Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


ZTE wegen AVC-Verletzung verklagt

15.02.2017 | 06:01

Wie MPEG LA, LLC heute mitteilte haben mehrere Patentinhaber aus MPEG LAs AVC-Patentportfoliolizenz beim Landgericht Düsseldorf, Deutschland, Patentverletzungsklagen gegen die ZTE Deutschland GmbH (“ZTE”) eingereicht wegen der Verletzung von Patenten, die für den in Mobilgeräten und anderen Produkten verwendeten digitalen Videokodierungsstandard AVC/H.264 (MPEG-4 Part 10) essentiell sind. Gemäß den Klagen bietet ZTE in Deutschland Mobiltelefone, die patentgeschützte AVC-Verfahren nutzen, ohne Lizenzen der jeweiligen Patentinhaber oder eine von MPEG LA angebotene und diese Patente umfassende Portfoliolizenz an. Mit den Klagen werden Schadenersatz- und Unterlassungsansprüche geltend gemacht. MPEG LA, LLC MPEG LA ist der weltweit führende Anbieter von Universallizenzen für Standards und andere Technologieplattformen. Beginnend in den 1990er Jahren bahnte sie den Weg für den modernen Patentpool und unterstützte die Entwicklung der am meisten verwendeten Standards in der Geschichte der Unterhaltungselektronik. MPEG LA hat Lizenzprogramme für vielfältige Technologien betrieben, die mehr als 13,000 Patente in 82 Ländern mit etwa 230 Patentinhabern und mehr als 6000 Lizenznehmern umfassen. Etwa 1500 Lizenznehmer profitieren von der weltweiten Universalabdeckung von MPEG LAs AVC-Patentportfoliolizenz über essentielle Patente von 38 Patentinhabern. Bei der Unterstützung von Anwendern in der Umsetzung ihrer Technologieauswahl bietet MPEG LA Lizenzlösungen an, die Zugang zu grundlegendem geistigem Eigentum, Handlungsfreiheit, zur Reduzierung von Prozessrisiken und Voraussagbarkeit des Geschäftsplanungsprozesses bieten. Weitere Informationen unter www.mpegla.com.   

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged