Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Yokogawa erhält EPMS- und SCADA-Auftrag für wichtiges Mehrprodukt-Treibstoffpipeline-Projekt in Großbritannien

20.01.2017 | 10:04

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170120005153/de/

Das Pipelinesystem besteht aus drei integrierten Mehrprodukt-Treibstoffpipelines, die insgesamt eine Länge von 650 km haben und sich vom Hafen von Ellesmere im Nordwesten Englands bis zur südöstlichen Küste des Landes erstrecken. Die Pipelines verbinden die wichtigsten Flughäfen der City of London und sind ein entscheidender Bestandteil der britischen Infrastruktur. Diese Bestellung beinhaltet die Enterprise Pipeline Management Solution (EPMS) von Yokogawa, mit der Aufgabe wie die Lieferplanung und Ölspeicherung abgewickelt werden sollen, sowie die FAST/TOOLS SCADA Software, mit der die Ölpipelines und die dazugehörigen Geräte wie Kompressoren überwacht und gesteuert werden sollen. Die EPMS ist eine Ergänzung zu einem grundlegenden Pipeline-Managementsystem und umfasst spezifische Gas- und Flüssigkeitsanwendungen, die es dem Pipeline-Betreiber ermöglichen, Lieferverträge und die dazugehörige Logistik auf zeit- und energieeffiziente Weise zu verwalten. Mithilfe des SCADA-Systems, das für Überwachung und Steuerung zuständig ist, wird die Verwaltung der SCADA-Daten in die EPMS eingebunden. Yokogawa United Kingdom Ltd. ist für die Konstruktion, Installation und Inbetriebnahme dieser Systeme verantwortlich. Yokogawa Europe Solutions B.V. wird angesichts seiner umfassenden Erfahrungen im Bereich von Öl- und Gas-Pipeline-Projekten unterstützend tätig sein. Die Lieferung dieser Systeme wird bis März 2018 abgeschlossen sein. In Übereinstimmung mit seinem mittelfristigen Businessplan Transformation 2017 steuert Yokogawa die gesamte Energielieferkette als Zielgruppe an. Das Unternehmen verstärkt seine Bemühungen, seine Umsätze durch die Lieferung von Lösungen für Öl- und Gaspipelines sowie andere Midstream-Anwendungen zu steigern. Bestärkt durch seinen Erfolg beim Erhalt dieses Auftrags plant Yokogawa, sein Steuerungsgeschäft im Segment der Midstream-Anwendungen auszubauen. Über BPA und die Pipelines BPA LTD befindet sich im Eigentum von Shell und BP und betreibt die UKOP- und WLWG-Pipelinesysteme, die im Besitz eines Konsortiums von Partnern sind. Die von BPA verwalteten Pipelines sind seit 1969 in Betrieb. Als strategische britische Versorgungsanlage umfassen die UKOP- und WLWG-Systeme drei integrierte Pipelines (Themse – Mersey, West London, Walton – Gatwick), die eine Länge von über 650 km haben. Sie liefern verschiedene Arten von Treibstoffprodukten von an den Flüssen Themse und Mersey gelegenen Raffinerien an Distributionsterminals im Inland und decken über 50 % des Kerosinbedarfs an den Londoner Flughäfen Heathrow und Gatwick. Über Yokogawa Yokogawa verfügt über ein globales Netzwerk aus 92 Unternehmen in 59 Ländern. Das im Jahr 1915 gegründete 3,7 Milliarden US-Dollar schwere Unternehmen beschäftigt sich mit modernster Forschung und Innovation. Yokogawa ist im Bereich der industriellen Automatisierung und Steuerung (IA), in der Prüfung und Messung sowie in der Luftfahrt und anderen Geschäftsbereichen tätig. Der Bereich IA spielt in zahlreichen Branchen, wie der Öl-, Chemie-, Erdgas-, Strom-, Eisen- und Stahl-, Papier- und Zellstoff-, Pharma- und die Lebensmittelbranche, eine wichtige Rolle. Weitere Information über Yokogawa finden Sie unter www.yokogawa.com. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.     

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged