Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
E.ON SE
ISIN: DE000ENAG999
WKN: ENAG99
E.ON SE

Jena will Eon-Anteile an Stadtwerken übernehmen

16.12.2010 | 18:45

JENA (dpa-AFX) - Die Stadt Jena will den Energieversorger Eon <EOAN.ETR> Thüringer Energie aus ihren Stadtwerken drängen und dessen Zehn-Prozent-Anteil im Wert von 42,8 Millionen Euro vorläufig übernehmen. Dafür habe der Stadtrat grünes Licht gegeben, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Vorbereitet werde ein Weiterverkauf der Anteile an einen anderen Interessenten. Gespräche liefen. Jena hatte den Anteilskauf in der Vergangenheit damit begründet, dass die Konkurrenz zwischen den Stadtwerken und Eon gewachsen sei. Das führe zu Interessenkonflikten. Der 1992 geschlossene Konsortialvertrag ermögliche einen Rückkauf der Anteile erst zum 1. Januar 2012. ro DP he

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

EON AG, EOAN, DE, ENAG99, DE000ENAG999

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu E.ON SE mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Aus Angst wird Panik, doch ein Problem bleibt

DAX Sentiment: Aus Angst wird Panik, doch ein Problem bleibt

25.08.2015 | 13:10

Der DAX hat in der Berichtswoche seine Korrekturbewegung nicht nur einfach fortgesetzt, sondern sogar noch verstärkt und beschleunigt. mehr

Weitere Analysen:
19.08 10:44 DAX Sentiment: Aus Optimismus wird fast sc...
10.08 11:59 DAX Sentiment: Eine gewisse Sorglosigkeit...
04.08 11:07 DAX Sentiment: Euphorie weg, Gleichgültigk...
28.07 11:26 DAX Sentiment: Ruhige Urlaubszeit oder hei...
20.07 12:13 DAX Sentiment: kurzfristige Euphorie, mitt...
13.07 09:33 DAX Sentiment: mittelfristig weiter zuvers...
08.07 10:29 DAX Sentiment: die Angst kehrt wieder zurück
29.06 11:58 DAX Sentiment: aus Angst wird Zurückhaltung
22.06 12:12 DAX Sentiment: Angst bleibt, aber Hoffnung...
Heibel Unplugged