Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DGAP-Adhoc: Isar Capital Funding I Limited Partnership: Münchener Hypothekenbank eG kündigt Vertrag über stille Beteiligung der Isar Capital Funding I Limited Partnership am Handelsgewerbe der Münchener Hypothekenbank eG (deutsch)

20.11.2014 | 11:15

Isar Capital Funding I Limited Partnership: Münchener Hypothekenbank eG kündigt Vertrag über stille Beteiligung der Isar Capital Funding I Limited Partnership am Handelsgewerbe der Münchener Hypothekenbank eG

Isar Capital Funding I Limited Partnership Schlagwort(e): Sonstiges

20.11.2014 11:15

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

EUR 100.000.000 Capital Securities (Capital Securities) der Isar Capital Funding I Limited Partnership (St. Helier, Jersey, Kanalinseln)

ISIN: DE000A1APTA4 WKN: A1APTA

Münchener Hypothekenbank eG kündigt Vertrag über stille Beteiligung der Isar Capital Funding I Limited Partnership am Handelsgewerbe der Münchener Hypothekenbank eG

Am heutigen Tag und mit Wirkung zum 31. Dezember 2014 hat die Münchener Hypothekenbank eG (die Bank) den zwischen ihr und der Isar Capital Funding I Limited Partnership (die Emittentin) am 24. November 2009 geschlossenen Vertrag über die Errichtung einer stillen Gesellschaft (der Beteiligungsvertrag) unter Einhaltung der vereinbarten Kündigungsfrist gekündigt.

Aufgrund der Kündigung des Beteiligungsvertrags wird die stille Beteiligung der Emittentin am Handelsgewerbe der Bank zum 31. Dezember 2014 enden und die stille Einlage ist gemäß den Bestimmungen des Beteiligungsvertrags an die Emittentin zurückzuzahlen. Vorbehaltlich einer Verschiebung des Rückzahlungstags gemäß den Bestimmungen des Beteiligungsvertrags, wird die stille Einlage voraussichtlich am 30. Juni 2015 zurückgezahlt. Die Bank hat mitgeteilt, dass - vorbehaltlich einer Herabsetzung des handelsrechtlichen Buchwerts der stillen Einlage in der Bilanz der Bank für das zum 31. Dezember 2014 endende Geschäftsjahr, welche die Bank auf Basis ihrer Geschäftszahlen zum 30. September 2014 und der Einschätzung ihrer Aussichten bis zum 31. Dezember 2014 nicht erwartet - der Rückzahlungsbetrag nach den Bestimmungen des Beteiligungsvertrags voraussichtlich EUR 100.000.000 betragen wird.

Aufgrund der Kündigung des Beteiligungsvertrags werden außerdem die Capital Securities am Rückzahlungstag der stillen Einlage (voraussichtlich am 30. Juni 2015) zurückgezahlt. Die Rückzahlung der Capital Securities erfolgt nach Maßgabe der Emissionsbedingungen der Capital Securities.

St. Helier, Jersey, 20. November 2014 Isar Capital Funding I Limited Partnership

20.11.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Isar Capital Funding I Limited Partnership 13 Castle Street JE4 5UT St Helier Jersey Guernsey Telefon: 44 (0)1534 702 117 Fax: E-Mail: amanda.robinson@sannegroup.com Internet: ISIN: DE000A1APTA4 WKN: A1APTA Börsen: Regulierter Markt in München; Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Stuttgart; Frankfurt in Open Market ; Luxemburg

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

Isar Capital Funding I Limited Partnership, DE000A1APTA4

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged