Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Zain arbeitet mit Flytxt bei Verbesserung der Kundenerfahrungen zusammen

28.02.2017 | 09:27

Flytxt, ein schnell wachsender Anbieter von Software für Kundendatenanalysen, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen eine umfangreichen Vereinbarung zur Bereitstellung seiner Lösungen für das Customer Value Management (CVM, Kundenwertmanagement) für die Zain Group eingegangen ist, einen führenden Innovator im Bereich mobile Telekommunikation auf acht Märkten im Nahen und Mittleren Osten und in Afrika. Flytxt wird mit Hilfe seiner anerkannten CVM-Lösungen umfassenderes Kundenwissen bereitstellen, um das Kundenerlebnis, die Ausgangsumsätze und die Profitabilität der Geschäftstätigkeiten der Zain Group zu verbessern. Duncan Howard, Chief Commercial Officer bei der Zain Group, sagte: „Als nachhaltig arbeitendes, innovatives Unternehmen für digitale Kommunikation sind wir bestrebt, unsere Kunden besser zu verstehen und mittels Einsatzes von Technologien bestmöglich auf die Anforderungen der Kunden zu reagieren. Flytxt ist einer der führenden Akteure im Bereich Datenanalyse und modernen Omnichannel-Marketings, und wir sind zuversichtlich, dass wir mithilfe der Flytxt Lösungen mehr personalisierte und relevantere Angebote für unsere 47 Millionen Kunden anbieten werden.“ Dr. Vinod Vasudevan, CEO von Flytxt, sagte: „Wir sind erfreut über die Zusammenarbeit mit der Zain Group im Rahmen ihrer digitalen Transformation. Wir freuen uns auf eine starke, langfristige Partnerschaft mit Zain, mit dem Ziel, anhaltende, messbare wirtschaftliche Ergebnisse für das Unternehmen zu liefern.“ Über die durch NEON-dX erst ermöglichten CMLösungen werden gebündelte Analysen so umgesetzt, dass Mobilfunkunternehmen umsetzbare, kundenbezogene Erkenntnisse erhalten, um ihre Geschäftsprozesse an jedem Interaktionspunkt auf die Anforderungen ihrer Kunden auszurichten und somit schnellere, relevantere Entscheidungen treffen können. Diese Lösungen ermöglichen es der Zain Gruppe zudem, ihre Dienstleistungen für die Kunden zu personalisieren und die Customer Journey durch vertriebskanalübergreifende Kundeninteraktionen optimal zu begleiten. Über die Zain Group: Zain ist ein führender Telekommunikationsbetreiber in der Region Naher und Mittlerer Osten und Afrika, der 47 Millionen aktiven Kunden mobile Telefonie- und Datenservices liefert (Stand: 31. Dezember 2016). Zain unterhält eine kommerzielle Präsenz in acht Ländern und ist aktiv in: Kuwait, Bahrain, Irak, Jordanien, SaudiArabien, Sudan und Südsudan. In Libanon betreibt die Unternehmensgruppe im Auftrag der Regierungen „touch“. In Marokko hält Zain über ein JointVenture einen Anteil von 15,5 Prozent an „INWI“. Zain ist an der Kuwaiter Börse notiert (Börsenticker: ZAIN). Wir empfehlen der Anlegergemeinschaft, die mobile App „Zain Group Investor Relations“ herunterzuladen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, schreiben Sie eine EMail an info@zain.com, oder besuchen Sie www.zain.com, www.facebook.com/zain, www.twitter.com/zain, www.youtube.com/zain, www.instagram.com/zaingroup, www.linkedin.com/company/zain Über Flytxt: Flytxt liefert Softwareprodukte und dienste für Kundendatenanalysen an Unternehmen und unterstützt sie damit bei der Beschleunigung ihres digitalen Transformationswegs und beim Generieren anhaltenden, messbaren Geschäftswerts. Digitales Kundenengagement und digitale Servicelösungen von Flytxt tragen zur Förderung eines herausragenden Kundenerlebnisses, zur Steigerung von Umsätzen, zur Optimierung von Margen und zur Verbesserung der Kundenbindung bei. Das Unternehmen bedient über 100 Kunden in 40 Ländern – darunter einige der größten Telefongesellschaften, Finanzinstitute und internationalen Marken – und analysiert Daten von über 600 Millionen mobilen Verbrauchern. Flytxt hat mit seinen Softwareprodukten kontinuierlich einen wirtschaftlichen Beitrag von bis zu sieben Prozent für seine Kunden geleistet und damit Services, Erfolgsmethoden und Partnersysteme unterstützt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in den Niederlanden und unterhält Niederlassungen in Dubai und Indien sowie Regionalvertretungen in Paris, London, Singapur, Nairobi und MexikoCity. Besuchen Sie unseren Stand auf dem Mobile World Congress in Halle 5 an Stand 5J76. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged