Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Fraport AG
ISIN: DE0005773303
WKN: 577330
Fraport AG

DGAP-Adhoc: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Fraport zum bevorzugten Bieter (Preferred Investor) bei der Privatisierung von griechischen Regionalflughäfen nominiert (deutsch)

25.11.2014 | 14:29

Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Fraport zum bevorzugten Bieter (Preferred Investor) bei der Privatisierung von griechischen Regionalflughäfen nominiert

Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide Schlagwort(e): Firmenübernahme Vereinbarung

25.11.2014 14:29

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Die Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide wurde heute, am 25.11.2014, zusammen mit dem griechischen Industrieunternehmen Copelouzos Group, in einem Bieterverfahren als Preferred Investor für den 40-jährigen Betrieb von 14 griechischen Regionalflughäfen nominiert. Die Konzessionen umfassen die Flughäfen Thessaloniki, Aktio, Chania (Kreta), Kavala, Kefalonia, Kerkyra (Korfu) und Zakynthos (Konzession A) sowie Rhodos, Kos, Mykonos, Mytilini, Samos, Santorini und Skiathos (Konzession B). Der Gesamtkaufpreis für die Konzessionen beträgt 1.234 Mio. EURO und ist bei Closing - voraussichtlich im Herbst 2015 - zu leisten. Die Fraport AG wird die Mehrheit am Konsortium halten. Es finden bis zum Closing keine Kaufpreis- und Kaufvertragsverhandlungen mehr statt.

Die Konsolidierung der griechischen Betreibergesellschaft erfolgt nach Abschluss der Transaktion voraussichtlich Ende des Jahres 2015. Gemäß den Anteilen am Konsortium wird die Gesellschaft vollkonsolidiert.

Die Flughäfen hatten im Jahr 2013 ein Passagiervolumen von rund 19,1 Mio. Passagieren. Der Umsatz der Gesellschaft wird 2016 voraussichtlich über 180 Mio. EURO betragen, bei einem EBITDA von voraussichtlich über 90 Mio. EURO Aufgrund von Zinsaufwendungen, Abschreibungen der Kaufpreiszahlung und Effekten aus der Anwendung von Concession Accounting wird das Jahresergebnis der zu konsolidierenden Gesellschaft in den ersten drei Jahren kumuliert mit einem Betrag von rund 100 Mio. EURO negativ ausfallen, was sich direkt auf das Konzernergebnis auswirken wird.

25.11.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide - 60547 Frankfurt am Main Deutschland Telefon: +49 (0)69 6 90-7 48 42 Fax: +49 (0)69 6 90-7 48 43 E-Mail: investor.relations@fraport.de Internet: www.fraport.de ISIN: DE0005773303 WKN: 577330 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

FRAPORT AG, FRA, 577330, DE0005773303

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Fraport AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged