships (TAP) Meeting zu präsentieren, das vom 19. bis 21. November 2014 in Boston, USA, stattfindet.

Session: Track 1: Neuroscience Präsentation: Dr. Tom Kronbach, Geschäftsführer von BioCrea Titel: "On Target with Rapid Acting Antidepressants" Datum und Uhrzeit: Donnerstag, 20. November 2014, 11:40h Ortszeit Veranstaltungsort: The Hyatt Regency Boston, Raum: Duxbury

"Anhand eines Katalogs strenger Bewertungskriterien wurden ausgewählte Unternehmen für den TOP 10 Award untersucht. In ihnen sehen unsere Komitees die attraktivsten Entwicklungsmöglichkeiten, die die Branche derzeit bietet", sagte Marc Wortmann, Verlagsdirektor, Therapeutic Area Partnerships. "Als Marktführer in den Bereichen strategische Analyse und Transaktionsbewertung ist es unser Hauptziel, diese Unternehmen potenziellen Investoren, Partnern und Käufern vorzustellen."

Die "Top Neuroscience Projects to Watch" wurden von unabhängigen Branchenexperten gewählt. BioCrea hat die Beurteilungskriterien erfüllt, die folgende Punkte beinhalteten: hoher medizinischer Bedarf, Marktpotenzial, Indikationsbreite, starke wissenschaftliche Basis, vielfältige Partnering-Optionen (Biotech und Pharma), Potenzial für neue Entwicklungsmöglichkeiten über die Erstindikation hinaus und Stabilität des Unternehmens.

"Es ist ein schönes Kompliment für uns, als eines der ,Top Neuroscience Projects to Watch' von diesen unabhängigen Informa-Experten gewählt worden zu sein", sagte Dr. Tom Kronbach, Geschäftsführer der BioCrea GmbH. "Wir freuen uns sehr über die Chance, unser NMDA-NR2B-NAM-Programm beim TAP-Meeting, einer der wichtigsten Veranstaltungen im Bereich der Neurowissenschaften, zu diskutieren." Über BioCrea

BioCrea mit Sitz in Radebeul ist ein Spezialist für die Erforschung von "First-in-Class"-Wirkstoffen, dessen Ansatz durch Pharmapartnerschaften validiert ist. Die Gesellschaft hat verschiedene Forschungsprogramme im Bereich neurologischer und psychischer Störungen etabliert und verfügt über ausgewiesene Expertise in den Bereichen medizinische Chemie, Computer-Modeling sowie über firmeneigene Substanzbibliotheken und hoch entwickelte Screening-Technologien. Auf dieser Basis generiert BioCrea ZNS-Wirkstoffkandidaten, die in einem innovativen mehrstufigen Prozess hinsichtlich verschiedenster Parameter optimiert werden und so signifikantes Potenzial für eine entscheidend verbesserte Wirksamkeit und Verträglichkeit besitzen. Darüber hinaus hat BioCrea erfolgreich eine Stammzellplattform auf Basis humaner Nervenzellen (iPSC, "induced pluripotent stem cells") entwickelt, um neue hochwertige präklinische Wirkstoffkandidaten für neurodegenerative Erkrankungen wie beispielsweise Amyotrophe Lateralsklerose (ALS, Lou-Gehrig-Syndrom) zu erforschen. Weitere Informationen unter www.biocrea.com.

Über Therapeutic Area Partnership (TAP)

Ein Treffen für die cleversten Köpfe in der Biopharma-Branche. Seit der ersten Veranstaltung vor acht Jahren ist TAP zu einem angesehenen Partnering-Event der biopharmazeutischen Industrie geworden. Als außergewöhnlich effizientes Treffen bringt TAP die Entscheidungsträger zusammen, um die vielversprechendsten Wirkstoffprogramme zu beurteilen, die zur Verpartnerung in den folgenden Indikationen zur Verfügung stehen: Onkologie, Herz-Kreislauf, Neurowissenschaften, Infektionskrankheiten, Autoimmunkrankheiten, neuartige Therapien (Zell- und Gentherapien, seltene Krankheiten und andere Bereiche, die einen hohen Mehrwert bieten, oder Nischenmärkte).

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, einige der talentiertesten Biotechnologie-Unternehmer und pharmazeutischen Führungspersönlichkeiten zu hören und zu treffen. Lockere Empfänge und Partnering-Einzelgespräche bringen die Entscheidungsträger für die Geschäftsentwicklung großer Pharmaunternehmen mit den Leitern innovativer Biotechnologiefirmen zusammen. So wird dieses Event zu einem der produktivsten Veranstaltungen der Branche.

Kontakt

Dr. Tom Kronbach Geschäftsführer, BioCrea GmbH Tel.: +49 351 4043 3332 Fax: +49 351 4043 3216

tom.kronbach@biocrea.com

---------------------------------------------------------------------

18.11.2014 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap-medientreff.de und http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

297721 18.11.2014

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

BioCrea GmbH, noisin802067

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged