Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
E.ON SE
ISIN: DE000ENAG999
WKN: ENAG99
E.ON SE

Kraftwerk Staudinger darf ausgebaut werden

29.12.2010 | 10:57

DARMSTADT GROSSKROTZENBURG (dpa-AFX) - Der Energiekonzern Eon <EOAN.ETR> darf mit dem Bau des umstrittenen Blocks 6 im Kohlekraftwerk Staudinger in Großkrotzenburg beginnen. Das Regierungspräsidium Darmstadt genehmigte in einem ersten Schritt die Errichtung von Anlagen wie etwa eines Kühlturms oder eines Maschinenhauses. Der Betrieb des neuen Kraftwerksblocks sei in der Teilgenehmigung noch nicht enthalten, teilte die Behörde am Mittwoch mit. Der neue Block 6 soll eine Leistung von 1100 Megawatt erreichen und drei ältere Blöcke ersetzen. Trotz des Ausstiegs eines Investoren hatte Eon angekündigt, die Baugenehmigung für das Milliardenprojekt nutzen zu wollen. hus DP enl

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:
 


Tags

EON AG, EOAN, DE, ENAG99, DE000ENAG999

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu E.ON SE mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
Garantie: Wir geben Ihre Daten nicht weiter.

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: kurzfristig neutral

DAX Sentiment: kurzfristig neutral

19.11.2014 | 11:55

Bei den Teilnehmern steigt die Zurückhaltung. Man möchte erst abwarten, wie sich die Dinge entwickelten, bevor man reagiert. mehr

Weitere Analysen:
10.11 09:41 DAX Sentiment etwas zurückhaltender
03.11 10:12 DAX Sentiment: kurzfristig optimistisch
27.10 09:51 DAX Sentiment: kurzfristige Zuversicht keh...
13.10 14:48 DAX Sentiment: Mittelfristige Zuversicht g...
06.10 11:18 DAX- Sentiment: starke Stimmungsdiskrepanz
30.09 12:52 DAX Sentiment kurzfristig pessimistisch –...
22.09 17:26 DAX-Sentiment kurzfristig optimistischer –...
16.09 10:48 DAX-Sentiment kurzfristig zurückhaltender...
08.09 16:10 Rallye ohne Euphorie hat noch Luft
Heibel Unplugged