Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
E.ON SE
ISIN: DE000ENAG999
WKN: ENAG99
E.ON SE

Bayerische Eon-Tochter erhöht Strompreise

10.01.2011 | 14:28

REGENSBURG (dpa-AFX) - Auch die bayerischen Kunden des Energiekonzerns Eon <EOAN.ETR> müssen sich auf steigende Stromkosten einrichten. Wie die Eon Bayern Vertrieb GmbH am Montag in Regensburg ankündigte, wird im Grundtarif ab 1. März die Kilowattstunde (kWh) um 1,44 Cent teurer. Für einen Haushalt mit 3500 kWh Jahresverbrauch bedeute dies Mehrkosten von rund 50 Euro pro Jahr. Dies sei eine Steigerung von knapp sechs Prozent. Wie andere Versorger begründet auch Eon die Preiserhöhung mit steigenden Kosten für regenerative Energien. Die Umlage für Photovoltaik, Windenergie oder Wasserkraft betrage inzwischen 4,2 Cent pro kWh, etwa 70 Prozent mehr als im Vorjahr. uvo DP alg

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:
 


Tags

EON AG, EOAN, DE, ENAG99, DE000ENAG999

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu E.ON SE mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
Garantie: Wir geben Ihre Daten nicht weiter.

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: kurzfristig weniger euphorisch, mittelfristig zuversichtlicher

DAX Sentiment: kurzfristig weniger euphorisch, mittelfristig zuversichtlicher

23.02.2015 | 09:07

Das taktische animusX®-Sentiment fällt leicht. Man denkt wieder verstärkt an eine kurzfristige Topbildung. mehr

Weitere Analysen:
16.02 09:06 DAX Sentiment: kurzfristig weiter euphoris...
09.02 09:52 DAX Sentiment: kurzfristig weiter euphoris...
02.02 09:30 DAX Sentiment: kurzfristig weniger euphori...
26.01 09:28 DAX Sentiment: kurzfristig euphorisch, mit...
19.01 09:04 DAX Sentiment: optimistisch, aber durchaus...
12.01 10:05 DAX Sentiment: kaum verändert – überwiegen...
05.01 10:23 DAX Sentiment: kurzfrisitg zurückhaltend,...
22.12 08:29 DAX Sentiment: Einbruch vorbei?
15.12 10:23 DAX Sentiment: drastischer Einbruch
Heibel Unplugged