Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
WESTGRUND AG
ISIN: DE000A0HN4T3
WKN: A0HN4T
WESTGRUND AG

DGAP-Adhoc: Die Westgrund AG erhält Finanzierungszusage zur Ablösung der Brückenfinanzierung (deutsch)

26.11.2014 | 08:44

Die Westgrund AG erhält Finanzierungszusage zur Ablösung der Brückenfinanzierung

WESTGRUND Aktiengesellschaft Schlagwort(e): Finanzierung

26.11.2014 08:44

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Die Westgrund AG erhält Finanzierungszusage zur Ablösung der Brückenfinanzierung

Berlin, 26.11.2014 - Die Westgrund AG hat die Finanzierungszusage zur Ablösung der Brückenfinanzierung des "Berlinovo"-Portfolios von einer deutschen Landesbank erhalten. Damit kann die aufgenommene Zwischenfinanzierung planmäßig zum Ende des Jahres durch eine langfristige Endfinanzierung ersetzt werden.

Die Details des Kreditvertrages werden in den nächsten Wochen fixiert, so dass das Darlehen voraussichtlich im Dezember 2014 valutiert werden kann. Erwartungsgemäß wird der Zinssatz bei Laufzeiten um 7 Jahre bei etwa 2,5% liegen, was den durchschnittlichen Zinssatz im Kreditportfolio der Westgrund AG deutlich unter 3% senken wird. Die Brückenfinanzierung durch Barclays wird zeitgleich vollständig zurückgezahlt.

Kontakt: WESTGRUND AG Vorstand: Arndt Krienen, Sascha Giest E-Mail: vorstand@westgrund.de Westgrund AG Joachimsthaler Straße 34 10719 Berlin Deutschland Telefon:+49 30 2000 914 20 Fax: +49 30 6396192 28

Über die Westgrund: Die Westgrund AG ist eine Immobiliengesellschaft mit Sitz in Berlin. Mit einem klaren Fokus auf Wohnimmobilien kauft, managt und entwickelt sie Wohnungsportfolios mit Wertsteigerungspotential in verschiedenen deutschen Regionen mit aussichtsreichen und soliden Mikrolagen. Durch ein eigenes aktives Asset Management werden Werte nachhaltig gehoben. Standortschwerpunkte sind der Großraum Berlin, Niedersachsen sowie die Region Halle Leipzig.

26.11.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: WESTGRUND Aktiengesellschaft Joachimsthaler Strasse 34 10719 Berlin Deutschland Telefon: +49 30 2000 914 20 Fax: +49 30 639 619 228 E-Mail: krienen@westgrund.de Internet: www.westgrund.de ISIN: DE000A0HN4T3 WKN: A0HN4T Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

WESTGRUND AG, WEG1, DE000A0HN4T3

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu WESTGRUND AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged